Die Militärschule Saint-Cyr

Samstag, 25. Januar 2014 - 13:01 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Guer - Camp Coëtquidan - Ecoles de Coetquidan © Nitot/cc-by-sa-3.0

Guer – Camp Coëtquidan – Ecoles de Coetquidan © Nitot/cc-by-sa-3.0

Die Militärschule Saint-Cyr (ESM St-Cyr – École Spéciale Militaire de Saint-Cyr), gegründet durch Napoleon im Jahre 1802, ist die Offiziersschule des französischen Heeres. Sie liegt seit 1945 in Coëtquidan in Guer in der Bretagne, 40 Kilometer südwestlich von Rennes. Ihr Motto ist: “Ils s’instruisent pour vaincre” (Sie lernen um zu siegen). Es handelt sich um eine Elitehochschule, die den Besuch von Vorbereitungsklassen nach dem französischen Abitur voraussetzt.

Zu den berühmtesten Zöglingen zählen Philippe Pétain, der “Held von Verdun” und spätere Staatspräsident des Vichy-Regimes, Charles de Gaulle, der zwischen 1908 und 1912 ausgebildet wurde und seit 1921 selbst als Lehrer an der Militärschule wirkte, und Jacques Massu, der “Held von Algier”. Auch Zine el-Abidine Ben Ali, der spätere tunesische Präsident war Absolvent der Militärakademie.

First Battalion ESM - Bastille Day 2007 © Marie-Lan Nguyen - Wikimedia Commons - CC-BY 2.5 ESM - Bastille Day 2008 © Marie-Lan Nguyen - Wikimedia Commons - CC-BY 2.5 Flag guard ESM - Bastille Day 2007 © Marie-Lan Nguyen - Wikimedia Commons - CC-BY 2.5 Guer - Camp Coëtquidan - Ecoles de Coetquidan © Nitot/cc-by-sa-3.0
<
>
First Battalion ESM - Bastille Day 2007 © Marie-Lan Nguyen - Wikimedia Commons - CC-BY 2.5
Am 1. Mai 1802 wurde in Fontainebleau die militärische Fachschule, die École spéciale militaire, gegründet, die 1808 nach Saint-Cyr-l’École umzog. Die Schule wurde im Verlauf ihrer Geschichte mehrmals umgestaltet und bildete Anfang des 20. Jahrhunderts die Offiziere der Infanterie, der Kavallerie sowie für die Kolonialarmee aus. Die früheren Mitglieder der Schule gehörten stets zur Elite des französischen Offizierskorps. Die Schule bildete ein Bataillon zu sechs Kompanien. Kommandant war ein Brigade- oder Divisionsgeneral mit den Rechten eines Kommandierenden Generals. Nach erfolgreichem Abschluss traten die Zöglinge als Sous-Lieutenants in das Heer ein.

Lesen Sie mehr auf Militärschule Saint-Cyr, Museum der Schule und Wikipedia Militärschule Saint-Cyr (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Moulins in der Auvergne

Moulins in der Auvergne

[caption id="attachment_160785" align="aligncenter" width="590"] Moulins and Cathedral © Alphanumeric[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Moulins ist eine Stadt mit 19.837 Einwohnern in der französischen Region Auvergne im Département Allier. Sie ist Sitz der Präfektur des Départements. Diese verwaltet auch das Arrondissement Moulins, das aus zwölf Kantonen besteht. Die Stadt ist zudem Hauptort (frz. chef-lieu) der Kantone Moulins-Ouest und Moulins-Sud und Sitz des Gemeindeverbandes (Communauté d’agglomération) Moulins. Wegen i...

Côte d’Azur, die Perlenkette am Mittelmeer

Côte d’Azur, die Perlenkette am Mittelmeer

[caption id="attachment_146372" align="aligncenter" width="590"] © Markus Bernet - www.demis.nl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die französische Riviera ist zweifelsfrei eine der schönsten und abwechslungsreichsten Gebiete Europas. Hier treffen der mondäne Charme von St. Tropez, Cannes, Nizza und Monte Carlo auf das ursprüngliche und ländliche Leben der Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die unvergleichlichen Farbenspiele an den Stränden und in der Landschaft treffen auf die Seealpen im Hinterland. Man muss es einfach selbst erleb...

Die Berliner Philharmonie

Die Berliner Philharmonie

[caption id="attachment_161986" align="aligncenter" width="590"] Kammermusiksaal © Jorge Franganillo/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Berliner Philharmonie in der Herbert-von-Karajan-Straße 1 im Berliner Ortsteil Tiergarten zählt mit dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt zu den wichtigsten Konzertsälen Berlins und ist die Heimstätte der Berliner Philharmoniker. Die Philharmonie wurde zwischen 1960 und 1983 nach den Plänen des Architekten Hans Scharoun gebaut. Der Bau gehört heute zusammen mit dem Kammermusi...

Rieti, der Mittelpunkt Italiens

Rieti, der Mittelpunkt Italiens

[caption id="attachment_160712" align="aligncenter" width="590"] Vicentini Palace Gardens © Alessandro Antonelli[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rieti ist die Hauptstadt der Provinz Rieti in der italienischen Region Latium. Sie hat 47.774 Einwohner. Sie ist Sitz eines römisch-katholischen Bistums. Der Name Rieti leite sich vom antiken Namen Reate der Sabiner für die Stadt her. Die Bedeutung dieses Namens ist unbekannt. Der Legende nach soll er auf Rhea Silvia, Mutter von Romulus und Remus zurückgehen. Rieti liegt 81 km no...

Leicester am Rand des English National Forest

Leicester am Rand des English National Forest

[caption id="attachment_160514" align="aligncenter" width="590"] Leicester Montage © NotFromUtrecht[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Leicester ist eine Stadt in den englischen East Midlands am Soar. Sie ist traditionell Verwaltungssitz der Grafschaft Leicestershire und liegt am Rand des English National Forest. Die Stadt liegt am Motorway M1 und an der Eisenbahnfernverkehrsstrecke zwischen London und Sheffield. Zu den Hauptindustrien Leicesters gehören heute die Produktion von Lebensmitteln, Trikotagen, Schuhen, Strickwaren und Masc...

Danzig, eine offene Stadt

Danzig, eine offene Stadt

[caption id="attachment_149047" align="aligncenter" width="429"] Gdansk Collage © Michal Slupczewski[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Danzig ist eine Hafen- und ehemalige Hansestadt in Polen. Sie liegt westlich der Weichselmündung in der historischen Landschaft Pommerellen und ist Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern. Die Stadt hat über 450.000 Einwohner und bildet zusammen mit Gdynia (Gdingen) und Sopot (Zoppot) die Dreistadt (polnisch Trójmiasto) mit mehr als 740.000 Einwohnern. Im gesamten städtisch geprägten Ballungsraum Danz...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Klima village © Kosant38
Themenwoche Kykladen – Milos

Milos bildet zusammen mit Andimilos, einigen kleineren, unbewohnten Inselchen und der etwa 23 km südwestlich liegenden Ananes-Inselgruppe eine Gemeinde innerhalb...

Artemonas © Margaritaprounia/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Kykladen – Sifnos

Sifnos ist eine griechische Kykladeninsel und liegt etwa 130 km südöstlich von Athen in der Ägäis umgeben von den Nachbarinseln...

© Daniel Csörföly
Sharm el-Sheikh am Roten Meer

Scharm El-Scheich ist eine ägyptische Stadt im Gouvernement Sinai Süd mit rund 35.000 Einwohnern. Zu dem Gouvernement gehören auch Dahab...

Schließen