Die Pariser Strände

Samstag, 21. Dezember 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paris / Île-de-France
Lesedauer:  4 Minuten

© flickr.com - Sharat Ganapati/cc-by-2.0

© flickr.com – Sharat Ganapati/cc-by-2.0

Paris-Plage (deutsch: Paris-Strand) war bis Mitte der 1960er Jahre der Name eines Strandes in dem Ort Le Touquet-Paris-Plage. Der Strand erhielt diesen Namen aufgrund seiner relativen Nähe zur französischen Hauptstadt Paris und der zahlreichen Pariser, die man dort an den Wochenenden während der Sommermonate antreffen konnte. Paris-Plage ist heute eine öffentliche sommerliche Attraktion, die seit dem Jahre 2002 von der Stadt Paris veranstaltet wird. Sie findet jährlich in den Monaten Juli und August während der nationalen französischen Sommerferien für 4 bis 5 Wochen statt. Seit 2006 gibt es zwei Abschnitte an der Seine, die genutzt werden, daher ist die offizielle Bezeichnung jetzt “Paris-Plages”.

Während der nationalen Sommerferien in Frankreich in den Monaten Juli und August, insbesondere nach dem französischen Nationalfeiertag am 14. Juli, verreist traditionell ein Großteil der Pariser Bevölkerung in die Ferien, zumindest aufs Land, um der sommerlichen Hitze in der Stadt zu entfliehen. Ziel der Stadtverwaltung von Paris unter Bürgermeister Bertrand Delanoë war es, mit dieser Aktion den zuhausegebliebenen Einwohnern der Region die Aktivitäten zu bieten, die man normalerweise nur an den natürlichen Stränden finden kann.

Map of Paris Plages © Tangopaso © flickr.com - Sharat Ganapati/cc-by-2.0 © Wikinade/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Haydn Blackey/cc-by-sa-2.0 © PeterEastern/cc-by-sa-3.0 Paris City Hall Square as part of Paris Plages © flickr.com - Mathieu Marquer/cc-by-sa-2.0
<
>
Paris City Hall Square as part of Paris Plages © flickr.com - Mathieu Marquer/cc-by-sa-2.0
Der place d’Hôtel de Ville wird mit Sand bedeckt und einige Beachvolleyball-Felder angelegt. Am rechten Ufer der Seine auf Höhe der Seineinseln Île de la Cité und Île Saint-Louis wird dabei die direkt an die Kaimauern grenzende Schnellstraße Voie George Pompidou auf 3,5 km für den Verkehr gesperrt. Möglich ist die Sperrung dieser wichtigen Verkehrsader, da während der großen Ferien nur ein sehr vermindertes Verkehrsaufkommen in der Stadt vorhanden ist. Der Abschnitt zwischen Pont au change bis zur Pont Sully gegenüber der Seineinseln im 4. Arrondissement ist dabei in eine Fußgängerzone mit zahlreichen Attraktionen verwandelt. Einige Grünstreifen werden mit feinem Sand bedeckt, an vielen Stellen werden Liegen bereitgestellt, es gibt Spiele für Kinder, es werden Massagen und gemeinsames Musizieren angeboten und auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt. Zu beachten ist, dass das Schwimmen in der Seine aufgrund der teilweise hohen Kaimauern und des Schiffsverkehrs nicht möglich ist. Seit dem Jahr 2006 gibt es auch am linken Ufer der Seine auf Höhe der neuen Nationalbibliothek BNF einige Installationen.

Die Veranstaltung Paris-Plages ist mit nicht unerheblichen Kosten für den öffentlichen Haushalt der Stadt verbunden: Die Einrichtung der künstlichen Strandlandschaft mit Palmen und anderen Pflanzen, Installation von sportlichen Aktivitäten wie Klettern für Kinder sowie die zahlreichen Animateure müssen bezahlt werden. Um die Kosten in einem vertretbaren Rahmen zu halten, teilt die Stadt Paris die Kosten mit öffentlichen und privaten Sponsoren, die auch von der Popularität der Veranstaltung profitieren. Im Jahre 2004 betrug das Gesamtbudget rund 2 Millionen €, davon wurden 1,4 Millionen € von den Partnern und durch die Platzgelder der am Ufer installierten Cafés, Restaurants und Kiosks finanziert.

