Die internationale Seestadt Southampton

Sonntag, 6. September 2015 - 06:05 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

RMS Queen Mary 2 in the Southampton Dock © Sassan

RMS Queen Mary 2 in the Southampton Dock © Sassan

Southampton ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands, im County Hampshire. Sie liegt am Southampton Water, der Flussmündung des Test und des Itchen, der in den Ärmelkanal mündet. Die Stadt hat 221.000 Einwohner. Sie ist als Metropolregion mit anderen Orten rund um den Solent locker zur South Coast Metropole zusammengeschlossen.

Der Hafen ist traditionell das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Stadt. Bekannt wurde er vor allem als Starthafen der Titanic 1912. Southampton ist heute der wichtigste europäische Ausgangspunkt für Kreuzfahrten, mit mehr als 200 Kreuzfahrtschiffen pro Jahr. Die Schiffe der Reederei Cunard, darunter die Queen Mary 2, sind hier beheimatet. Seit den 1970ern verzeichnet der Hafen zudem stetige Zuwächse im Güterverkehr und gehört zu den wichtigsten Häfen Englands. Der neue Containerterminal ist der zweitwichtigste Englands nach Felixstowe. Besondere Bedeutung erlangte der Ölumschlag. Die Ölkonzerne BP und Esso bauten zwei Ölraffinerien am Southampton Water. Die BP-Raffinerie in Fawley ist die größte Großbritanniens.

Carnival House, Cruise-ship company Carnival Corporation © Crazy-dancing Arundel Circus, entrance to the WestQuay shopping centre © geograph.org.uk - Jim Champion/cc-by-2.0 Tudor House Museum © Christophe.Finot Titanic Engineers' Memorial © Marek69 - Soerfm Itchen Bridge © flickr.com - Rhys Jones Civic Centre-West © AlanFord Bargate © Christophe.Finot Southampton Montage © Garlicbatten RMS Queen Mary 2 in the Southampton Dock © Sassan
<
>
Arundel Circus, entrance to the WestQuay shopping centre © geograph.org.uk - Jim Champion/cc-by-2.0
Sehenswürdigkeiten sind:

  • Museum of Archaeology im God’s House Tower, einem Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert mit Exponaten aus der römischen Vergangenheit und Stadtmodellen des Mittelalters.
  • Tudor House Museum in einem Fachwerkhaus von 1495. Die Museumsräume sind in Stilrichtungen des 16.-19. Jahrhunderts eingerichtet. Das Leben einer Familie in viktorianischer Zeit wird nachgestellt.
  • Medieval Merchants House, ein Kaufmannshaus aus dem Jahre 1290. Dargestellt wird das Alltagsleben einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie im Spätmittelalter.
  • Maritime Museum, ein Seefahrtsmuseum in einem Lagerhaus aus dem 14. Jahrhundert. Das Museum bietet eine dauerhafte Titanic-Ausstellung.
  • City Art Gallery, die städtische Galerie im Civic Centre mit Werken moderner Maler und englischer Klassiker wie Gainsborough und Reynolds.
  • Hall of Aviation, ein Luftfahrtmuseum mit Wasserflugzeugen, U-Booten, Helikoptern sowie eine legendäre Spitfire, die vom einheimischen Konstrukteur R. J. Mitchell entworfen wurde
  • Ocean Village ist ein moderner Yachthafen mit Restaurants.

Lesen Sie mehr auf Southampton City Council, Southampton Tourismus, Universität von Southampton, Southampton Airport, Tudor House and Gardens Museum und Wikipedia Southampton. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Katar - Al-Chaur

Themenwoche Katar - Al-Chaur

[caption id="attachment_162933" align="aligncenter" width="590"] Al Khor Harbour with mosque © Vincent van Zeijst/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Al-Chaur (oft Al Khor) ist eine Küstenstadt im Norden Katars. Sie liegt in der gleichnamigen Gemeinde al-Chaur und ist die Gemeindehauptstadt. Al-Chaur liegt 50 km nördlich der Hauptstadt Doha. Die Einwohnerzahl beträgt 32.000. Die Stadt ist wegen der Nähe zu den Erdölfeldern und Erdgasvorkommen im Norden Katars und wegen der Nähe zu Ras Laffan die Heimat vieler Arbeiter...

[ read more ]

Asmara in Eritrea

Asmara in Eritrea

[caption id="attachment_163596" align="aligncenter" width="590"] St. Joseph's Cathedral © flickr.com - David Stanley/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Asmara (Tigré für "in Frieden leben") ist die Hauptstadt von Eritrea. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 2300 Metern am Rand des Hochplateaus, das von hier steil zu der geologischen Senke abfällt, die sich durch die Spreizungszone zwischen Afrikanischer und Arabischer Platte gebildet hat und in deren tiefster Zone sich das Rote Meer befindet. Asmara ist mit etwa 804...

