Die Navigator of the Seas

Montag, 1. Mai 2017 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

© Leinad/cc-by-sa-3.0

© Leinad/cc-by-sa-3.0

Die Navigator of the Seas ist ein Kreuzfahrtschiff im Eigentum der Royal Caribbean Cruises Ltd., von Royal Caribbean International betrieben. Mit einer Länge von 311 m gehört es zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Das Schiff zählt zur Voyager-Klasse, hat vier Schwesterschiffe (Voyager of the Seas, Explorer of the Seas, Adventure of the Seas und Mariner of the Seas) und fährt unter der Flagge der Bahamas. Seine Jungfernreise begann am 14. Dezember 2002.

Die Kiellegung des Schiffes mit der Baunummer 1347 fand am 27. September 2000 auf der Werft in Turku in Finnland statt. Am 25. Januar 2002 wurde das Baudock geflutet und der Ausbau am Ausrüstungskai fortgesetzt. Das Schiff wurde am 18. November 2002 an den Eigner Navigator of the Seas Inc Nassau, Bahamas übergeben. Die Taufe fand am 6. Dezember 2002 in Miami mit Steffi Graf als Taufpatin statt.

© Pjotr Mahhonin/cc-by-sa-4.0 © HG32/cc-by-sa-3.0 © Ahecht/cc-by-sa-4.0 © flickr.com - Roger Wollstadt/cc-by-sa-3.0 © RCIfans/cc-by-sa-3.0 © Leinad/cc-by-sa-3.0
<
>
© flickr.com - Roger Wollstadt/cc-by-sa-3.0
Nach ihrer Jungfernkreuzfahrt, die am 14. Dezember 2002 begann, wurde die Navigator of the Seas von Royal Caribbean International unter anderem auf der Ostsee eingesetzt. Seit längerer Zeit fährt das Schiff im Sommer im Mittelmeer und im Winter in der Karibik. Seit 2014 fährt die Navigator of the Seas ganzjährig in der westlichen Karibik.

Das Schiff bietet Platz für 3.800 Passagiere plus Besatzung. Das Schiff ist mit Kunstwerken im Wert von US $ 8,5 Millionen ausgestattet, die in den Treppenhäusern und öffentlichen Bereichen ausgestellt sind. Die Hauptskulptur der Navigator of the Seas erstreckt sich über sieben Decks Ihre Promenade ist mit Beleuchtung ausgestattet, deren Farben sich auf Basis der Tageszeit und wechselnder Veranstaltungen auf dem Schiff ändert.

Lesen Sie mehr auf royalcaribbean.de – Navigator of the Seas und Wikipedia Navigator of the Seas. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Barcelonnette im Ubaye-Tal

Barcelonnette im Ubaye-Tal

[caption id="attachment_151640" align="aligncenter" width="590"] © Speculos/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Barcelonnette ist eine französische Gemeinde mit 2600 Einwohnernim Nordosten des Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur zwischen der Provence, dem Piemont und der Dauphiné. Barcelonnette ist Sitz der Unterpräfektur im gleichnamigen Arrondissement. Die Gemeinde liegt in der Nähe der Grenze zu Italien zwischen zwei Bergmassiven in 1138 Metern Höhe, in einem breiten, fru...

[ read more/mehr lesen ]

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"](Letzte Ergänzung: 19.09.2019) Zunächst gibt es DEN Immobilienmarkt nicht - nicht national und schon gar nicht international. Tatsächlich ist die Marktsituation aufgrund der Rahmenbedingungen sehr fragmentiert, also viele einzelne Märkte, die in ihrer Gesamtheit als "der Markt" bezeichnet werden. Metropolregion A hat andere Herausforderungen zu bewältigen als Metropolregion B und Metropolregion C kann nicht einmal nachvollziehen worüber A und B überhaupt sprechen. Wo es Vergleichbarkeiten gibt ist die Wo...

[ read more/mehr lesen ]

Leeuwarden in Friesland

Leeuwarden in Friesland

[caption id="attachment_172025" align="aligncenter" width="590"] © panoramio.com - L-BBE/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Leeuwarden ist eine Stadt in der niederländischen Provinz Friesland und gleichzeitig der Verwaltungssitz der Provinz. Im Jahr 2018 ist Leeuwarden gemeinsam mit Valletta auf Malta Kulturhauptstadt Europas. Leeuwarden befindet sich in der Provinz Friesland im Norden der Niederlande. Eine der bekanntesten Töchter der Stadt war Mata Hari. Leeuwarden stellt das wirtschaftliche Zentrum der Provinz Fr...

