Die mittelalterliche Stadt Sandwich

Mittwoch, 23. Mai 2012 - 13:53 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

The Admiral Owen © geograph.org.uk - Chris Downer

The Admiral Owen © geograph.org.uk – Chris Downer

Sandwich ist eine Stadt in der Grafschaft Kent mit etwa 4500 Einwohnern und liegt im Distrikt Dover. Sandwich gehörte dem 1155 gegründeten Zusammenschluss Cinque Ports an, der zunächst fünf der damals bedeutendsten Hafenstädte des Königreiches umfasste, unter anderem auch Dover und Hastings; später kamen weitere Orte, wie Folkestone und Ramsgate als sogenannte Limbs hinzu. Sie erhielten vom König Eduard I. zahlreiche Privilegien. Unter der Herrschaft der Königin Elisabeth I. und erneut ab dem 18. Jahrhundert verlor die Organisation die reale Bedeutung.

Während der Rosenkriege, im Jahr 1460, fand neben der Stadt eine bedeutende Schlacht statt. Nach dem Jahr 1560 zogen zahlreiche niederländischen Siedler, die in ihrer Heimat aus religiösen Gründen verfolgt wurden, in die Stadt. Thomas Paine lebte in Sandwich von 1759 bis 1768.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Kirche St. Clement’s Church aus dem 12. Jahrhundert. Als sehenswert gelten ebenfalls die St. Mary’s Church, die 1311 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, und die St. Peter’s Church.

Boats on the quay © geograph.org.uk - Nick Smith White Mill © geograph.org.uk - Nick Smith The Guildhall © Clemensfranz The Fishergate © geograph.org.uk - Penny Mayes The Barbican gate © geograph.org.uk - Penny Mayes The 14th-century St Thomas Hospital © geograph.org.uk - Colin Smith St Peter's Church © China Crisis Royal St Georges Golf Clubhouse © geograph.org.uk - Nick Smith Market Street © geograph.org.uk - Colin Smith Barclays Bank on Delf Street © geograph.org.uk - Nick Smith Market Street © geograph.org.uk - Chris Downer The Admiral Owen © geograph.org.uk - Chris Downer
<
>
The 14th-century St Thomas Hospital © geograph.org.uk - Colin Smith
Von St. Peter’s Church aus läutet jede Nacht (außer sonntags) um 20 Uhr die Curfew Bell (dt. Ausgehverbotsglocke). Früher war dies ein Signal für die Bevölkerung, die Schweine auf die Straßen rauszulassen, um diese z. B. den Müll auffressen zu lassen (und wurde daher Pigbell genannt). Eine zweite Glocke (Goosebell genannt) läutete als Signal dafür, dass die Schweine wieder eingesammelt werden sollen. Die Aufgabe des Läutens der Curfew Bell übernimmt eine Gruppe von 31 Freiwilligen aus der Stadt, die jeweils einmal im Monat Dienst haben.

Lesen Sie mehr auf Sandwich Town Council, Visit Sandwich, Sandwich Business, The Royal St. Georges Golf Club, Prince’s Golf Club, St. Mary’s Arts Centre, open-sandwich.co.uk und Wikipedia Sandwich. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Remscheid im Bergischen Land

Remscheid im Bergischen Land

[caption id="attachment_154229" align="aligncenter" width="590"] Haus Cleff - Typical regional architecture style © Björn Janc[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Remscheid ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Sie ist nach Wuppertal und Solingen die drittgrößte Stadt des Bergischen Landes. Die Stadt ist ein Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr, sowie des Bergischen Städtedreiecks. Außerdem ist sie als Mittelzentrum in NRW klassifiziert. Aufgrund seiner weitreichenden Ha...

[ read more ]

Les Baux-de-Provence in der Provence

Les Baux-de-Provence in der Provence

[caption id="attachment_150630" align="aligncenter" width="590"] © BlueBreezeWiki/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Les Baux-de-Provence ist eine französische Gemeinde mit 470 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Arles und zum Kanton Saint-Rémy-de-Provence. Die Gemeinde wird von einer Burgruine beherrscht, die der Fläche nach eine der größten Frankreichs ist. Sie ist als eines der Plus beaux villages de France (schönste Dörfer Frank...

[ read more ]

Zhuhai in Südchina

Zhuhai in Südchina

[caption id="attachment_165516" align="aligncenter" width="590"] Xianglu Bay © Shasha Zhuhai/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der beliebte Touristenort Zhuhai ("Perlenmeer-Stadt") ist eine Stadt in der chinesischen Provinz Guangdong mit einer Gesamtfläche von 1.724 km² und 1.614.200 Einwohnern. Zum Stadtgebiet zählen etwa 6.000 km² Wasserfläche mit zahlreichen Inseln. Aus diesem Grund gilt Zhuhai in China auch als "Stadt der hundert Inseln". Zhuhai grenzt im Norden an Zhongshan und Jiangmen und im Süden an die Sond...

