Die Rattenfängerstadt Hameln

Freitag, 28. Oktober 2011 - 15:04 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Cruisship Hameln on River Weser in front of Hotel Stadt Hameln © Thomas Fietzek

Cruisship Hameln on River Weser in front of Hotel Stadt Hameln © Thomas Fietzek

Hameln ist eine große selbständige Stadt in Niedersachsen. Die Kreisstadt des Landkreises Hameln-Pyrmont ist an der Weser gelegen und vor allem bekannt durch die Sage vom Rattenfänger von Hameln, die die Überlieferung auf das Jahr 1284 datiert. Weltweite Bekanntheit erlangt Hameln durch den bald darauf im Jahre 1284 erfolgten Auszug der “Hämelschen Kinder”, aus welchem sich später die Rattenfängersage entwickelt. Die Datierung auf dieses Jahr geht auf das Spätmittelalter zurück, der älteste Bericht hierzu datiert aus der Zeit zwischen 1430 und 1450. Noch heute bezeichnet sich die Stadt offiziell als Rattenfängerstadt Hameln. Mit dem Rattenfänger als Symbolfigur ist Hameln auch Teil der Deutschen Märchenstraße.

In Hameln befand sich während des Kalten Krieges ein großer Stützpunkt der britischen Rheinarmee. Seit 1971 war das 28. britische Pionierregiment mit 846 Soldaten und 500 Zivilangestellten in der 1938 erbauten Linsingenkaserne stationiert, dazu lebten noch etwa 1.400 Familienangehörige in der Stadt. Bis 2001 waren zudem britische Einheiten in der 1898 erbauten Scharnhorstkaserne stationiert. Im Zuge der Konvertierung von Militäranlagen in Wohnanlagen entstand dort ein Wohngebiet, teilweise in denkmal- und ensemblegeschützten ehemaligen Militärbauten.

1426 wird Hameln Mitglied der Hanse, welcher es bis 1572 angehört. 1540 wird die Reformation eingeführt. Im 16. Jahrhundert erfolgte ein wirtschaftlicher Aufstieg, der bis zum Dreißigjährigen Krieg anhält. Im Wettstreit der reichen Kaufmannschaft mit dem Landadel entstehen in dieser Zeit die prächtigen Bauten der Weserrenaissance, die das Stadtbild noch heute schmücken. Der als Weserrenaissance bezeichnete Baustil ist eine regionale Variante der nordischen Renaissance.

New Years fireworks 2010 © Thomas Fietzek Stiftsherrenhaus from 1558 © Martin Möller Sankt Nicolai Church and Marriage House on Market Square © Varus111 Pied Piper's House from 1603 © Beckstet Portmühle, the last mill on River Weser © AxelHH Pied Piper Fountain © Jens Reimann Leisthaus from 1585 © א Aleph Dempterhaus from 1607 © Beckstet Bürgerhus from 1560 © Gero Brandenburg Town Hall and Theatre © Martin Möller Hamelin Panorama © Martin Möller Cruisship Hameln on River Weser in front of Hotel Stadt Hameln © Thomas Fietzek
<
>
Cruisship Hameln on River Weser in front of Hotel Stadt Hameln © Thomas Fietzek
Zwischen dem Beginn der Reformation und dem Dreißigjährigen Krieg erlebte der Weserraum einen Bauboom, wobei die Weser, die als Verkehrsweg für Waren und Ideen eine wesentliche Rolle spielte, nur die nord-südliche Ausdehnung der Kulturregion definiert, die sich nach Westen bis Osnabrück und nach Osten bis über Wolfsburg hinaus erstreckt. Schlösser, Adelshöfe, Rathäuser und Bürger- und Sakralbauten der Renaissance haben sich in ungewöhnlich hoher Dichte erhalten, weil sich die Region wirtschaftlich nur schleppend von den Folgen des Dreißigjährigen Krieg erholte und für eine barocke Umgestaltung, wie sie etwa in Süddeutschland erfolgte, die Mittel fehlten.

Hameln bietet an den Hauptstraßen ein nahezu geschlossenes historisches Stadtbild mit einer großen Zahl prachtvoller Fachwerk- und Steinhäuser, viele davon aus der Renaissance. Repräsentativer Mittelpunkt der Altstadt sind die Osterstraße und der Pferdemarkt.

Lesen Sie mehr auf Hameln, Deutsche Märchenstraße, Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg und Wikipedia Hameln. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Der Leeds-Liverpool-Kanal in Nordengland

Der Leeds-Liverpool-Kanal in Nordengland

[caption id="attachment_153202" align="aligncenter" width="579"] Canal boats at Appley Bridge © Strider52/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Leeds-Liverpool-Kanal ist ein für Hausboote beschiffbarer Kanal in Nordengland, der die Städte Leeds und Liverpool verbindet. Über eine Distanz von 204 km und mit Hilfe von 91 Schleusen durchquert der Kanal unter anderem die Pennines. [gallery size="medium" gss="1" ids="187853,187852,187851,187850,187849,153202"]Während der industriellen Revolution in England war der Kan...