[ read more/mehr lesen ]

Venlo an der Maas

Venlo an der Maas

[caption id="attachment_154324" align="aligncenter" width="590"] De Parade © Joaquin Maturana Contti[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Venlo ist eine niederländische Stadt der Provinz Limburg. Am 1. April 2011 hatte die Stadt 99.853 Einwohner. Durch Venlo fließt die Maas. Das Stadtgebiet grenzt unmittelbar an die deutschen Kreise Kleve und Viersen. In 2012 findet die Floriade, eine internationale Gartenschau, in Venlo statt. Das links der Maas gelegene Blerick wurde 1940 eingemeindet, die im Süden gelegenen Gemeinden Belfel...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Côte d’Azur

Themenwoche Côte d’Azur

[caption id="attachment_151928" align="aligncenter" width="590"] French Riviera map © Markus Bernet / www.demis.nl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Côte d’Azur wird ein Teilstück der französischen Mittelmeerküste bezeichnet. Der Name ist eine Schöpfung des Dichters Stéphen Liégeard, der 1887 ein Buch mit dem Titel La Côte d’Azur veröffentlichte. Im englischsprachigen Raum wird üblicherweise die Bezeichnung French Riviera (Französische Riviera) verwendet. Die Ausdehnung der Côte d’Azur ist im französisch...

[ read more/mehr lesen ]

Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich in Sachsen-Anhalt

Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich in Sachsen-Anhalt

[caption id="attachment_6242" align="aligncenter" width="590"] Wörlitz - Rock island Stein and Villa Hamilton © Matthias Seifert[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich ist eine europaweit bedeutende Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt. Der Wörlitzer Park besteht aus mehreren Bauten und Landschaftsparks nach englischem Vorbild. Das Gartenreich umfasst heute eine Fläche von 142 km² entlang der Elbe im Biosphärenreservat Mittelelbe. Seit dem November 2000 gehört es zum UNESCO-Welterbe. Zum Gartenreich ge...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Amsterdam - Das Van Gogh Museum

Themenwoche Amsterdam - Das Van Gogh Museum

[caption id="attachment_27817" align="aligncenter" width="590"] Van Gogh Museum © Taxiarchos228/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Van Gogh Museum ist ein Kunstmuseum im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid, Stadtbezirk Amsterdam Zuid am Museumplein, an dem sich zahlreiche weitere Museen befinden. Es beherbergt die größte Sammlung mit Werken des niederländischen Malers Vincent van Gogh. Seit dem 1. Mai 2013 ist das Museum nach Umbau und einem vorübergehenden Umzug in ein anderes Gebäude wieder zugänglich. Das Haus hat ...

[ read more/mehr lesen ]

Kathedrale des Handels, das Woolworth Building in Manhattan

Kathedrale des Handels, das Woolworth Building in Manhattan

[caption id="attachment_24787" align="aligncenter" width="590"] Woolworth Building seen from the Hudson River © flickr.com - Joe Mabel/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Woolworth Building am Broadway in Manhattan, New York City wurde zwischen 1910 und 1913 erbaut. Der Bau kostete seinen Besitzer Franklin Winfield Woolworth 13,5 Millionen US-Dollar, die er in bar bezahlte. Mit 241 Metern war es bis zur Fertigstellung des Bank of Manhattan Buildings (heute 40 Wall Street) an der Wall Street im Jahre 1930 das höchste Ge...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Königstein Fortress © Fritz-Gerald Schröder
Festung Königstein in Sachsen

Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb...

Park Avenue © Hennem08/cc-by-sa-3.0
Das Waldorf Astoria in New York

Waldorf Astoria Hotels & Resorts (Eigenschreibweise traditionell Waldorf=Astoria) ist eine Kette von Luxushotels der Hilton-Gruppe, die auf zwei Luxushotels in...

Al-Masjid al-Nabawi - Mosque of the Prophet © Aymanzaid2/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Saudi-Arabien – Medina

Medina (al-Madīna al-munawwara = "die erleuchtete Stadt"; ursprünglicher Name Yathrib, dann Madīnat an-Nabī = "Stadt des Propheten") ist eine Stadt...

Schließen