Themenwoche Moskau – Die Lubjanka

Mittwoch, 19. September 2012 - 13:30 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Lubyanka Building © Bjørn Christian Tørrissen/GFDL

Lubyanka Building © Bjørn Christian Tørrissen/GFDL

Die Lubjanka ist der inoffizielle Name eines am gleichnamigen Platz in Moskau gelegenen Gebäudes. Von 1920 bis 1991 war es das Hauptquartier, das zentrale Gefängnis und das Archiv des sowjetischen Geheimdienstes in Moskau. Heute beherbergt die Lubjanka den russischen Geheimdienst FSB.

Außerdem ist Lubjanka der Name eines U-Bahnhofes der Metro Moskau auf der Sokolnitscheskaja-Linie. Die Zugänge zu diesem U-Bahnhof befinden sich direkt gegenüber dem Gebäude des FSB.

Memorial about Repression in USSR at Lubyanka Square © Vladimir OKC Memorial about Repression in USSR at Lubyanka Square © Vladimir OKC Lubyanka Building © Foma/GFDL Lubyanka Building - Entrance © Multimotyl/GFDL Lubyanka Building - All-Russia Insurance Company, before1917 © PD-Russia-2008 Lubyanka Building © Bjørn Christian Tørrissen/GFDL
<
>
Lubyanka Building - All-Russia Insurance Company, before1917 © PD-Russia-2008
Das Gebäude wurde in den Jahren 1897/98 als Verwaltungsgebäude der Allgemeinen Russischen Versicherungsgesellschaft durch den russischen Architekten Aleksandr Wassilijewitsch Iwanow erbaut. Der Architekt Alexei Wiktorowitsch Schtschussew leitete einen in den Jahren 1940 bis 1947, durch den Zweiten Weltkrieg verzögerten, erfolgten Umbau. Dieser Neorenaissance-Bau umfasste jedoch nur den linken Bauteil. Nach den Plänen von Schtschussew wurde in der Andropow-Ära der rechte, aus dem 19. Jahrhundert stammende Bauteil aufgestockt und dem linken Bauteil angepasst. Somit wurde bis zum Jahre 1983 eine optische Harmonie der Fassade hergestellt.

Nach der Oktoberrevolution wurde es von Geheimdienstgründer Dserschinski für seine Zentrale beschlagnahmt. Alle seine Nachfolger und ihr Apparat residierten ebenfalls dort. Die Geheimdienstchefs Jeschow und Beria organisierten von ihrem Büro in der dritten Etage der Lubjanka aus die Stalinschen Säuberungen und die Ärzteverschwörung gegen die russisch-jüdische Elite. 1972 wurde dem Geheimdienst das Haus zu klein und die Abteilung für Auslandsaufklärung zog in einen Neubau in Jassenewo im Südwesten Moskaus. Das Rechenzentrum des FSB (russischer Bundes-Geheimdienst) wurde in den 1990er Jahren in einem Gebäude unmittelbar neben der Lubjanka eingerichtet.

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Lubjanka. Fotos von Wikipedia Commons.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Die Europäische Bibliothek

Die Europäische Bibliothek

[caption id="attachment_201415" align="aligncenter" width="399"] © The European Library[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The European Library (deutsch: Die Europäische Bibliothek) ist ein Online-Dienst, der den Zugriff zu den Beständen der 49 Nationalbibliotheken in Europa erschließt. Die Suche ist kostenlos und bietet die Möglichkeit, auf Metadaten sowie auf digitale Objekte zuzugreifen (die meisten davon sind kostenfrei). Die Objekte stammen von Institutionen aus Ländern, die Mitglied des Europarats sind. Sie reichen von Katal...

[ read more ]

Carlisle in der Grafschaft Cumbria

Carlisle in der Grafschaft Cumbria

[caption id="attachment_152561" align="aligncenter" width="590"] Court Square © geograph.org.uk - David Rogers[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Carlisle ist eine Stadt in der Grafschaft Cumbria im äußersten Nordwesten Englands. Sie ist die wichtigste Siedlung der City of Carlisle, liegt etwa 16 km von der Grenze zu Schottland entfernt und zählt rund 72.000 Einwohner (2001). Der Lake District ist leicht und schnell erreichbar. Die erste Siedlung, die auf dem Gebiet von Carlisle errichtet wurde, war die römische Hauptstadt ...

