Die Montego Bay auf Jamaika

Sonntag, 24. Mai 2015 - 20:20 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Montego Bay © flickr.com - Annsabananna

Montego Bay © flickr.com – Annsabananna

Montego Bay ist eine Stadt mit etwa 83.400 Einwohnern im Nordwesten Jamaikas und Verwaltungssitz des Bezirks Saint James. Die Stadt liegt an der gleichnamigen Bucht an der Mündung des Flusses Montego. Nahe der Küste liegt die Inselgruppe der Bogue Islands, auf denen sich Anlagen zur Austernzucht befinden. Weitere Produkte die in Montego Bay produziert werden, sind Zucker und Rum. Neben diesen Waren werden vom Hafen der Stadt aus vor allem Bananen, Kaffee, Ingwer, Edelhölzer und Tierhäute exportiert. Eine Bahnlinie endet hier und in der Nähe liegt der größere der beiden internationalen Flughäfen Jamaikas.

In dem Ort im Herzen der Goldküste herrscht reger Tourismus. Neben den Stränden locken Golfplätze, Yachthäfen und vielfältige Sportmöglichkeiten. Bereits ab den 1900er Jahren gewann der Ort Bedeutung als Winterurlaubsort für wohlhabende Amerikaner. Besonders beliebt sind die Badeorte Doctor’s Cave und White Sands.

Port of Montego Bay © flickr.com - heather0714 Westgate Shopping Centre © Jazzypom Rose Hall Golf Course © Jamaicanwarrior Doctor's Cave Beach Club © Op. Deo Montego Bay from Reading Hill' by James Hakewill, 1824 - 'A Picturesque Tour of the Island of Jamaica' Montego Bay © flickr.com - Annsabananna
<
>
Montego Bay from Reading Hill' by James Hakewill, 1824 - 'A Picturesque Tour of the Island of Jamaica'
1494 landete Christoph Kolumbus in der Nähe des heutigen Ortes und hatte Kontakt zu der einheimischen Arawak-Bevölkerung, die heute ausgestorben ist. Nach der Machtübernahme durch die Engländer 1670 und einem Vertrag von 1739, der den Cimarrónes Freiheit und Land zusicherte, blühten sowohl Zucker- als auch Sklavenhandel auf. Die Stadt wurde 1795 und 1811 von Bränden teilweise zerstört. 1831 brach kurz nach dem Wiederaufbau in der Stadt und der Umgebung der Weihnachtsaufstand aus. Afrikanische Sklaven verlangten unter der Führung von Samuel Sharpe ihre Freilassung. Obwohl England dies befürwortete, weigerten sich die Sklavenbesitzer. Zunächst versuchte Sharpe seine Ziele friedlich durchzusetzen. Ein Teil seiner Mitstreiter zerstörten jedoch die Stadt. Sharpe wurde 1832 gehängt. Montego Bay erhielt 1980 das Stadtrecht.

Lesen Sie mehr auf Montego Bay, Wikitravel Montego Bay und Wikipedia Montego Bay. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Die Deutsche Alleenstraße

Die Deutsche Alleenstraße

[caption id="attachment_4844" align="aligncenter" width="402" caption="© ADAC e.V."][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Alleen sind ein einzigartiges Natur- und Kulturgut. Sie sind Heimat für unsere Gedanken aber auch für viele Pflanzen und Tiere. Sie zu erhalten und zu schützen hat sich die Deutsche Alleenstraße e.V. zum Ziel gesetzt. Bereits nach der deutschen Wiedervereinigung haben sich unsere Alleenschützer aufgemacht, um ein grünes Band von Bäumen durch Deutschland zu knüpfen. Ein Band aus Bäumen, das Ost mit West verbin...

