Die König-Abdullah-Universität für Wissenschaft und Technologie (KAUST)

Freitag, 1. April 2016 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Energie, Umwelt, Gebäudeautomation, Allgemein, Grüne Gebäude, Grüne Technologien, Haus des Monats, Intelligente Gebäude, Nachhaltigkeit, Universitäten, Hochschulen, Akademien

© Aboluay/cc-by-sa-4.0

© Aboluay/cc-by-sa-4.0

Die König Abdullah Universität für Wissenschaft und Technologie (englisch King Abdullah University of Science and Technology, KAUST) ist eine technische Universität in Saudi-Arabien. Die KAUST wurde im September 2009 auf einer Fläche von 36 km² eröffnet und hat ihren Sitz am Roten Meer in Thuwal in der Provinz Mekka, unweit der King Abdullah Economic City.

Der Namensgeber der Universität ist Abdullah ibn Abd al-Aziz, der selbst 10 Milliarden Dollar für die Universität gestiftet hat. Etwa 1200 Studenten aus über 60 verschiedenen Ländern sind an der KAUST immatrikuliert. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

King Abdullah University of Science and Technology (KAUST) laboratory buildings and town mosque © A. T. Service/cc-by-sa-3.0 Yacht club © Arbitrarily0/cc-by-sa-3.0 Student housing apartments © Arbitrarily0/cc-by-sa-3.0 Residential street with outdoor sculpture © A. T. Service/cc-by-sa-3.0 King Abdullah Grand Mosque © Arbitrarily0/cc-by-sa-3.0 Graduate student offices © Arbitrarily0/cc-by-sa-3.0 © Aboluay/cc-by-sa-4.0 KAUST Campus © Arbitrarily0/cc-by-sa-3.0 A pontoon boat at a KAUST dock © Arbitrarily0/cc-by-sa-3.0 The KAUST beacon © Arbitrarily0/cc-by-sa-3.0
<
>
King Abdullah University of Science and Technology (KAUST) laboratory buildings and town mosque © A. T. Service/cc-by-sa-3.0
Neben den klassischen Fakultäten bildet die KAUST einen Forschungsschwerpunkt auf Erneuerbaren Energien und Wasserwirtschaft. Hier wird z. B. der Frage nachgegangen, ob man Landwirtschaft auf Flächen mit salzigem Meerwasser betreiben kann. Die räumlichen Voraussetzungen und die technische Ausstattung an der KAUST gelten als sehr gut. Anders als im restlichen Saudi-Arabien dürfen an der KAUST Männer und Frauen gemeinsam studieren und forschen, auf dem Campus dürfen Frauen Auto fahren und der Schleier und die Abaya sind hier nicht Pflicht, dennoch berichten westliche Studentinnen von Einschränkungen, z. B. Geschlechtertrennung beim Sport.

Die König-Abdullah-Universität für Wissenschaft und Technologie (KAUST) gehört zu einer sehr kleinen Zahl von durchgeplanten, hochspezialisierten, forschungs- und techologieintensiven Gemeinden auf der Welt, die in eine Wohnumgebung eingebetet sind, ähnlich wie Masdar City in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Tsukuba Science City in Japan.

Lesen Sie mehr auf King Abdullah University of Science and Technology und Wikipedia König-Abdullah-Universität für Wissenschaft und Technologie. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Opernhaus Sydney

Opernhaus Sydney

[caption id="attachment_165326" align="aligncenter" width="590"] © David Iliff/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Sydney Opera House ist eines der markanten und berühmten Gebäude des 20. Jahrhunderts. Es geht auf den Entwurf des dänischen Architekten und Pritzker-Architektur-Preisträgers Jørn Utzon zurück. Das Sydney Opera House ist am 12. Juli 2005 in die Australian National Heritage List und am 28. Juni 2007 in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen worden. Dänemark sieht das Opernhaus heute als Bestandtei...

[ read more ]

Die Jugendherberge Af Chapman

Die Jugendherberge Af Chapman

[caption id="attachment_151985" align="aligncenter" width="590"] © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Af Chapman ist ein schwedisches Vollschiff aus Eisen und das drittälteste der Welt seiner Art. Es ist nach zwei Fregatten (Af Chapman 1803, Af Chapman 1830) das dritte Segelschiff dieses Namens. In den Jahren 1887 bis 1888 wurde das Vollschiff in Whitehaven (Cumbria), als Dunboyne, benannt nach dem Ort Dunboyne 15 km nordwestlich von Dublin, für die irischen Reederei Charles E. Martin & Co. aus Dublin...