[ read more ]

Schloss Oranienbaum in Sachsen-Anhalt

Schloss Oranienbaum in Sachsen-Anhalt

[caption id="attachment_169152" align="aligncenter" width="590"] Oranienbaum Palace © Michael Sander/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Schloss Oranienbaum liegt in der Stadt Oranienbaum-Wörlitz in Sachsen-Anhalt. Es gehört zum Gartenreich Dessau-Wörlitz. Das Schloss, das sich im Ortsteil Oranienbaum befindet, liegt östlich von Dessau-Roßlau, nur wenige Kilometer vom Wörlitzer Park entfernt. Schloss Oranienbaum ist eines von vier nach dem Hause Oranien benannten Schlössern in Deutschland. Sie wurden für vier Sc...

[ read more ]

Porträt: Douglas Tompkins, Umweltaktivist und Öko-Unternehmer

Porträt: Douglas Tompkins, Umweltaktivist und Öko-Unternehmer

[caption id="attachment_535" align="alignleft" width="220" caption="DouglasTompkins © LatinTrade.com"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gelegentlich stellen wir Personen vor, die außergewöhnliche Lebensläufe haben und mit viel Engagement versuchen die Welt besser zu machen: Douglas (Doug) Tompkins ist ein US-amerikanischer Umweltaktivist und Öko-Unternehmer. Der Gründer und Manager von The North Face und Esprit ist zum größten Privatgrundbesitzer in Chile aufgestiegen. 1990 verkaufte er seine Anteile der beiden Unterne...

[ read more ]

Les UX in Paris

Les UX in Paris

[caption id="attachment_4385" align="aligncenter" width="590" caption="Pantheon in Paris © Manfred Heyde"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]les UX ist die Bezeichnung einer seit den 1970er Jahren agierenden französischen Untergrundorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, in geheimen, zumeist nächtlichen Aktionen mit Eigenfinanzierung versteckte Ecken von Paris wiederzubeleben und verwahrloste Kulturgüter zu reparieren, um die sich die Stadtverwaltung nicht oder nicht in ausreichendem Maße kümmert. Die Idee stammt urspr...

[ read more ]

Der Independence National Historical Park in Philadelphia

Der Independence National Historical Park in Philadelphia

[caption id="attachment_6715" align="aligncenter" width="590"] Independence Hall in Philadelphia by Ferdinand Richardt, 1858-63 © White House Art Collection[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Independence National Historical Park (NHP) befindet sich in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania und gilt als das historischste Viertel der USA. Philadelphia, das von 1790-1800 die Hauptstadt des revolutionären Amerikas und wichtigste Stadt der Unabhängigkeitsbewegung und Verfassungsgebung war, hat wie kaum eine andere Stadt dieser G...

[ read more ]

Reggio Calabria an der Straße von Messina

Reggio Calabria an der Straße von Messina

[caption id="attachment_150607" align="aligncenter" width="590"] Reggio Calabria © Mimmo Zema[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Reggio Calabria (in der Antike Rhegion bzw. Rhegium), ist eine Stadt an der Südspitze der italienischen Halbinsel und Hauptstadt der Provinz Reggio Calabria. Die Stadt liegt genau in der Mitte des Mittelmeeres. Bis 1970 war Reggio Hauptstadt der Region Kalabrien, bis sie diese Funktion an Catanzaro abtreten musste. Das Regionalparlament hat nach wie vor seinen Sitz in Reggio di Calabria. Mit ihren 18...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Aerial view: Saint-Malo on the right, Dinard on the left © Tswgb
Das Gezeitenkraftwerk La Rance

Das Gezeitenkraftwerk La Rance ist ein Gezeitenkraftwerk in Damm-Bauweise an der Mündung des Flusses Rance zwischen Dinard und Saint-Malo im...

Patras Port © Conudrum
Die Universitätsstadt Patras

Patras ist eine wichtige Hafenstadt Griechenlands und Hauptstadt der Region Westgriechenland. Die Einwohnerzahl beträgt 214.580, damit ist Patras nach Athen...

Åland map © Ulamm
Åland in Finnland

Åland ist eine mit weitgehender Autonomie ausgestattete Provinz Finnlands. Sie besteht aus der gleichnamigen Inselgruppe in der nördlichen Ostsee am...

Schließen