Die schwimmende Privatresidenz The World

Samstag, 1. Juni 2013 - 13:04 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

The World in Monaco © Bahnfrend/cc-by-sa-3.0

The World in Monaco © Bahnfrend/cc-by-sa-3.0

The World ist das erste als Privatresidenz ausgestaltete Seeschiff. Die Bewohner leben an Bord, während das Schiff die Weltmeere befährt und sich in den meisten Häfen zwei bis drei Tage aufhält. The World fährt unter der Flagge der Bahamas und ist mit 43.188 BRZ vermessen. Das Schiff ist 196 Meter lang, hat 12 Decks, und eine Maximalgeschwindigkeit von 18,5 Knoten. Die Schiffsbesatzung besteht aus 250 Mitgliedern. Das Schiff hat 165 Appartements, welche im Eigentum der Bewohner stehen oder gemietet werden können. Es stehen drei Kategorien von Appartements zur Verfügung. Die Appartements sind komfortabel eingerichtet: Die großen “Wohneinheiten” haben bis zu drei Bäder und mehrere Schlafzimmer. Die Bewohner können in der eigenen Küche kochen oder in den Bordrestaurants speisen. Der Kaufpreis einer Einheit beträgt zwischen 600.000 $ und 13,5 Millionen $, die jährlichen Unterhaltskosten inklusive Verpflegung bis zu 300.000 Dollar.

The World wurde aufgrund einer Idee von Knut U. Kloster jun., auf der Werft Bruces Shipyard Landskrona (Schweden) gebaut und von der Werft Fosen Mek. Verksteder A/S, Rissa (Norwegen), im März 2002 komplettiert und fertiggestellt. Im Oktober 2003 wurde das Schiff von seinen Bewohnern gekauft. Die Gesellschaft ResidenSea in Miami bleibt für Betrieb und Verwaltung des Schiffs zuständig, die Kosten tragen die Eigentümer. The World hat Einrichtungen, wie sie an Bord jedes Kreuzfahrtschiffes üblich sind, allerdings sind sie den Verhältnissen der Wohnungseigentümer angepasst. Das Hauptrestaurant Portraits hat nur wenige Tage im Monat geöffnet. Die anderen Restaurants, Asia, mit fernöstlicher Küche, Tides, mit mediterraner Küche, sowie das Marina-Restaurant und der Poolsidegrill, stehen täglich zur Verfügung. An Bord gibt es auch eine 24-Stunden Service und auf Wunsch wird auch Personal für die Bedienung und das Kochen in den Wohnungen bereitgestellt.

The World at Penarth © flickr.com - Ben Salter/cc-by-2.0 The World in Kobe © 663highland/cc-by-3.0 The World in Santa Cruz de Tenerife © Hajotthu/cc-by-3.0 The World in Trondheim © flickr.com - Trondheim Havn/cc-by-sa-2.0 The World in Mackay © Amos T Fairchild/cc-by-sa-3.0 The World in Monaco © Bahnfrend/cc-by-sa-3.0
<
>
The World in Trondheim © flickr.com - Trondheim Havn/cc-by-sa-2.0
An Bord befinden sich noch eine Schmuck-Boutique, ein Bekleidungsgeschäft, ein Delikatessenladen für den täglichen Bedarf, ein Fitness-Center, ein Spa- und Wellnessbereich. Auf dem Oberdeck und dem Sonnendeck befinden sich neben dem Swimmingpool noch ein Tennisplatz und ein Joggingparcours, sowie ein Golfsimulator, auf dem die 53 besten Golfplätze gespielt werden können. Für Krankheitsfälle steht eine medizinische Abteilung zur Verfügung.

Lesen Sie mehr auf The World, Schiffsdaten und aktuelle Position, spiegel.de – Wohnschiff “The World”: Allein auf der Erde und Wikipedia The World. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Cittàslow, die Entschleunigung der Stadt

Cittàslow, die Entschleunigung der Stadt

[caption id="attachment_7022" align="aligncenter" width="590"] Citta slow marchio alta risoluzione © Ulflinden[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cittàslow ist eine Bewegung, die 1999 in Italien gegründet wurde. Sie wurde inspiriert von der Philosophie der Slow-Food-Bewegung. Hauptziele sind die Verbesserung der Lebensqualität in Städten und das Verhindern der Vereinheitlichung und Amerikanisierung von Städten, in denen Franchise-Unternehmen dominieren. Die Unterstützung und Betonung von kultureller Diversität und den eigenen un...

[ read more ]

Die Stierläufe von Pamplona

Die Stierläufe von Pamplona

[caption id="attachment_160523" align="aligncenter" width="590"] Plaza del Castillo © Eaeaea[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Pamplona ist die Hauptstadt der spanischen autonomen Region Navarra. Pamplona ist als Stadt mit einem der höchsten Lebensstandards in Spanien bezeichnet worden. 2003 betrug die Bevölkerung 183.000, eine Zunahme wegen der Einwanderung besonders aus Südamerika. Pamplona hat den mittelalterlichen Plan der Stadt und sein sternförmiges Fort bewahrt, aber das landwirtschaftliche Zentrum von ehedem 28.886...