Lesen Sie mehr auf parisinfo.com – Paris-Plages, visitparis-cultureguide.parisinfo.com – Paris-Plages und Wikipedia Paris-Plage (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Johns Hopkins University & Medicine - Coronavirus Resource Center - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Die schwimmende Privatresidenz The World

Die schwimmende Privatresidenz The World

[caption id="attachment_152656" align="aligncenter" width="590"] The World in Monaco © Bahnfrend/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The World ist das erste als Privatresidenz ausgestaltete Seeschiff. Die Bewohner leben an Bord, während das Schiff die Weltmeere befährt und sich in den meisten Häfen zwei bis drei Tage aufhält. The World fährt unter der Flagge der Bahamas und ist mit 43.188 BRZ vermessen. Das Schiff ist 196 Meter lang, hat 12 Decks, und eine Maximalgeschwindigkeit von 18,5 Knoten. Die Schiffsbesatzung be...

[ read more ]

Budva in Montenegro

Budva in Montenegro

[caption id="attachment_160836" align="aligncenter" width="590"] © Igycg[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Budva ist eine Stadt in Montenegro mit ca. 18.000 Einwohnern. Der Ort lag ursprünglich auf einer Insel, die mittlerweile durch eine Sandbank mit dem Festland verbunden ist. Es ist einer der ältesten Orte an der Adria. Die Stadt wurde 1979 bei einem Erdbeben fast völlig zerstört, aber originalgetreu wieder aufgebaut. Budva ist heute vor allem ein Badeort. Die berühmte Altstadt ist von einer mittelalterlichen Stadtmaue...

[ read more ]

Wolverhampton in den West Midlands

Wolverhampton in den West Midlands

[caption id="attachment_160717" align="aligncenter" width="590"] Art Gallery © G-Man[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wolverhampton ist eine Großstadt und gleichzeitig ein Metropolitan Borough im englischen Metropolitan County West Midlands innerhalb der gleichnamigen Region und liegt knapp 20 km nordwestlich der Millionenstadt Birmingham.. Im gesamten Stadtgebiet leben insgesamt 252.000 Einwohner, womit die Stadt die dreizehntgrößte Englands ist. Wolverhampton ist traditionell von den Ingenieurswissenschaften und produzie...

[ read more ]

The Royal Borough of Windsor

The Royal Borough of Windsor

[caption id="attachment_161141" align="aligncenter" width="590"] Windsor Castle at Sunset © Diliff[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Windsor ist die Heimat von zwei der britischen Top 20 Besucherattraktionen - Schloss Windsor und Legoland Windsor - und das ist nicht alles. Warum nicht auch noch die Pferderennbahn Ascot, den Royal Windsor Racecourse, das Eton College, die Wachablösung, den Savill Garden im Windsor Great Park oder saisonale Attraktionen, wie das Royal Windsor Riesenrad und viele andere sehenswerte Plätze mit auf Ihren...

[ read more ]

Figueres in Katalonien

Figueres in Katalonien

[caption id="attachment_153054" align="aligncenter" width="590"] Teatre-Museu Dalí © Luidger/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Figueres ist eine Stadt in der Provinz Girona in der autonomen Region Katalonien. Sie liegt in der Touristenregion Costa Brava, hat 45.000 Einwohner und ist Hauptort des Alt Empordà. Die Stadt liegt 28 m über dem Meeresspiegel. Die Stadt wird überragt von der achteckigen Festung Castell de Sant Ferran aus dem 18. Jahrhundert. Mit einer Fläche von 32 Hektar war diese Militärfestung f...

