Die Segelyacht Maltese Falcon

Freitag, 11. Juli 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Großsegler, Superyachten

© symaltesefalcon.com

© symaltesefalcon.com

Die 88 Meter lange Maltese Falcon gehört zu den größten Segelyachten der Welt, vergleichbar mit Royal Huismans Athena und Lürssens Eos und wurde von einem Team internationaler Spezialisten im Auftrag von Tom Perkins entwickelt und von Perini Navi in der Türkei gebaut. Der Stapellauf war im Juni 2006. Der Heimathafen ist Valletta.

Erstmals wurde ein großes Segelschiff mit einem Dyna-Rigg ausgerüstet, einer Takelage, die der ursprünglich fränkische Ingenieur Wilhelm Prölss in Hamburg bereits um 1960 entwickelte, um Großfrachtschiffe damit auszurüsten. Es wurde damals nicht praktisch umgesetzt.

© symaltesefalcon.com © symaltesefalcon.com Maltese Falcon masts © flickr.com - Gaetan Lee/cc-by-2.0 Maltese Falcon in San Francisco © GregCovey Maltese Falcon in Monte Carlo © Csaba Jancsovics © symaltesefalcon.com
<
>
Maltese Falcon masts © flickr.com - Gaetan Lee/cc-by-2.0
Es handelt sich um ein Rigg mit fest an drehbaren Masten verankerten Segeln. Das Rigg der Maltese Falcon besteht aus drei frei drehbaren Masten aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff mit 58 Meter Höhe mit je fünf durchgebogenen Rahsegeln. Damit entsteht ein elektronisch/elektrisch/hydraulisch steuer- und reffbares Rigg mit variablen Reff-Möglichkeiten, das nur ein Minimum an Personal bei gegebener Segelfläche benötigt.

Der Name des Schiffes orientiert sich an dem Roman Der Malteser Falke von Dashiell Hammett, der später auch als Film bekannt wurde. Den Malteser Falken trägt das Schiff auch als Segelzeichen.

Lesen Sie mehr auf Maltese Falcon und Wikipedia Maltese Falcon. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Abu Dhabi

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Abu Dhabi

[caption id="attachment_168443" align="aligncenter" width="590"] Abu Dhabi view from Marina village © panoramio.com - patano/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Emirat Abu Dhabi ist das größte der sieben Emirate und hat rund 2,33 Millionen Einwohner (mit einem Ausländeranteil von rund 80 %) auf 67.340 Quadratkilometern. Die mit Abstand größte Stadt und Hauptstadt des Emirats ist Abu Dhabi, das auch gleichzeitig die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Das Emirat besteht mit Ausnahme der Städte, dem M...

[ read more ]

Steigenberger Frankfurter Hof

Steigenberger Frankfurter Hof

[caption id="attachment_192941" align="aligncenter" width="590"] © Epizentrum/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Frankfurter Hof ist ein Hotel in Frankfurt am Main. Es wurde 1872 bis 1876 auf dem Gelände des ehemaligen Weißen Hirsches durch Karl Jonas Mylius und Alfred Friedrich Bluntschli erbaut und war direkt eine der ersten Adressen der Frankfurter Gastronomie. Erster Direktor war J. Fauchère-Schimon. Der Frankfurter Hof ist das Flaggschiff der Deutschen Hospitality. Im Jahr 1940 erwarb Albert Steigenberg...

[ read more ]

Saintes in Charente-Maritime

Saintes in Charente-Maritime

[caption id="attachment_150665" align="aligncenter" width="590"] © Cobber17/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Saintes ist eine französische Stadt mit 26.000 Einwohnern im Département Charente-Maritime der Region Poitou-Charentes. Saintes ist der Hauptort der alten Kulturlandschaft der Saintonge, die vor allem wegen ihrer Weine und ihrer Vielzahl an eindrucksvollen Kirchenbauten der Romanik bekannt ist. Die Wirtschaft umfasst Betriebe, die mit der Landwirtschaft der Umgebung eng verbunden sind sowie diverse kleinere und ...