[ read more ]

Die Islas Galápagos

Die Islas Galápagos

[caption id="attachment_153689" align="aligncenter" width="590"] Tourists at the Mann Beach with sealions © Iris Diensthuber[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Islas Galápagos (offiziell Archipiélago de Colón "Kolumbusarchipel") sind ein Archipel im östlichen Pazifischen Ozean, über 1000 km westlich von Südamerika. Sie gehören zu Ecuador und bilden die gleichnamige Provinz Galápagos mit der Hauptstadt Puerto Baquerizo Moreno. Das Wort Galápago bezieht sich auf den Schildkrötenpanzer, der bei einigen Unterarten der...

[ read more ]

Maidstone, Hauptstadt der Grafschaft Kent im Südosten Englands

Maidstone, Hauptstadt der Grafschaft Kent im Südosten Englands

[caption id="attachment_153758" align="aligncenter" width="590"] The Exchange © Clem Rutter[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Maidstone ist die Hauptstadt der Grafschaft Kent im Südosten Englands, ca. 50 km von London entfernt. Die Stadt ist das wirtschaftliche und administrative Zentrum der Grafschaft und des Borough of Maidstone. Maidstone hat ca. 75.000 Einwohner (2001) und liegt am Fluss Medway. Lange Zeit bildeten die landwirtschaftlichen Märkte, Versicherungsmakler und eine große Süßwaren-Fabrik die größten Arbeitgeber de...

[ read more ]

Raja Ampat in Indonesien

Raja Ampat in Indonesien

[caption id="attachment_151368" align="aligncenter" width="590"] Raja Ampat Islands © Wibowo Djatmiko/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Raja Ampat (übersetzt Das Reich der vier Rajas) ist ein Archipel im Indopazifik westlich von Neuguinea. Wie West-Neuguinea gehört Raja Ampat zu Indonesien und bildet mit der Vogelkop-Halbinsel und der Bomberai-Halbinsel die Provinz Papua Barat. Raja Ampat liegt östlich der Molukken-Insel Halmahera und nordwestlich der Vogelkop-Halbinsel Neuguineas. Zum Archipel gehören über 1500 Inse...

[ read more ]

Der Rhein

Der Rhein

[caption id="attachment_153699" align="aligncenter" width="590"] Distance marks along the Rhine indicate distances from this bridge in the City of Constance © Achim Lehle[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Rhein ist ein Strom in Europa und entspringt im Kanton Graubünden in den Schweizer Alpen. Sein Einzugsgebiet umfasst den größten Teil der Schweiz, ganz Liechtenstein sowie weite Teile Deutschlands und der Niederlande, dazu Gebiete im Osten Frankreichs und im Westen Österreichs. Die größten zum rheinischen Fluss-System gehö...

[ read more ]

Andratx auf Mallorca

Andratx auf Mallorca

[caption id="attachment_151101" align="aligncenter" width="590"] © Torsten Harenberg/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Andratx ist eine Gemeinde im westlichen Teil der Baleareninsel Mallorca. Sie hat eine Fläche von 81,5 km² und 11.000 Einwohnern. Die Bevölkerung konzentriert sich im gleichnamigen Hauptort abseits der Küste und im Hafenort Port d’Andratx. Die Männer der Gemeinde werden andritxol genannt, die Frauen heißen andritxole. Da im Mittelalter die Insel von zahlreichen nordafrikanischen Piraten hei...

[ read more ]

Themenwoche Libanon - Tyros

Themenwoche Libanon - Tyros

[caption id="attachment_151397" align="aligncenter" width="590"] Remains of ancient columns at Al Mina excavation site © Heretiq/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tyros (phönizisch "Felsen", wegen einer vorgelagerten Klippe) ist eine Großstadt im Libanon mit rund 117.000 Einwohnern. Sie liegt im Süden des Landes an der Küste des Mittelmeers, etwa 80 km südlich von Beirut. Das antike Tyros, auf einer kleinen Insel gelegen, war eine der wichtigsten Städte der Phönizier. Von den Römern wurden mehrere größere Bauwer...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Cypriot Archeological Museum © ChristosV
Nikosia, Hauptstadt von Zypern

Nikosia ist eine Stadt im Zentrum der Mittelmeerinsel Zypern und Hauptort des gleichnamigen Bezirkes. Nikosia ist die Hauptstadt der Republik...

Lake Lucerne from Mount Pilatus © Ttrainer
Der Vierwaldstättersee in der Schweiz

Der Vierwaldstättersee ist ein von Bergen umgebener See in der Zentralschweiz (434 m, 114 km², bis 214 m tief). Die...

Classic Theatre 'Ioan Slavici' © B. Proksch
Arad in Siebenbürgen

Arad ist die Kreishauptstadt des Kreises Arad in Rumänien. Das Munizipium Arad befindet sich im Süden des Kreischgebietes, an der...

Schließen