Die Queen Elizabeth 2

Donnerstag, 11. Juni 2015 - 21:50 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Dubai, Allgemein, Kreuzfahrtschiffe

Port of Hamburg © Seebeer

Port of Hamburg © Seebeer

Die RMS Queen Elizabeth 2 (QE2) war 35 Jahre lang das Flaggschiff der britischen Cunard-Reederei, bis sie 2004 von der Queen Mary 2 abgelöst wurde. Der Heimathafen der QE2 war das englische Southampton.

Am 18. Juni 2007 kündigte die Cunard-Reederei an, das Schiff zum Jahresende 2008 für 100 Millionen Dollar nach Dubai zu verkaufen, wo es ab Frühjahr 2009 am Ostrand der Palm Jumeirah als Museum (mit Landstation), Einkaufszentrum und Hotelschiff festliegen soll. Bis Ende November 2008 führte die QE2 weiterhin Kreuzfahrten durch. Am 16. Oktober 2008 traf die Queen Elizabeth 2 zum letzten Mal als Endpunkt einer von über 800 Atlantiküberquerungen im Hafen von New York ein. Die vermutlich letzte Fahrt des Liners – New York-Dubai – begann am 11. November 2008. Am 27. November traf die QE2 in Dubai ein, wurde auf Vereinigte Arabische Emirate umgeflaggt und am Außenpier des Port Raschid zum Umbau für ihre neue Verwendung festgemacht.

RMS Queen Elizabeth 2 in Trondheim © Kallemax RMS Queen Elizabeth 2 at South Queensferry © Tim Dyer RMS Queen Elizabeth 2 in Port Rashid in Dubai © Indigodelta RMS Queen Elizabeth 2 at Port Melbourne © Dashers RMS Queen Elizabeth 2 in Geiranger Fjord © norge.sgm-webdesign.de RMS Queen Elizabeth 2 in Sydney © Merbabu RMS Queen Elizabeth 2 on River Clyde - 40th birthday © Gerpsych RMS Queen Elizabeth 2 and Ferry Too in Liverpool © Eric The Fish Port of Hamburg © Seebeer
<
>
RMS Queen Elizabeth 2 in Geiranger Fjord © norge.sgm-webdesign.de
Während ihres Dienstes als Cunard-Flaggschiff war sie vorwiegend als Transatlantikliner im Einsatz. Zusätzlich wurden, hauptsächlich während der Wintersaison, jedoch auch Kreuzfahrten rund um den Globus angeboten. Zuletzt operierte sie ausschließlich als Kreuzfahrtschiff und befuhr die Transatlantikroute in dieser Funktion nur noch selten.

Die Queen Elizabeth 2 ist noch immer eines der schnellsten Passagierschiffe. Sie ist größer als die RMS Titanic, aber kleiner als ihre Vorgängerin RMS Queen Elizabeth und ihre Nachfolgerin Queen Mary 2, damit sie durch den Panamakanal fahren konnte. Die QE2 bietet Platz für 1.900 Passagiere und 1.015 Besatzungsmitglieder, also insgesamt 2.915 Menschen. Auf ihr sind fünf Restaurants, zwei Cafes, drei Swimmingpools, eine Bücherei, ein Krankenhaus und ein 481-sitziger Kinosaal untergebracht. Ferner gibt es noch Pub, Nachtclub und mehrere Bars, ein Casino, Shoppingpromenade sowie ein Fitness-Center.

Lesen Sie mehr auf spiegel.de – Dubai kauft Luxusliner “Queen Elizabeth 2” und Wikipedia RMS Queen Elizabeth 2. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Pauillac im Médoc

Pauillac im Médoc

[caption id="attachment_153512" align="aligncenter" width="590"] Château Batailley © CGC 1855[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Pauillac ist eine französische Gemeinde auf der Médoc-Halbinsel bei Bordeaux. Pauillac zählt 5100 Einwohner und hat eine Fläche von 2539 Hektar. Von dieser Fläche sind ca. 900 Hektar für den Weinbau zugelassen. Im Norden grenzt die Gemeinde an Saint-Estèphe, im Süden an Saint-Julien-Beychevelle, beides ebenfalls sehr berühmte Weinbaugemeinden des Médoc. Pauillac liegt 48 Kilometer nordwestlich von ...