[ read more ]

50 Jahre Élysée-Vertrag

50 Jahre Élysée-Vertrag

[caption id="attachment_7054" align="aligncenter" width="590"] Sculpture of Konrad Adenauer and Charles de Gaulle by Chantal de la Chauvinière-Riant outside the Konrad Adenauer Stiftung, Berlin © Adam Carr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der als Élysée-Vertrag bezeichnete deutsch-französische Freundschaftsvertrag wurde am 22. Januar 1963 von Bundeskanzler Konrad Adenauer und vom französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle im Pariser Élysée-Palast unterzeichnet. Dieses Abkommen über die deutsch-französische Zusammenar...

[ read more ]

Avignon, Stadt der Päpste

Avignon, Stadt der Päpste

[caption id="attachment_160244" align="aligncenter" width="590"] Pope Palace and Philipp Tower © Jean-Marc Rosier (de/from www.cjrosier.com + www.gordes-immobilier.com)[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Avignon ist eine Gemeinde in der Provence in Südfrankreich am östlichen Ufer der Rhône mit knapp 90.000 Einwohnern, von denen etwa 12.000 innerhalb der Stadtmauern wohnen. Ihre Einwohner nennen sich "Avignonesen". Avignon ist Sitz der Präfektur des Départements Vaucluse. Die Stadt Avignon trägt den Beinamen "Stadt der Pä...

[ read more ]

Jubelpark in Brüssel

Jubelpark in Brüssel

[caption id="attachment_193108" align="aligncenter" width="590"] © Marc Ryckaert/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Jubelpark (niederländisch) oder Park des 50-jährigen Jahrestags (französisch: Parc du Cinquantenaire) liegt ungefähr eineinhalb Kilometer östlich des Warandeparks (Parc de Bruxelles/Park van Brussel) in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Er bedeckt eine Fläche von 37 ha und ist besonders im Sommer ein beliebter Ort zur Erholung für die Brüsseler. Auch bei Freizeitläufern ist er beliebt, da er nich...

[ read more ]

Themenwoche Katalonien

Themenwoche Katalonien

[caption id="attachment_151284" align="aligncenter" width="590"] Aigua Blava Bay © PaddyBriggs[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Katalonien ist eine von 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens. Sie liegt im Nordosten der Iberischen Halbinsel zwischen der Mittelmeerküste und den Pyrenäen. Die Hauptstadt ist Barcelona. Die Einwohner heißen Katalanen. Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch sowie Aranesisch. Aufgrund geschichtlicher und kultureller Besonderheiten gilt die Region neben dem Baskenland und Galicien als eine der "historis...

[ read more ]

Der Chiemsee im Chiemgau

Der Chiemsee im Chiemgau

[caption id="attachment_160806" align="aligncenter" width="590"] View from Herrenchiemsee Island to Frauenchiemsee Island © Rufus46/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Chiemsee, auch "bayerisches Meer" genannt, ist mit einer Fläche von 79,9 km² der größte See in Bayern und nach dem Bodensee und der Müritz der drittgrößte See in Deutschland (der Starnberger See hat allerdings ein größeres Wasservolumen). Es wird gemutmaßt, dass der See, der Ort Chieming und der gesamte Chiemgau nach einem Grafen mit dem Namen C...

[ read more ]

Themenwoche Umbrien - Narni

Themenwoche Umbrien - Narni

[caption id="attachment_153569" align="aligncenter" width="590"] © ImagoAnimae/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Narni hat 19.900 Einwohner. Der Ort befindet sich in 240 m über dem Tal des Flusses Nera in der Provinz Terni. Die Gemeinde erstreckt sich über ca. 197 km². Sie liegt ca. 67 km südlich von Perugia und ca. 10 km südwestlich von Terni. Narni blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück, in der die Stadt mehrfach zerstört worden ist. Im 14. Jahrhundert sorgte Kardinal Albornoz dafür, dass Narni d...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Governor's Palace © Larry Pieniazek/cc-by-2.5
Williamsburg in Virginia

Williamsburg ist eine Stadt im Südosten des US-Bundesstaats Virginia in der Region Hampton Roads mit rund 15.000 Einwohnern. Sie ist...

Singapore River, where it all began © flickr.com - William Cho./cc-by-sa-2.0
Der Singapore River, wo alles begann

Der Singapore River ist ein kleiner Fluss, der sich seinen Weg durch das Stadtgebiet von Singapur bahnt und der für...

Camoens Square © Luca Galuzzi/cc-by-sa-2.5
Chiado in Lissabon

Chiado ist ein Altstadtviertel in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon und liegt in der westlichen Oberstadt, nahe dem Bairro Alto. Das...

Schließen