[ read more ]

Themenwoche Ukraine - Odessa am Schwarzen Meer

Themenwoche Ukraine - Odessa am Schwarzen Meer

[caption id="attachment_160569" align="aligncenter" width="590"] Odessa Opera and Ballet Theater © Pat Berger[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Odessa ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine. Sie ist mit rund 1.000.000 Einwohnern die wichtigste Hafenstadt des Landes am Schwarzen Meer. Schiffsbau, Ölraffinerien, Chemie, Metallverarbeitende Betriebe, Nahrungsgüterproduktion, Fischfang und Tourismus sind die Grundlagen der Odessaer Wirtschaft. Bekannt ist der Markt "Promrynke 7 km", häu...

[ read more ]

Themenwoche Frankfurt - The Squaire

Themenwoche Frankfurt - The Squaire

[caption id="attachment_150645" align="aligncenter" width="590"] © Bahnfrend/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The Squaire ist ein 660 Meter langes, bis zu 65 Meter breites und 45 Meter (neun Etagen) hohes Bürogebäude in Frankfurt am Main (Stadtteil Flughafen). Es wurde zwischen 2007 und 2011 über dem bestehenden Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen gebaut und schafft zusätzliche Fläche für Büros, Hotels und Einzelhandel. Durch einen Verbindungsgang ist The Squaire direkt an das Terminal 1 des Flughafens angebunden...

[ read more ]

Deutsches Auswandererhaus in Bremerhaven

Deutsches Auswandererhaus in Bremerhaven

[caption id="attachment_192221" align="aligncenter" width="590"] © PhilippN/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Deutsche Auswandererhaus ist ein Museum in Bremerhaven. Sein Hauptthema ist die Auswanderung Deutscher in die USA in verschiedenen Epochen. Es liegt unmittelbar am Neuen Hafen gegenüber dem Zoo am Meer. In einem Rundgang können die Besucher die einzelnen Stationen einer Auswanderung verfolgen und verschiedene Datenbanken kostenlos abfragen. Das Gebäude mit einer Nutzfläche von 4200 Quadratmetern wurde am 8...

[ read more ]

Antilia, das teuerste Einfamilienhaus der Welt

Antilia, das teuerste Einfamilienhaus der Welt

[caption id="attachment_24510" align="aligncenter" width="447"] © bornrich.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Antilia ist das größte und teuerste "Einfamilienhaus" der Welt. Dieses Hochhaus steht in Mumbai im indischen Bundesstaat Maharashtra. Das Antilia-Gebäude gehört dem reichsten Menschen Indiens, dem Milliardär und Petrolchemie-Unternehmer Mukesh Ambani. Das Gebäude ist nach der mythischen Insel Antilia benannt. Ambani ist trotz langjähriger Bauzeit und den hohen Baukosten nach der Fertigstellung des Hauses 2011 nicht e...

[ read more ]

Jumeirah Beach Hotel in Dubai

Jumeirah Beach Hotel in Dubai

[caption id="attachment_168856" align="aligncenter" width="590"] Jumeirah Beach Hotel © flickr.com - ADTeasdale/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Jumeirah Beach Hotel gilt als eines der besten und bekanntesten Hotels Dubais, Vereinigte Arabische Emirate und ist mit 598 Zimmern auch eines der größten des Emirats. Es hat 5 Sterne und wurde 1997 eröffnet. Das architektonisch moderne Haus, dessen Form an eine lange Meereswelle erinnern soll, befindet sich im Stadtteil Jumeirah direkt gegenüber dem 321 Meter hohen Schwest...

[ read more ]

Themenwoche Tel Aviv - Die Weiße Stadt

Themenwoche Tel Aviv - Die Weiße Stadt

[caption id="attachment_25100" align="aligncenter" width="590"] White City sign © Ori~[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Weiße Stadt wird eine Sammlung von ursprünglich über 4.000 Gebäuden in Tel Aviv bezeichnet, die überwiegend im Bauhaus- und Internationalen Stil errichtet wurden. Es handelt sich hierbei um das weltweit größte Ensemble von Bauhaus-Architektur. Die Architekten dieser Gebäude waren zum größten Teil deutschstämmige Juden (in Israel auch als Jecke bezeichnet). Nach 1933, insbesondere aber nach dem Inkraft...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Heidelberg © flickr.com - whobee
Die Universitätsstadt Heidelberg

Heidelberg ist eine Großstadt im Südwesten Deutschlands, unweit der Mündung des Neckars in den Rhein. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist...

© Sputniktilt/cc-by-sa-3.0
Sion im Wallis

Sion ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Kantons Wallis in der Schweiz. Sion ist Hauptort des Bezirks Sion....

Porto Venere from Lerici © Aconcagua/cc-by-sa-3.0
Porto Venere in Ligurien

Porto Venere ist eine Gemeinde in der zur Region Ligurien gehörenden Provinz La Spezia in Italien mit 3800 Einwohnern. Porto...

Schließen