Touristische Routen in Deutschland

Touristische Routen in Deutschland

[caption id="attachment_2455" align="alignleft" width="212" caption="© deutschland-tourismus.de"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die älteste deutsche Ferienstraße ist die 1927 gegründete Deutsche Alpenstraße. Etwa zeitgleich entstand der Blue Ridge Parkway in den Appalachen. Bereits diese beiden Straßen zeigen, wie Landschaftserlebnisse für Autofahrer auf Touristikstraßen inszeniert wurden und welche Konflikte sich durch die divergierende Nutzungsinteressen an der „Landschaft“ ergaben. Dabei handelt es sich nicht um eine...

Der Jakobsweg

Der Jakobsweg

[caption id="attachment_5034" align="aligncenter" width="590" caption="Ways of St. James in Western Europe © Manfred Zentgraf/CC-BY-SA"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Jakobsweg (span. Camino de Santiago) wird der Pilgerweg zum angeblichen Grab des Apostels Jakobus in der Kathedrale von Santiago de Compostela in Galicien (Spanien) bezeichnet. Darunter wird in erster Linie der Camino Francés verstanden, jene hochmittelalterliche Hauptverkehrsachse Nordspaniens, die von den Pyrenäen zum Jakobsgrab reicht und dabei die Königsst...

Die Messestadt Leipzig

Die Messestadt Leipzig

[caption id="attachment_161120" align="aligncenter" width="590"] New Town Hall © Appaloosa[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Freistaat Sachsen. Sie bildet ein Zentrum für Wirtschaft und Handel sowie Verwaltung, Kultur und Verkehr in Ostdeutschland und Sachsen und ist mit rund 530.000 Einwohnern bundesweit die elftgrößte Stadt. Leipzig liegt am Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe, die im Stadtgebiet vielfach verzweigt sind und so den Leipziger Gewässerknoten bilden, der von...

Themenwoche San Francisco - Sausalito

Themenwoche San Francisco - Sausalito

[caption id="attachment_27231" align="aligncenter" width="590"] Sausalito houseboat community © Frank Schulenburg/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sausalito ist eine Stadt im Marin County im US-Bundesstaat Kalifornien, direkt an der Bucht von San Francisco. Der Name der Stadt ist spanischen Ursprungs und lautete anfänglich "Saucelito", was auf Deutsch "kleine Weide" bedeutet. Ursprünglich lebten Miwok im Gebiet des heutigen Sausalito. Frühe Entdecker aus Europa (der erste war der Spanier Don José de Cañizares im Jah...

Poole - surf, rest + play

Poole - surf, rest + play

[caption id="attachment_150903" align="aligncenter" width="590"] High Street © geograph.org.uk - David Lally[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Poole ist eine Küstenstadt am Ärmelkanal im Süden Englands und gehörte früher zur Grafschaft Dorset, ist aber seit 1997 eine selbständige Verwaltungseinheit (Unitary Authority). Zusammen mit Bournemouth und Christchurch gehört Poole zur South East Dorset Conurbation (Ballungsgebiet Südwest-Dorset) mit insgesamt knapp 390.000 Einwohnern. Poole Harbour ist ein großer Naturhafen b...

Return to Top ▲Return to Top ▲
City Centre © Alexmandru
Cluj-Napoca, in der historischen Region Siebenbürgen

Cluj-Napoca (bis 1974 Cluj, deutsch Klausenburg, ungarisch Kolozsvár) ist die Hauptstadt des Kreises Cluj in Siebenbürgen. Am 1. Januar 2009...

Sunny Beach © Ванка5/cc-by-sa-3.0
Sonnenstrand an der bulgarischen Schwarzmeerküste

Slantschew brjag (wörtlich: "sonnige Küste", in Deutschland als "Sonnenstrand" bekannt) ist ein bulgarischer Badeort am Schwarzen Meer in der Bucht...

© Arild Vågen/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Istanbul – Hagia Sophia

Die Hagia Sophia ("heilige Weisheit") oder Sophienkirche ist eine ehemalige byzantinische Kirche, spätere Moschee und heutiges Museum (Ayasofya Camii Müzesi,...

Schließen