Die Non-Stop-Regatta Vendée Globe

Freitag, 08. Februar 2013 - 13:04 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Sport, Veranstaltungen

Vendee Globe Race Route © NASA

Vendee Globe Race Route © NASA

Die Vendée Globe ist eine Non-Stop-Regatta für Einhandsegler, die einmal um den Globus führt und deswegen als die härteste Einhandregatta der Welt gilt.

Das Rennen wurde im Jahre 1989 durch den Segler Philippe Jeantot ins Leben gerufen und findet seitdem alle vier Jahre statt. Startberechtigt sind Einrumpfboote der Klasse Open 60. Im Jahr 2008 startete die sechste Austragung am 9. November mit 30 Teilnehmern, darunter zwei Frauen, und endete am 1. Februar 2009 mit dem Sieg von Michel Desjoyeaux. 19 Teilnehmer waren im Verlauf des Rennens ausgeschieden, nur elf erreichten das Ziel.

Virbac-Paprec © flickr.com - jakez29120/cc-by-sa-2.0 Poujoulat © flickr.com - jakez29120/cc-by-sa-2.0 Initiatives © flickr.com - jakez29120/cc-by-sa-2.0 Akena Vérandas © flickr.com - jakez29120/cc-by-sa-2.0 Acciona © flickr.com - jakez29120/cc-by-sa-2.0 Vendee Globe Race Route © NASA
<
>
Akena Vérandas © flickr.com - jakez29120/cc-by-sa-2.0
Start und Ziel des Rennens ist Les Sables-d’Olonne in Frankreich. Die Teilnehmer müssen über 25.000 Seemeilen um die Welt segeln, ohne fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen oder Land zu betreten. Dabei müssen zahlreiche festgelegte Punkte passiert werden, unter anderem die Antarktis und Kap Hoorn.

Das Rennen findet daher zu einem großen Teil in den stürmischen und äußerst gefährlichen antarktischen Gewässern statt und stellt daher an die Teilnehmer höchste Anforderungen. Bereits mehrfach ist es zu schweren, auch tödlichen Unfällen gekommen.

Lesen Sie mehr auf Vendée Globe und Wikipedia Vendée Globe. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.







Zahlreiche weitere Videos stehen auf Youtube.com – VendeeGlobeTV bereit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Paris - Arrondissement du Luxembourg (6.)

Themenwoche Paris - Arrondissement du Luxembourg (6.)

[caption id="attachment_151899" align="aligncenter" width="590"] Jardin du Palais du Luxembourg © Dinkum[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das 6. Pariser Arrondissement, das Arrondissement du Luxembourg, findet seinen Ursprung bereits in der römischen Besiedlung des linken Seineufers (Rive Gauche). Die konzentrierte Ausdehnung nach Süden fand jedoch erst im 19. Jahrhundert statt. Die Lebensader des "Sechsten" ist der Boulevard Saint-Germain, der wie das gesamte Viertel seinen Namen nach der Kirche Saint-Germain-des-Prés trägt. Das...

Murcia, im Südosten Spaniens

Murcia, im Südosten Spaniens

[caption id="attachment_150863" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © JCRA[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Murcia ist eine Stadt im Südosten Spaniens. Sie ist Hauptstadt der autonomen Region Murcia und wird in Spanien der Levante zugeordnet. Sie ist eine der größten Universitätsstädte Spaniens und mit 442.203 Einwohnern liegt die Stadt an siebter Stelle auf der Liste der Städte in Spanien. Murcia liegt im Tal des Río Segura. Südlich erhebt sich eine kleine Gebirgskette mit der Cresta del Gallo und dem Valle Pe...

Themenwoche Potsdam - Park Sanssouci

Themenwoche Potsdam - Park Sanssouci

[caption id="attachment_164362" align="aligncenter" width="590"] Sanssouci © Mbzt/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Nach der Terrassierung des Weinbergs und der Fertigstellung des Schlosses Sanssouci in Potsdam wurde die Umgebung in die Gestaltung einbezogen. Es entstand ein barocker Ziergarten mit Rasenstücken, Blumenrabatten, Hecken und Bäumen. In den Heckenquartieren pflanzte man 3000 Obstbäume. Orangen, Melonen, Pfirsiche und Bananen gab es in den Treibhäusern der zahlreichen Parkgärtnereien. Auf die Verbi...

Themenwoche Miami - Biscayne-Nationalpark

Themenwoche Miami - Biscayne-Nationalpark

[caption id="attachment_165442" align="aligncenter" width="590"] © National Park Service Digital Image Archives[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Biscayne-Nationalpark liegt in Florida, südlich von Miami und erstreckt sich über die Biscayne Bay und die nördlichsten Inseln der Florida Keys. Diese ist eines der beliebtesten Reviere zum Tauchen und Schnorcheln in Amerika. Der Park besteht zu 95 % aus Wasserfläche und schützt das vorgelagerte Korallenriff, das ein Teil des Riffsystems (Florida Reef) ist, welches sich über die ge...

La Spezia in Ligurien

La Spezia in Ligurien

[caption id="attachment_153267" align="aligncenter" width="590"] L'arsenale © William Domenichini/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]La Spezia ist eine Stadt in der norditalienischen Region Ligurien und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Mit 95.000 Einwohnern ist La Spezia die zweitgrößte Gemeinde der Region, nach der Regionalhauptstadt Genua. Die Stadt liegt am östlichen Ende der Riviera di Levante und der Region Ligurien, wenige Kilometer von der Regionalgrenze zur Toskana entfernt. Sie liegt an einem tiefen Naturg...

Port Royal auf Jamaika

Port Royal auf Jamaika

[caption id="attachment_151474" align="aligncenter" width="590"] Port Royal Cays © NASA World Wind[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Royal war eine wichtige Hafenstadt in Jamaika, bis sie am 7. Juni 1692 von einem Erdbeben und einem nachfolgenden Tsunami vollständig zerstört wurde und zum größten Teil im Meer und so entstandenen Treibsand versank. Die Stadt lag auf einer Landzunge auf sandigem Untergrund, der bei dem Beben ins Rutschen kam. Etwa 3.000 Menschen sollen dabei ums Leben gekommen sein, die Hälfte der damaligen Be...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Galaţi Waterfront © Iulian.crintea
Galați in der Westmoldau

Galați ist die Kreishauptstadt des gleichnamigen Kreises in der Westmoldau in Rumänien. Mit knapp 300.000 Einwohnern ist sie die siebtgrößte...

Seen from Northeast © Cezary Piwowarski/cc-by-sa-3.0
Schloss Neuschwanstein in Bayern

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südlichen Bayern. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen...

Fortress Marienberg © Christian Horvat
Würzburg – Welterbe. Weingenuss. Wohlgefühl.

Würzburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Bezirk Unterfranken). Gegenwärtig hat die Stadt am Main über 133.000 Einwohner und steht...

Schließen