[ read more ]

Stettin in der Woiwodschaft Westpommern

Stettin in der Woiwodschaft Westpommern

[caption id="attachment_153345" align="aligncenter" width="590"] Facades of new buildings in Szczecin's Old Town © ProhibitOnions[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Stettin ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern und liegt rund 120 Kilometer nordöstlich von Berlin an der Odermündung zum Stettiner Haff. Stettin ist einer der größten Seehäfen des Ostseeraums und siebtgrößte Stadt der Republik Polen. Die Stadt beherbergt mehrere Hochschulen, darunter eine Universität, und ist zusammen mit Kamień Pomorski Sitz d...

[ read more ]

Die Sea Cloud I

Die Sea Cloud I

[caption id="attachment_152979" align="aligncenter" width="590"] Sea Cloud I in Hamburg © Tvabutzku1234[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Sea Cloud (seit 2001 auch Sea Cloud I wegen der Reedereischwester Sea Cloud II) ist ein Luxuskreuzfahrtsegelschiff mit Viermastbarkrigg. Im Jahre 1931 wurde sie im Auftrag des US-amerikanischen Multimillionärs und Börsenmaklers Edward Francis Hutton (1875-1962) als größte und luxuriöseste je gebaute Privatsegelyacht der Welt mit der Takelage einer Viermastbark von der Germaniawerft in Kiel ...

[ read more ]

Hatfield House in Hertfordshire

Hatfield House in Hertfordshire

[caption id="attachment_27862" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Allan Engelhardt/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hatfield House ist ein Palast im englischen Hatfield, in der Grafschaft Hertfordshire, im elisabethanischen und jakobinischen Stil mit ausgedehntem Park und Garten. Das Anwesen liegt etwa 34 Kilometer nördlich von London. Hatfield House wurde unter Robert Cecil, 1. Earl of Salisbury, und Premierminister unter König James I., zwischen 1607 und 1611 errichtet. Über 400 Jahre lang ist d...

[ read more ]

Die Disney Magic

Die Disney Magic

[caption id="attachment_152377" align="aligncenter" width="590"] Disney Magic at Cozumel, Yucatan © Altairisfar[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Disney Magic ist das erste Kreuzfahrtschiff, das für die Reederei Disney Cruise Line in Dienst gestellt wurde. Die Disney Magic ist im Schiffsregister der Bahamas eingetragen. Nachdem die Disney Magic zeitweise an der amerikanischen Westküste eingesetzt war, läuft sie mittlerweile von Port Canaveral Ziele in der Karibik an. Während der Frühjahrs- und Sommermonate werden Kreuzfahrten...

[ read more ]

Die Universitätsstadt Marburg

Die Universitätsstadt Marburg

[caption id="attachment_160551" align="aligncenter" width="590"] Old University building, now departement of Theology © Willow[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Universitätsstadt Marburg ist die Kreisstadt des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Mittelhessen. Sie liegt am Ufer des Flusses Lahn und ist mit etwa 80.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Hessens. Das Stadtgebiet erstreckt sich beiderseits der Lahn westlich ins Gladenbacher Bergland hinein und östlich über die Lahnberge hinweg bis an den Rand des Amöneburger Beckens...

[ read more ]

Französisch-Guayana

Französisch-Guayana

[caption id="attachment_151541" align="aligncenter" width="590"] île Royale Harbor and St Joseph island © Tylda/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Französisch-Guayana ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs. Französisch-Guayana liegt im Norden von Südamerika am Atlantischen Ozean zwischen Brasilien und Suriname. Französisch-Guayana ist ein vollintegrierter Teil des französischen Staates und damit auch Teil der Europäischen Union und der NATO. Der Euro ist gesetzliches Zahlungsmittel. Französisch-Gu...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Dennis Siebert/cc-by-sa-3.0-de
Das Dockland-Gebäude in Hamburg

Wie ein Schiffsbug ragt das sechsstöckige Bürogebäude 40 Meter über ein Grundstück hinaus ins Wasser. Man kann es nur über...

Guitar Sculptures © Andrew Hitchcock/cc-by-2.0
Die Rock and Roll Hall of Fame und Museum in Cleveland

Die Rock and Roll Hall of Fame ist ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten...

Ancient theatre of Larisa © Fsb2004
Larissa, Hauptstadt und größte Stadt der Region Thessalien

Larisa ist die Hauptstadt der griechischen Region Thessalien. Sie liegt im Zentrum des Thessalischen Beckens, das von Bergen wie dem...

Schließen