Die Sixtinische Kapelle

Samstag, 13. Juni 2015 - 14:36 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Haus des Monats, Museen, Ausstellungen

Sistine Chapel © Maus-Trauden/GFDL

Sistine Chapel © Maus-Trauden/GFDL

Die Sixtinische Kapelle im Vatikan enthält mehrere der berühmtesten Gemälde der Welt. Die Kapelle ist auch der Ort, an dem das Konklave abgehalten wird. Sie liegt unmittelbar nördlich des Petersdoms und ist mit diesem über die Scala Regia verbunden. Für Touristen ist allerdings nur der Eintritt über die Vatikanischen Museen möglich.

Die Pläne für die Kapelle fertigte Baccio Pontelli an. Sie wurde zwischen 1475 und 1483 unter Papst Sixtus IV. erbaut, auf den auch der Name Sixtinische Kapelle zurückgeht, und wurde am 15. August 1483 eingeweiht.

The Last Supper by Cosimo Roselli The Last Judgement by Michelangelo The iconic image of the Hand of God giving life to Adam by Michelangelo The Creation of Adam by Michelangelo Sistine Chapel vertical scheme © MyName TTaylor/cc-by-sa-3.0 Sistine Chapel © Maus-Trauden/GFDL
<
>
The iconic image of the Hand of God giving life to Adam by Michelangelo
Die Wandgemälde zeigen Szenen aus dem Leben Jesu und Mose und wurden von verschiedenen Malern der Renaissance geschaffen: Sandro Botticelli, Pietro Perugino, Domenico Ghirlandaio, Cosimo Rosselli, Biagio d’Antonio und Luca Signorelli.

Besondere Berühmtheit erlangte die Kapelle durch ihre Ausschmückung mit Fresken. Die Deckenmalereien malte Michelangelo Buonarroti zwischen 1508 und 1512 im Auftrag von Papst Julius II. Sie wurden am 1. November 1512 enthüllt und zeigen Szenen aus der Genesis auf insgesamt 520 m² mit 115 überlebensgroßen Charakteren. Besonders der Ausschnitt Die Erschaffung Adams ist ein weltberühmtes und oft reproduziertes Werk. Es zeigt, wie Gott mit ausgestrecktem Finger Adam zum Leben erweckt.

Lesen Sie mehr auf Vatikanstadt – Sixtinische Kapelle, Vatikanische Museen – Sixtinische Kapelle, Virtuelle 360°-Tour der Sixtinischen Kapelle und Wikipedia Sixtinische Kapelle. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können.



Das könnte Sie auch interessieren:

Caen im Département Calvados

Caen im Département Calvados

[caption id="attachment_152705" align="aligncenter" width="590"] Downtown Caen and the Abbey of St. Étienne © DennisPeeters[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Caen ist die Hauptstadt der französischen Region Basse-Normandie und mit 108.954 Einwohnern die größte Stadt im Département Calvados. Außerdem ist sie Sitz der Präfektur des Départements. Die Präfektur verwaltet auch das Arrondissement Caen; es besteht aus 24 Kantonen. Die Stadt selbst untergliedert sich in neun Kantone. Sie liegt am Fluss Orne. Der Flugplatz Cae...

Themenwoche Algarve

Themenwoche Algarve

[caption id="attachment_152685" align="aligncenter" width="590"] Beach of Carvoeiro © Haloorange[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Algarve ist die südlichste Region Portugals. Die Algarve hat eine Fläche von 4.989 km² (6 % vom Festlands-Portugal) und rund 441.000 Einwohner (4 % vom Festlands-Portugal). Verwaltungstechnisch bildet die Algarve eine von sieben Regionen Portugals (Região do Algarve). Sie ist außerdem deckungsgleich mit der statistischen Subregion Algarve, der Metropolregion Algarve (Grande Área Metropolitana do ...

Wawel, ehemalige Residenz der polnischen Könige

Wawel, ehemalige Residenz der polnischen Könige

[caption id="attachment_24919" align="aligncenter" width="590"] Wawel from the Vistula river © Sharx/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Wawel ist die ehemalige Residenz der polnischen Könige in Krakau. Die Burganlage liegt auf einem Hügel (228 m über dem Meeresspiegel) über der Weichsel. Zusammen mit der Krakauer Altstadt ist sie Weltkulturerbe der UNESCO. Der Wawelhügel ist der südlichste Ausläufer des Krakau-Tschenstochauer Jura, eines 161–155 Millionen Jahre alten Kalksteingebirges im südlichen Zen...

Themenwoche Washington, D.C. - Das Weiße Haus

Themenwoche Washington, D.C. - Das Weiße Haus

[caption id="attachment_165148" align="aligncenter" width="590"] © Matt H. Wade/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Weiße Haus in Washington, D.C. ist Amtssitz und offizielle Residenz des Präsidenten der Vereinigten Staaten. Es liegt an der Pennsylvania Avenue und hat die Hausnummer 1600. Seinen Namen erhielt es offiziell 1901 von Theodore Roosevelt aufgrund seines weißen Außenanstrichs, es dürfte aber schon zuvor umgangssprachlich als weißes Haus bezeichnet worden sein. Die zumeist in den Medien abgebildete weiß...

Vigo in Galicien

Vigo in Galicien

[caption id="attachment_153068" align="aligncenter" width="590"] Centre and harbor © Kanchelskis/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vigo ist eine Hafen- und Industriestadt im Nordwesten Spaniens. Vigo liegt in der Provinz Pontevedra in der autonomen Region Galicien (Galicia) an der nach der Stadt benannten über 30 km langen Ría de Vigo am Atlantischen Ozean. Vigo hat 296.000, unter Einbeziehung der Vororte 421.000 Einwohner. Damit ist es die größte Stadt Galiciens. Vigo ist mit der Universität Vigo einer der spanische...

Die Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte

[caption id="attachment_151326" align="aligncenter" width="590"] Boathouses on Binnensee © Beyer/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Müritz ist ein See innerhalb der Mecklenburgischen Seenplatte im gleichnamigen Landkreis. Sie ist der größte See, der vollständig innerhalb Deutschlands liegt. Der Bodensee ist größer, an ihm haben aber auch Österreich und die Schweiz Anteile. Die gesamte Müritz ist Bestandteil der Bundeswasserstraße Müritz-Elde-Wasserstraße. Im Osten grenzt an den See der Müritz-Nationalpark a...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Imam Ali Mosque © Staro1/cc-by-sa-3.0
Islamisches Zentrum Hamburg

Das Islamische Zentrum Hamburg (IZH) ist eine der ältesten islamischen Institutionen Europas. Es ist Träger der Imam-Ali-Moschee an der Außenalster...

Main square © Michael Kargl/cc-by-sa-3.0
Sopron in Ungarn

Sopron ist eine Stadt im Nordwesten von Ungarn, südwestlich des Neusiedler Sees. Das Stadtgebiet ragt wie ein Sporn in österreichisches...

Port of Hamburg © Seebeer
Die Queen Elizabeth 2

Die RMS Queen Elizabeth 2 (QE2) war 35 Jahre lang das Flaggschiff der britischen Cunard-Reederei, bis sie 2004 von der...

Schließen