[ read more ]

Freiheitsstatue in New York City

Freiheitsstatue in New York City

[caption id="attachment_205908" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - William Warby/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Freiheitsstatue (Statue of Liberty, offiziell Liberty Enlightening the World, auch Lady Liberty) ist eine von Frédéric-Auguste Bartholdi geschaffene neoklassizistische Kolossalstatue bei New York. Sie steht auf Liberty Island im New Yorker Hafen, wurde am 28. Oktober 1886 eingeweiht und ist ein Geschenk des französischen Volkes an die Vereinigten Staaten. Die Statue ist seit 1924 Teil des Sta...

[ read more ]

Themenwoche Sylt - Westerland

Themenwoche Sylt - Westerland

[caption id="attachment_154284" align="aligncenter" width="590"] Westerland Beach © Toksave/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Westerland ist der Hauptort der Nordseeinsel Sylt. Von 1905 bis 2008 besaß Westerland das Stadtrecht. Westerland liegt rund 74 Kilometer westlich von Flensburg, 134 Kilometer nordwestlich von Kiel und 186 Kilometer nordwestlich von Hamburg. Die ehemals selbstständige Stadt Westerland ist nach Hörnum der jüngste Ort auf Sylt. Nachdem bei der Allerheiligenflut am 1. November 1436 der Ort Eidum vo...

[ read more ]

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

[caption id="attachment_200869" align="aligncenter" width="590"] © J.-H. Janßen/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg wurde im Jahr 1909 als Grand Hotel für die Passagiere der Hamburg-Amerika-Linie eröffnet. Seit dem 4. Oktober 2010 steht das Gebäude unter Denkmalschutz. Heute gehört das Hotel Atlantic zur Kempinski-Gruppe. Im Hotel Atlantic Kempinski befinden sich zurzeit nur das Atlantic Restaurant, das für seine traditionelle, heimatverbundene, speziell auch maritime Küche bek...

[ read more ]

Salamanca in Kastilien-León

Salamanca in Kastilien-León

[caption id="attachment_153341" align="aligncenter" width="590"] Plaza Mayor © Stef Mec/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Salamanca ist die Hauptstadt der Provinz Salamanca in der autonomen spanischen Region Kastilien-León. Die Stadt liegt etwa 220 km nordwestlich von Madrid am Río Tormes. Das Umland ist eher karg und wird durch Viehzucht geprägt. 1988 wurde Salamanca von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2002 war Salamanca zusammen mit Brügge die Kulturhauptstadt Europas. Die Plaza Mayor, auf der frühe...

[ read more ]

Neue Synagoge Konstanz

Neue Synagoge Konstanz

[caption id="attachment_215428" align="aligncenter" width="442"] New Synagogue © Waithamai/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Die Synagoge in Konstanz, der Kreisstadt des Landkreises Konstanz in Baden-Württemberg, wurde 1882/1883 errichtet und während der Novemberpogrome 1938 zerstört. Diese erste Synagoge befand sich in der Sigismundstraße. Ein Neubau wurde im Jahr 2019 eingeweiht. Die jüdische Gemeinde Konstanz bemühte sich ab 1872 eine Synagoge zu bauen. Von der städtischen Spitalstiftung Konstanz konnte das Grundstück...

[ read more ]

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
© Sbeech
Themenwoche Cornwall – Port Isaac

Port Isaac ist ein Fischerdorf an der Nordküste der Grafschaft Cornwall. Die nächste größere Ortschaft heißt Wadebridge und ist etwa...

La Boqueria © flickr.com - Alain Rouiller/cc-by-sa-2.0
Mercat de la Boqueria in Barcelona, der zweitgrößte Markt Europas

Die Markthallen des Mercat de la Boqueria – auch Mercat de Sant Josep oder einfach La Boqueria genannt – liegen...

Zennor from Trewey Hill © Jim Champion/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Cornwall – Zennor

Zennor ist ein Dorf und eine Gemeinde im ehemaligen District Penwith und liegt zwischen St Ives und St Just hinter...

Schließen