Die Insignia

Donnerstag, 1. November 2018 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

in Split © Ivan T./cc-by-sa-3.0

in Split © Ivan T./cc-by-sa-3.0

Die Insignia ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Oceania Cruises. Das Schiff wurde im Jahre 1998 als erstes von sechs Schiffen der R-Klasse erbaut und unter dem Namen R One für die mittlerweile insolvente Gesellschaft Renaissance Cruises in Dienst gestellt. Das Schiff wurde aufgrund der Insolvenz von Renaissance Cruises am 7. Oktober 2001 in Gibraltar arrestiert. Im Dezember 2001 kaufte Cruise One Invest SA (Majuro, Marshall Island) das Schiff. Den Namen Insignia erhielt das Schiff am 15. Juni 2003. Zwischen 2003 und 2012 war das Schiff erstmals unter dem Namen Insignia für Oceania Cruises im Einsatz.

Die deutsche Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten übernahm das Schiff im Frühjahr 2012 für zwei Jahre im Charter unter dem Namen Columbus 2, woraufhin das Schiff von März bis April 2012 in Barcelona umgebaut wurde.

at Port of Venice © Bahnfrend/cc-by-sa-3.0 at Sorrento © Bahnfrend/cc-by-sa-3.0 in Bordeaux © Remi Jouan/cc-by-3.0 in Marseille © flickr.com - Aah-Yeah/cc-by-2.0 in Split © Ivan T./cc-by-sa-3.0
<
>
in Marseille © flickr.com - Aah-Yeah/cc-by-2.0
Das Schiff wurde am 18. April 2012 in Palma auf den Namen Columbus 2 getauft und lief anschließend zur Jungfernfahrt nach Valletta aus. Im September 2012 gab die Reederei bekannt, dass der Chartervertrag nicht über das Jahr 2014 hinaus verlängert wird. Am 24. April 2014 endete die letzte Kreuzfahrt für Hapag-Lloyd in Barcelona. Inzwischen ist das Schiff wieder bei Oceania Cruises im Katalog.

Am frühen Vormittag des 11. Dezember 2014 brach auf dem Schiff im Hafen der Karibikinsel St. Lucia ein Feuer im Maschinenraum aus; dabei kamen ein Besatzungsmitglied und zwei externe Arbeiter ums Leben. Das Schiff wurde evakuiert. Alle Reisen bis zum 15. Januar 2015 wurden abgesagt. Die Reparaturen wurden in einer Werft in San Juan (Puerto Rico) durchgeführt. Die Weltreise startete statt am 10. Januar in Miami mit stark geändertem Programm erst am 22. März in Singapur.

Lesen Sie mehr auf oceaniacruises.com – Insignia und Wikipedia Insignia. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

2013 wird Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger

2013 wird Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger

[caption id="attachment_6832" align="aligncenter" width="172"] © europa.eu[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Je besser die Männer und Frauen in Europa ihre Rechte als EU-Bürgerinnen und -Bürger verstehen, desto bewusstere Entscheidungen können sie in ihrem täglichen Leben treffen und desto intensiver wird das demokratische Leben in Europa auf allen Ebenen. Dies ist die Idee hinter dem Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger 2013, das folgende Entwicklungen unterstützen wird: Aufklärung der Bürgerinnen und Bür...

[ read more/mehr lesen ]

Die Hafenstadt Calais

Die Hafenstadt Calais

[caption id="attachment_160647" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Patrick.charpiat[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Calais ist eine Hafenstadt im Norden Frankreichs mit 74.336 Einwohnern. Calais liegt an der französischen Küste am Ärmelkanal (frz. la Manche), nur 34 km von der Südküste Englands entfernt. Bei guter Sicht kann man die Kreidefelsen von Dover erkennen. Der Ort ist die größte Stadt, aber nicht Präfektur des Départements 62, Pas-de-Calais und neben Boulogne der wichtigste Hafen für den Schiffsverkehr m...

[ read more/mehr lesen ]

Die Queen Elizabeth 2

Die Queen Elizabeth 2

[caption id="attachment_151244" align="aligncenter" width="590"] Port of Hamburg © Seebeer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die RMS Queen Elizabeth 2 (QE2) war 35 Jahre lang das Flaggschiff der britischen Cunard-Reederei, bis sie 2004 von der Queen Mary 2 abgelöst wurde. Der Heimathafen der QE2 war das englische Southampton. Am 18. Juni 2007 kündigte die Cunard-Reederei an, das Schiff zum Jahresende 2008 für 100 Millionen Dollar nach Dubai zu verkaufen, wo es ab Frühjahr 2009 am Ostrand der Palm Jumeirah als Museum (mit L...