USA 17, ehemals BMW Oracle Racing 90 oder BOR90

USA 17, ehemals BMW Oracle Racing 90 oder BOR90

[caption id="attachment_151113" align="aligncenter" width="590"] USA 17 in the San Francisco Bay © Peter Potrowl/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die USA 17 (BMW Oracle Racing 90) ist ein Trimaran, gebaut vom Segelteam BMW Oracle Racing für den direkten Vergleich mit dem Katamaran Alinghi 5 im 33. America’s Cup, der 2010 ausgetragen wurde. Am 12. Februar 2010 gewann die USA 17 das erste Rennen gegen die Alinghi 5 mit über 15 Minuten Vorsprung, am 14. Februar das zweite Rennen mit über 5:26 Minuten Vorsprung, und hol...

Quartier des Halles in Paris

Quartier des Halles in Paris

[caption id="attachment_163059" align="aligncenter" width="590"] © Zoeunibail/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Quartier des Halles (dt. Viertel der Hallen) ist der Name des zweiten der 80 Quartiers der Stadt Paris, die in ihrer heutigen Form im Zuge der letzten Eingemeindung im Jahr 1860 geschaffen wurden. Das Viertel liegt auf dem Rive Droite (dt. rechtes Ufer) der Seine im Zentrum der Stadt und ist Teil des 1. Arrondissements. Es ist nach dem ehemaligen Pariser Großmarkt (frz. Halles Centrales oder Halles de Paris) un...

Frankenmuth in Michigan

Frankenmuth in Michigan

[caption id="attachment_171478" align="aligncenter" width="590"] Zehnder's © AndrewHorne/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Frankenmuth ist eine Stadt in Saginaw County im US-Bundesstaat Michigan. Im Jahr 2012 betrug die Einwohnerzahl 4.944. Die Stadt liegt im Frankenmuth Township, ist aber politisch selbständig. Das Bronner’s Christmas Wonderland, welches von sich behauptet, das weltweit größte Weihnachtsgeschäft zu sein, liegt in Frankenmuth. Im Volksmund heißt die Stadt The Muth oder Little Bavaria ("Klein-Bayern...

Estancias in Südamerika

Estancias in Südamerika

[caption id="attachment_27411" align="aligncenter" width="590"] Estancia Villanueva © Jarrigorria/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Estancia, in Brasilien auch Fazenda, nennt man ein Landgut in Südamerika, auf dem eine stationäre, extensive Weidewirtschaft – vor allem mit Mastrindern, Schafen und Milchkühen – betrieben wird. Im deutschen Sprachraum wird für diese Form der Beweidung natürlicher Offenlandschaften zumeist der englische Ausdruck Ranching verwendet. In Argentinien, Chile, Paraguay, Uruguay sow...

Bełżec in Polen

Bełżec in Polen

[caption id="attachment_151047" align="aligncenter" width="590"] Orthodox church of St. Vasily from 1756 © Yarek shalom/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bełżec ist ein Dorf mit 2.600 Einwohnern im Powiat Tomaszowski in der Woiwodschaft Lublin in Polen. Es ist ebenfalls Sitz der gleichnamigen Landgemeinde. Bełżec ligt ca. 113 km südöstlich von Lublin und ca 7 Kilometer südlich von Tomaszów Lubelski nahe der Grenze zur Ukraine. 1607 erhielt Bełżec die Stadtrechte nach Magdeburger Recht. 1648 erreichten Tr...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Seen from Reifling © David Bauer
Judenburg – Der steirische Markt seit über 900 Jahren

Judenburg ist die Bezirkshauptstadt des Bezirks Murtal und ist mit 9314 Einwohnern die Stadt mit der achtgrößten Bevölkerungszahl in der...

Château de Rambouillet © Jules78120/cc-by-sa-3.0
Rambouillet in der Île-de-France

Rambouillet ist eine französische Gemeinde im Département Yvelines in der Region Île-de-France. Mit dem Rambolitrain verfügt die Stadt über ein...

San Antonio Skyline © Alex Donaldson/cc-by-sa-3.0
San Antonio in Texas

San Antonio ist eine Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat Texas mit 1,4 Millionen Einwohnern und liegt am gleichnamigen Fluss. Sie ist...

Schließen