Die Savile Row in London

Freitag, 02. Februar 2018 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, London

Gieves & Hawkes © Gryffindor/cc-by-sa-3.0

Gieves & Hawkes © Gryffindor/cc-by-sa-3.0

Savile Row ist eine für die dort zahlreich ansässigen Herren-Maßschneider bekannte Einkaufsstraße in Mayfair, gelegen im Londoner Stadtbezirk City of Westminster. Sie verläuft parallel zur Regent Street zwischen der Conduit Street im Norden und der Vigo Street im Süden. In der Nähe befinden sich New Burlington Place, Clifford Street und Burlington Gardens. Das Gelände der Savile Row lag ursprünglich auf dem Landgut von Richard Boyle, 3. Earl von Burlington, 4. Earl von Cork. Die Straße wurde zwischen 1731 und 1735 erbaut und nach Lady Dorothy Savile, der Frau des Earls benannt. Die Architektur (eine Interpretation des Palladianismus, der hier “Burlingtonian” genannt wird) und Erbauung wird Colen Campbell, Henry Flitcroft, Daniel Garrett sowie William Kent zugeschrieben.

Ursprünglich siedelten sich vor allem Offiziere des Militärs in der Straße an, aber bereits 1740 bezogen auch die ersten Herrenschneider die Gebäude in der Savile Row und den angrenzenden Straßen. Bekanntheit über London hinaus erlangte die Straße durch die Stilikone George Bryan Brummell, der die Geschäfte in der Savile Row frequentierte und dessen Stil weithin übernommen wurde. Bekannte Bewohner der Savile Row waren William Pitt der Jüngere, zweimaliger Premierminister, und der Politiker Richard Brinsley Sheridan, der in Hausnummer 17 bis zu seinem Tod 1816 lebte. David Livingstone wurde vor seiner Beerdigung in der Westminster Abbey in Savile Row Nr. 1 aufgebahrt, als sich dort der Hauptsitz der Royal Geographical Society befand. In den späten 1960ern befand sich in der Hausnummer 3 Apple Corps, die Firma der Beatles. Dort spielten die Beatles auch ihr letztes Konzert, das Rooftop Concert.

© Edward © Edward Beatles' Apple offices © Misterweiss Gieves & Hawkes © Gryffindor/cc-by-sa-3.0
<
>
Gieves & Hawkes © Gryffindor/cc-by-sa-3.0
Savile Row ist bekannt für die dort ansässigen Herrenausstatter des gehobenen Genres, die vornehmlich nach Bespoke-Art maßnehmen. Ein Bespoke-Anzug kostet um die £ 4.000, und die Anfertigung dauert mehrere Monate. Der Begriff Bespoke hat seinen Ursprung in der Savile Row und bedeutet, dass jedes Kleidungsstück individuell und einzeln mit jedem Kunden besprochen wird. Die Straße wird auch als Goldene Meile des Schneiderns bezeichnet. Zu den Kunden der ansässigen Unternehmen gehören und gehörten unter anderem Prince Charles, Winston Churchill, Charlie Watts, Lord Nelson und Napoléon III. Ian Fleming kaufte seine Anzüge dort und ließ seinen James-Bond-Charakter fiktiv bespoke bekleiden.

Zu den bekannten Geschäften, mit zum Teil bis in das 17. Jahrhundert zurückreichendem Wurzeln, gehören Huntsman (No. 11) und das nach Edwin Hardy Amies benannte Geschäft (No. 14). Weitere bekannte Geschäfte in der Savile Row sind beispielsweise Gieves and Hawkes (No. 1) oder Kilgour (Savile Row) (No. 8). Direkt in den umliegenden Straßen haben Anderson & Sheppard (Old Burlington Street) und das 1689 gegründete Ede and Ravenscroft (Chancery Lane), die sich auch als Savile Row Schneider bezeichnen, ihre Geschäfte.

Lesen Sie mehr auf VisitLondon.com – Savile Row und Wikipedia Savile Row (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Havanna - Centro Habana

Themenwoche Havanna - Centro Habana

[caption id="attachment_162000" align="aligncenter" width="590"] Capitol and cars © Ji-Elle/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Centro Habana (span.: Havanna-Mitte) ist ein Stadtbezirk im Rang eines Municipios in der kubanischen Provinz Villa San Cristóbal de La Habana und Hauptstadt Havanna. Er befindet sich im zentralen Norden der Hauptstadt. Der Name Centro ist nicht nur ein Indikator für seine Lage inmitten der Stadt. Der Stadtbezirk stellt auch ein Bindeglied zwischen der historischen Altstadt Habana Viejas und der M...