[ read more/mehr lesen ]

Der New Yorker Hafen

Der New Yorker Hafen

[caption id="attachment_151774" align="aligncenter" width="590"] South Street Seaport © flickr.com - ian reid/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Hafen von New York an der Ostküste der Vereinigten Staaten gelegen, umfasst die Gesamtheit der sieben größeren derzeit genutzten und einiger historischer Hafenanlagen und die Gesamtheit des Naturhafens an der Mündung des Hudson in den Atlantik (Tidehafen). Dazu rechnen auch zwei Freihandelszonen. Der Begriff beschreibt also geografisch eine Region und ist keine einzelne Insti...

[ read more/mehr lesen ]

Frauen- und Herrenchiemsee

Frauen- und Herrenchiemsee

[caption id="attachment_24248" align="aligncenter" width="590"] Herrenchiemsee Palace © Zairon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]HERRENCHIEMSEE Die Insel Herrenchiemsee (auch als Herreninsel bekannt, frühere Bezeichnung Herrenwörth) ist mit einer Gesamtfläche von 238 ha mit Abstand die größte der drei im Chiemsee liegenden Inseln. Gemeinsam mit der Frauen- und der Krautinsel bildet sie die Gemeinde Chiemsee, die nach der Landfläche, nach Buckenhof, die zweitkleinste in Bayern ist. Herrenchiemsee ist im Gege...

[ read more/mehr lesen ]

Salerno an der Amalfiküste

Salerno an der Amalfiküste

[caption id="attachment_160762" align="aligncenter" width="590"] seen from Canalone © Giaros/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Salerno ist eine Hafenstadt am Golf von Salerno und markiert den nördlichsten Punkt der Amalfiküste - erste Siedlungen stammen aus dem neunten und sechsten Jahrhundert v. Chr. Der Name der Stadt geht auf die römische Kolonie und Militärlager Salernum zurück. Salerno ist heute Hauptstadt der Provinz Salerno in Kampanien sowie seit 1970 Universitätsstadt. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkri...

[ read more/mehr lesen ]

Bibliotheca Apostolica Vaticana, die Nationalbibliothek des Vatikan

Bibliotheca Apostolica Vaticana, die Nationalbibliothek des Vatikan

[caption id="attachment_25456" align="aligncenter" width="590"] Vatican Library entrance © Benoit Lhoest/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Vatikanische Apostolische Bibliothek (lat. Bibliotheca Apostolica Vaticana) ist die Bibliothek des Heiligen Stuhles und befindet sich in der Vatikanstadt. Ihre Bestände zählen heute zu den wertvollsten der Welt, unter anderem gehören der Bibliothek beispielsweise die Bibliotheca Palatina und die Bibliothek der Königin Christina von Schweden an. Neben den neueren Bestän...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Chile - Concepción

Themenwoche Chile - Concepción

[caption id="attachment_164077" align="aligncenter" width="590"] Skyline Concepción © NikoMastermind/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Concepción, offiziell La Concepción de María Purísima del Nuevo Extremo, ist eine Stadt mit 212.000 Einwohnern. Concepción bildet das Zentrum der Gran Concepción, einer der neben der Hauptstadt Santiago de Chile zwei bedeutenden Agglomerationen des Landes. Die Agglomeration hat ungefähr eine Million Einwohner und gilt nach Santiago als zweitwichtigstes Wirtschaftszentrum Chi...

[ read more/mehr lesen ]

Punta del Este in Uruguay

Punta del Este in Uruguay

[caption id="attachment_175579" align="aligncenter" width="590"] Punta del Este © Daniel Stonek/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Punta del Este ist eine Stadt in Uruguay. Sie befindet sich etwa 140 km östlich von Montevideo im Departamento Maldonado in unmittelbarer Nachbarschaft zur gleichnamigen Hauptstadt des Departamentos. Der Badeort liegt am äußersten Ende der Mündung des Rio de la Plata teilweise auf einer Halbinsel, an deren imaginären Verlängerung der vorderen Inselspitze sich die Trennlinie zwischen Rio de l...

[ read more/mehr lesen ]

KaDeWe, Kaufhaus des Westens in Berlin

KaDeWe, Kaufhaus des Westens in Berlin

[caption id="attachment_26107" align="aligncenter" width="590"] KaDeWe in 2013 © Beek100/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) ist ein Warenhaus in Berlin mit einem gehobenen Sortiment und Luxuswaren, das von Adolf Jandorf gegründet und am 27. März 1907 eröffnet wurde. Es befindet sich in der Tauentzienstraße am Wittenbergplatz im Ortsteil Schöneberg und ist das bekannteste Warenhaus Deutschlands. Seit der Gründung des Warenhauses setzen die Geschäftsleitungen auf eine ihrer Ansicht na...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Aerial view of the Alhambra © Mike Lehmann
Granada und die Alhambra

Granada ist die Hauptstadt der Provinz Granada in Südspanien und liegt in einem Ballungsgebiet der Vega de Granada. Die Stadt...

Como Panorama © Nicolago
Como in der Lombardei

Como ist eine italienische Stadt mit 85.263 Einwohnern in der Lombardei und Hauptort der Provinz Como. Die Stadt liegt 45...

Rue Foch with triumphal arch Peyrou © Jonas Lange
Montpellier, Hauptstadt der Region Languedoc-Roussillon

Montpellier ist eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste und gehört zur Région Languedoc-Roussillon. Sie ist deren Hauptstadt sowie...

Schließen