[ read more ]

Die Europäische Union

Die Europäische Union

[caption id="attachment_25263" align="aligncenter" width="590"] © naturalearthdata.com - Alexrk2/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Anfänge der EU gehen auf die 1950er Jahre zurück, als zunächst sechs Staaten die Europäischen Gemeinschaften gründeten. Eine gezielte wirtschaftliche Verflechtung sollte nach dem Zweiten Weltkrieg neue militärische Konflikte für die Zukunft unmöglich machen und durch den größeren Markt das Wirtschaftswachstum beschleunigen. Im Lauf der folgenden Jahrzehnte traten in mehreren Erwe...

[ read more ]

Lady Washington

Lady Washington

[caption id="attachment_152278" align="aligncenter" width="590"] Lady Washington on Morro Bay © flickr.com - Michael L. Baird/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lady Washington ist der Name zweier US-amerikanischer Segelschiffe. Die Lady Washington wurde um 1780 in Massachusetts als Handelsschiff gebaut. Die Sloop war nach Martha Washington benannt, taucht aber auch häufig lediglich als "Washington" in zeitgenössischen Dokumenten auf. 1787 wurde das Schiff von der Investorengruppe Bullfinch, Barrell & Company erworben und b...

[ read more ]

Museum of the Moving Image in Queens

Museum of the Moving Image in Queens

[caption id="attachment_164315" align="aligncenter" width="590"] © NickCPrior/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Das Filmmuseum Museum of the Moving Image (Museum der bewegten Bilder) befindet sich in Queens in New York City auf dem ehemaligen Gelände des Kaufman Astoria-Filmstudios. Das Museum sammelt und zeigt verschiedenste Artefakte, die im weitesten Sinn mit der Geschichte, Produktion, Verbreitung und Darstellung von Film und Fernsehen zu tun haben. Die Dauerausstellung hat auch ein starkes Augenmerk auf die B...

[ read more ]

Le Mans in der Pays de la Loire

Le Mans in der Pays de la Loire

[caption id="attachment_184697" align="aligncenter" width="590"] Palais du Grabatoire © Fafner/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Le Mans ist eine Stadt mit 144.000 Einwohnern im Nordwesten Frankreichs. Sie liegt am Zusammenfluss von Sarthe und Huisne und ist Hauptstadt des Départements Sarthe in der Region Pays de la Loire. Die Stadt mit der gotischen Kathedrale Saint-Julien du Mans ist vor allem durch das 24-Stunden-Rennen von Le Mans (24 Heures du Mans) bekannt. Weltberühmt wurde Le Mans durch seine Motorsport...

[ read more ]

Themenwoche Balearische Inseln - Cabrera

Themenwoche Balearische Inseln - Cabrera

[caption id="attachment_152422" align="aligncenter" width="590"] Castell de Cabrera © J. Gomà[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cabrera ("Ziegeninsel") befindet sich südlich von Mallorca im Mittelmeer und ist die kleinste zeitweise bewohnte Insel der Balearen, dabei die größte Insel eines Mallorca vorgelagerten Felsinsel-Archipels. Verwaltungsmäßig gehört die Inselgruppe von Cabrera zur mallorquinischen Hauptstadt Palma. Das Landschaftsbild ist ziemlich felsig und verkarstet, wofür die wilden Ziegen verantwortlich waren, die m...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Abbey Green, former market square © geograph.org.uk - Simon Carey/cc-by-sa-2.0
Battle in East Sussex

Battle ist ein Ort mit rund 6.000 Einwohnern im District Rother in der Grafschaft East Sussex. Nachbarstädte sind Hastings im...

ENA Strasbourg © Rémi LEBLOND/cc-by-sa-3.0
Die Nationale Hochschule für Verwaltung in Straßburg

Die École Nationale d’Administration (ENA) ist eine in Straßburg ansässige Grande école, die traditionell die Elite der französischen Verwaltungsbeamten ausbildet....

© bodoklecksel/cc-by-sa-3.0
Laon in der Picardie

Laon ist die Hauptstadt des Départements Aisne in der Picardie mit 26.000 Einwohnern. Die Stadt verfügt über viele mittelalterliche Bauwerke,...

Schließen