Die Segelyacht Maltese Falcon

Freitag, 11. Juli 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein, Großsegler, Superyachten

© symaltesefalcon.com

© symaltesefalcon.com

Die 88 Meter lange Maltese Falcon gehört zu den größten Segelyachten der Welt, vergleichbar mit Royal Huismans Athena und Lürssens Eos und wurde von einem Team internationaler Spezialisten im Auftrag von Tom Perkins entwickelt und von Perini Navi in der Türkei gebaut. Der Stapellauf war im Juni 2006. Der Heimathafen ist Valletta.

Erstmals wurde ein großes Segelschiff mit einem Dyna-Rigg ausgerüstet, einer Takelage, die der ursprünglich fränkische Ingenieur Wilhelm Prölss in Hamburg bereits um 1960 entwickelte, um Großfrachtschiffe damit auszurüsten. Es wurde damals nicht praktisch umgesetzt.

© symaltesefalcon.com © symaltesefalcon.com Maltese Falcon masts © flickr.com - Gaetan Lee/cc-by-2.0 Maltese Falcon in San Francisco © GregCovey Maltese Falcon in Monte Carlo © Csaba Jancsovics © symaltesefalcon.com
<
>
Maltese Falcon masts © flickr.com - Gaetan Lee/cc-by-2.0
Es handelt sich um ein Rigg mit fest an drehbaren Masten verankerten Segeln. Das Rigg der Maltese Falcon besteht aus drei frei drehbaren Masten aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff mit 58 Meter Höhe mit je fünf durchgebogenen Rahsegeln. Damit entsteht ein elektronisch/elektrisch/hydraulisch steuer- und reffbares Rigg mit variablen Reff-Möglichkeiten, das nur ein Minimum an Personal bei gegebener Segelfläche benötigt.

Der Name des Schiffes orientiert sich an dem Roman Der Malteser Falke von Dashiell Hammett, der später auch als Film bekannt wurde. Den Malteser Falken trägt das Schiff auch als Segelzeichen.

Lesen Sie mehr auf Maltese Falcon und Wikipedia Maltese Falcon. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können.



Das könnte Sie auch interessieren:

Das Westin Paris - Vendôme: Alle Wege führen durch Wandelgänge zum Innenhof

Das Westin Paris - Vendôme: Alle Wege führen durch Wandelgänge zum Innenhof

[caption id="attachment_6048" align="aligncenter" width="547"] © starwoodhotels.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]In Frankreichs Hauptstadt gibt es so viele schöne und teure Luxushotels wie in kaum einer anderen Stadt. Eines davon ist das "Westin Vendome". Normalerweise würde ich jedem raten: Lassen Sie sich bloß kein Zimmer mit Blick zum Innenhof geben. Denn Hotel-Innenhöfe sind selten schön; in der Regel fristen sie - im wahrsten Sinne des Wortes - ein Schattendasein. Doch es gibt Ausnahmen. Eine davon befindet s...

Galeries Lafayette

Galeries Lafayette

[caption id="attachment_152799" align="aligncenter" width="590"] Galeries Lafayette Haussmann © flickr.com - zoetnet/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Galeries Lafayette sind eine große traditionsreiche französische Warenhauskette. Das Stammhaus in Paris, eines der ältesten Kaufhäuser Frankreichs, ist bemerkenswert wegen seiner Jugendstilarchitektur. 1893 eröffnete der Kaufmann Théophile Bader gemeinsam mit seinem Cousin Alphonse Kahn ein Wäschemodegeschäft mit einer Ladenfläche von 70 m² im 9. Arrondissement i...

Der Meatpacking District in New York

Der Meatpacking District in New York

[caption id="attachment_161495" align="aligncenter" width="590"] Meatpacking District © Gryffindor/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Meatpacking District, mit offiziellem Namen Gansevoort Market, ist ein Bezirk im Südwesten des Boroughs Manhattan in New York. Er umfasst ein Areal von etwa 18 ha und erstreckt sich südlich der West 14th Street bis zur Gansevoort Street und vom Hudson River bis zur Hudson Street. Früher bekannt für eine zweifelhafte Mischung aus Fleischfabriken, Nachtclubs und Prostitution, befindet ...

Themenwoche München - Shopping und Nachtleben

Themenwoche München - Shopping und Nachtleben

[caption id="attachment_153427" align="aligncenter" width="590"] © Schlaier[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neben zahlreichen Einkaufszentren und Outlets über das Stadtgebiet verteilt, befinden sich insbesondere in Schwabing und in der Innenstadt zahlreiche Möglichkeit sein hart erarbeitetes Geld schnell, unbürokratisch und in großem Umfang gegen Waren aller Art einzutauschen. Besonders viel Spass macht dies in den Geschäften rund um den Marienplatz, in der Maximilianstraße, auf und um den Viktualienmarkt, in der Sendlinger-, ...

Themenwoche Warschau - Das Polonia Palace Hotel

Themenwoche Warschau - Das Polonia Palace Hotel

[caption id="attachment_4824" align="aligncenter" width="590" caption="© poloniapalace.com"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Polonia Palace ist ein einzigartiges Hotel im Zentrum Warschaus. Seit seinem Bau im Jahre 1913 hat es den Krieg und politische Krisen unbeschadet überstanden und steht heute sowohl für das Moderne als auch das "Historische Warschau". Vom Hotel ist es nur ein kurzer Spaziergang in Warschaus Einkaufs- und Finanzzentrum. Einzigartig ist auch die Lage direkt gegenüber des Kultur- und Wissenschaftspalastes, ...

Themenwoche Sylt - Kampen

Themenwoche Sylt - Kampen

[caption id="attachment_154318" align="aligncenter" width="590"] Rotes Kliff Beach © Bin im Garten/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kampen liegt nördlich von Westerland. Im Jahre 1543 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Kampen war über Jahrhunderte bis ca. 1900 ein rein landwirtschaftlich geprägter Ort, Seefahrt und Fischfang, sowie Industrie und Handwerk spielten kaum eine Rolle. Das Dorf Kampen bildete zusammen mit der Siedlung Wenningstedt und der damaligen Bauerschaft Braderup ab dem 27. Juni 1871 die Gemeinde...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Abbey Green, former market square © geograph.org.uk - Simon Carey/cc-by-sa-2.0
Battle in East Sussex

Battle ist ein Ort mit rund 6.000 Einwohnern im District Rother in der Grafschaft East Sussex. Nachbarstädte sind Hastings im...

ENA Strasbourg © Rémi LEBLOND/cc-by-sa-3.0
Die Nationale Hochschule für Verwaltung in Straßburg

Die École Nationale d’Administration (ENA) ist eine in Straßburg ansässige Grande école, die traditionell die Elite der französischen Verwaltungsbeamten ausbildet....

© bodoklecksel/cc-by-sa-3.0
Laon in der Picardie

Laon ist die Hauptstadt des Départements Aisne in der Picardie mit 26.000 Einwohnern. Die Stadt verfügt über viele mittelalterliche Bauwerke,...

Schließen