[ read more/mehr lesen ]

Salzburg, die Festspielstadt

Salzburg, die Festspielstadt

[caption id="attachment_146433" align="aligncenter" width="590"] City Centre Salzburger © Thomas Pintaric[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Salzburg ist mit knapp 150.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Österreichs. Sie ist gleichzeitig die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes. Seit 1996 ist die Altstadt auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbe. Heute ist Salzburg ein bedeutender Messe- und Kongressstandort mit vielen Handels- und Dienstleistungsbetrieben sowie einem leistungsfähigen Tourismusbereich. Daneben ist die Stadt du...

[ read more/mehr lesen ]

Vancouver Island in British Columbia

Vancouver Island in British Columbia

[caption id="attachment_151839" align="aligncenter" width="590"] Oak Bay © flickr.com - rpaterso/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vancouver Island, früher Quadra and Vancouver Island, ist die größte nordamerikanische Pazifikinsel. Sie liegt im Südwesten der kanadischen Provinz British Columbia und ist nach dem britischen Seefahrer George Vancouver benannt. Vancouver Island ist die größte Insel der Provinz British Columbia und wird durch die Strait of Georgia, die Johnstone Strait und die Queen Charlotte Strait vom ...

[ read more/mehr lesen ]

Palmyra in Syrien

Palmyra in Syrien

[caption id="attachment_185897" align="aligncenter" width="590"] Cella of the Temple of Bel - destroyed in 2015 © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Palmyra, gegenwärtig auch Tadmor genannt, ist eine antike Oasenstadt im heutigen Gouvernement Homs in Syrien. Sie liegt auf dem Gebiet der modernen Stadt Tadmor, die vor dem Bürgerkrieg etwa 51.000 Einwohner hatte. Die ersten archäologischen Funde stammten aus der Jungsteinzeit. Die erste schriftliche Erwähnung der Stadt selbst erfolgte in altorientalischer ...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Algerien - Algier

Themenwoche Algerien - Algier

[caption id="attachment_168307" align="aligncenter" width="590"] Bologhine district © flickr.com - Damien Boilley/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Algier ist die Hauptstadt Algeriens. Die größte Stadt des Landes und seine Namensgeberin ist Industriestadt, Verkehrsknotenpunkt und Kulturzentrum mit Universitäten, zahlreichen Instituten, Galerien und Museen. Auf der Westseite einer Bucht des Mittelmeers gelegen, trägt die Stadt aufgrund der glitzernd weiß vom Meer aufsteigenden Gebäude den Beinamen Alger la blanche. Im s...

[ read more/mehr lesen ]

Belgrad, die Hauptstadt Serbiens

Belgrad, die Hauptstadt Serbiens

[caption id="attachment_153498" align="aligncenter" width="590"] Railway Museum © Uncle buddha[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Belgrad, übersetzt so viel wie Weiße (beo-) Stadt (-grad), ist die Hauptstadt der Republik Serbien. Die Stadt gliedert sich in zehn Stadtgemeinden und sieben Vorstadtgemeinden. Die Kernstadt (Summe aller Stadtgemeinden) besitzt eine Fläche von 1029 km², die umgebenden Vorstadtgebiete 2198 km². Zusammen bilden sie den Okrug Belgrad. Mit 1,63 Millionen Einwohnern ist sie zudem gleichzeitig die bevölkerun...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Mario Roberto Durán Ortiz/cc-by-sa-4.0
Salesforce Tower in San Francisco

Der Salesforce Tower (ehemals Transbay Terminal Tower) ist ein Wolkenkratzer in San Francisco, US-Bundesstaat Kalifornien. Der Bau des Hochhauses wurde...

© Nessy-Pic/cc-by-sa-4.0
Hever Castle in Kent

Hever Castle ist ein Schloss, das in der Nähe des Dorfes Hever bei Edenbridge, Kent, etwa 48 km südöstlich von...

Käthe-Kollwitz-Museum Berlin © De-okin/cc-by-sa-3.0
Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Das seit 1986 bestehende Käthe-Kollwitz-Museum in der Berliner Fasanenstraße 24 ist aus der privaten Sammlung des 1993 verstorbenen Malers, Galeristen...

Schließen