Der Sunset Strip in West Hollywood

Der Sunset Strip in West Hollywood

[caption id="attachment_168664" align="aligncenter" width="590"] Famous for its wall-to-wall advertising © Soulreaper[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Sunset Strip ist der Teil des Sunset Boulevards, der in West Hollywood zwischen dem zu Los Angeles gehörenden Stadtteil Hollywood und Beverly Hills liegt. Der Sunset Strip ist bekannt für seine Boutiquen, Restaurants sowie Rock- und Nachtclubs. Bekannteste Clubs sind der Viper Room (River Phoenix starb vor der Tür des Clubs), The Roxy, Rainbow Bar & Grill und das Whisky a Go-Go,...

Der Testmarkt Haßloch

Der Testmarkt Haßloch

[caption id="attachment_159833" align="aligncenter" width="590"] The oldest houses © Georg Slickers[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Haßloch ist eine verbandsfreie Gemeinde im Landkreis Bad Dürkheim nahe dem Ballungszentrum Mannheim/Ludwigshafen. Im Landkreis Bad Dürkheim ist Haßloch die größte Kommune, noch vor der namengebenden Kreisstadt. Haßloch ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Die Gemeinde verfügt über eine ausgeprägte Infrastruktur mit Bildungs- ...

Mount Vernon Estate and Gardens in Virginia

Mount Vernon Estate and Gardens in Virginia

[caption id="attachment_6397" align="aligncenter" width="590"] Mount Vernon Estate and Gardens seen from the Potomac river © flickr.com - Personnel of the NOAA Ship THOMAS JEFFERSON[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mount Vernon ist der ehemalige Landsitz des ersten Präsidenten der USA, George Washington (* 22. Februar 1732 auf dem Gutshof Wakefield (auch "Pope’s Plantation" genannt) im Westmoreland County, Virginia; † 14. Dezember 1799 auf seinem Gut Mount Vernon) nahe dem Ort Mount Vernon, Fairfax County. Das im Kolonialstil er...

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch auf der Insel Anglesey

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch auf der Insel Anglesey

[caption id="attachment_151359" align="aligncenter" width="590"] St Mary's Church © Necrothesp/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Llanfairpwll­gwyngyllgogery­chwyrndrobwll­llantysilio­gogogoch ist eine Gemeinde im Süden der Insel Anglesey in der gleichnamigen Grafschaft im Nordwesten von Wales. Sie hat 3100 Einwohner und ist somit die von der Bevölkerung her sechstgrößte Gemeinde von Anglesey. Der Name stammt aus der walisischen Sprache und bedeutet übersetzt: "Marienkirche (Llanfair) in einer Mulde (pwll) ...

Bad Harzburg am Nordrand des Harzes

Bad Harzburg am Nordrand des Harzes

[caption id="attachment_160225" align="aligncenter" width="590"] Youth Fountain by Jochen Müller © Kassandro[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bad Harzburg ist eine Stadt im Landkreis Goslar im Süden Niedersachsens. Sie liegt am Nordrand des Harzes und ist anerkanntes Sole-Heilbad. Die Stadt liegt im Nordharz an der Landesgrenze von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Die Stadt erstreckt sich nach Süden in das Tal der Radau und liegt am Rand des Nationalparks Harz. Bad Harzburg ist mit dem Stadtteil Harlingerode aktiver Besta...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Teh tennisman
Die Pride of America

Die Pride of America (dt. Stolz von Amerika, eine Hommage an den Pioniergeist der Vereinigten Staaten von Amerika, vom patriotischen...

© Sailko/cc-by-3.0
Casa Machiavelli in der Toskana

Casa Machiavelli, auch bekannt als l’Albergaccio (von it. "albergo" Zuflucht, Herberge), war während der Verbannung der Wohnsitz von Niccolò Machiavelli....

Hebron Market © flickr.com - amillionwaystobe/cc-by-2.0
Al-Chalīl oder Hebron im Westjordanland

Hebron ist eine Stadt im Westjordanland mit rund 202.000 Einwohnern. Die Stadt liegt 30 Kilometer südlich von Jerusalem in 930...

Schließen