Die Insel Rügen – 1.000 km² Urlaubsinsel mit historischer und landschaftlicher Vielfalt

Mittwoch, 05. Januar 2011 - 00:43 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein

Rügen Karte © Devil m25

Rügen Karte © Devil m25

Die Insel Rügen bildet zusammen mit der Insel Hiddensee und einigen kleineren Inseln den Landkreis Rügen mit der Kreisstadt Bergen auf Rügen. Weitere Städte sind Sassnitz, Putbus und Garz. Hinzu kommen die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe und Thiessow. Rügen wird wegen seiner vielfältigen Landschaft und der langen, feinsandigen Badestrände von vielen Urlaubern besucht. Auf der übersichtliche Inselfläche findet man die geballte Ladung deutscher Geschichte, neben der zum Teil wiederauferstandenen Bädertradition und -architektur, gehört auch der Pirat Klaus Störtebeker dazu, der hier angeblich einen Teil seines Schatzes hier vergraben haben soll. Aber auch viel neuzeitliche Geschichte fand hier statt. Die Insel Hiddensee, die der ehemaligen SED-Führung der DDR als Refugium zur Verfügung stand, gehört genauso dazu, wie die noch heute existente 4,5 Kilometer lange KdF-Ferienanlage (Kraft durch Freude) im Seebad Prora aus der Nazi-Vergangenheit – auf Rügen findet sich zu jeder Epoche erlebbare Architektur, Kunst und Kultur. Rügen hat es dabei, wie kaum ein anderes Ostseebad, geschafft in kurzer Zeit den Zeitenwandel nicht nur zu überstehen, sondern sich als nachhaltiges Ferienziel für nationale und internationale Gäste zu etablieren.

Seebrücke von Sellin © Haloorange

Seebrücke von Sellin © Haloorange

Neben den insgesamt 60 km feinen Sandstränden bietet Deutschland größte Insel eine landschaftliche und strukturelle Vielfalt: besuchen Sie die pulsierenden Ostseebäder oder die großen Nationalparks der Insel, lassen sie sich verzaubern vom Charme der Bäderarchitektur, traumhaften Landschaften und weltberühmten Aussichten. Malerische Alleen, verträumte Fischerdörfer, idyllische Buchten, Bodden und Binnenseen sowie üppige Buchenwälder prägen die Insellandschaft.

Putbus Markt © Darkone

Putbus Markt © Darkone

Die Küste Rügens mit ihren Häfen, Steilküsten und verschieden artigen Stränden ist ein Mekka für Wassersportler während das hügelige Inland eine ganze Schatzkiste für Entdeckungstouren über die Insel bereit hält: Zeitzeugen der 10.000 Jahre Besiedlungsgeschichte Rügens, wie die zahlreichen Hügelgräber und Opfersteine, warten darauf erkundet zu werden; Eingebettet in Parks und Gärten liegen die Schlösser und Herrenhäuser der Insel; zahlreiche Ausstellungen und kulturelle Events locken an besondere Orte wie beispielsweise das Nordkap der Insel Kap Arkona. Inseltypisches Kunsthandwerk und eine Vielfalt an Kulinarischem werden aller Orten angeboten.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Ruegen.de und Wikipedia Insel Rügen. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Kongsberg in Norwegen

Kongsberg in Norwegen

[caption id="attachment_151529" align="aligncenter" width="590"] Mint and silver works © Bjoertvedt/cc-by-sa-3.0-no[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kongsberg (norw. Königsberg) ist eine Stadt und Kommune in Buskerud. In ihr leben auf 27.000 Menschen. Die Stadt liegt an den Ufern des Numedalslågen. Seit 1964 findet im Juli alljährlich das internationale Kongsberg Jazzfestival statt. Die Stadt beherbergt weiterhin die Münzprägeanstalt Norwegens und eine Fachhochschule (Optik, Informatik, Ingenieur- und Politikwissenschaften) mit ...

Porto Venere in Ligurien

Porto Venere in Ligurien

[caption id="attachment_150968" align="aligncenter" width="590"] Porto Venere from Lerici © Aconcagua/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Porto Venere ist eine Gemeinde in der zur Region Ligurien gehörenden Provinz La Spezia in Italien mit 3800 Einwohnern. Porto Venere liegt im Osten Liguriens am Ligurischen Meer. Der Ort befindet sich etwa 12 km südlich von La Spezia an der Spitze einer Landzunge, die den Golf von La Spezia im Westen begrenzt. Zur Gemeinde gehören die der Landzunge vorgelagerten Inseln Palmaria, Tino un...

Themenwoche Queensland - Cooktown

Themenwoche Queensland - Cooktown

[caption id="attachment_151131" align="aligncenter" width="590"] HM Bark Endeavour replica in Cooktown © John Hill/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cooktown in Queensland, auf der Kap-York-Halbinsel an der Korallenmeer-Küste, ist die nördlichste Stadt an Australiens Ostküste. Die 6 m über Meereshöhe liegende Stadt wurde 1873 gegründet. Im Ort leben 1.600 Einwohner, im Einzugsbereich etwa weitere 4.000 Menschen. Die Durchschnittstemperaturen liegen im Bereich von 24,3 °C bis 31,5 °C bei einem Jahresniederschlag vo...

Centre Georges-Pompidou in Paris

Centre Georges-Pompidou in Paris

[caption id="attachment_158042" align="aligncenter" width="590"] Centre Georges-Pompidou © foto@NikolasBecker.de/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou, umgangssprachlich auch Centre Pompidou oder Beaubourg, von den Einheimischen auch La Raffinerie tituliert, ist ein staatliches Kunst- und Kulturzentrum im 4. Arrondissement von Paris. Es wurde auf Initiative des ehemaligen französischen Staatspräsidenten Georges Pompidou von den Architekten Renzo Piano, Richard Ro...

Themenwoche Schlösser an der Loire - Schloss Chenonceau

Themenwoche Schlösser an der Loire - Schloss Chenonceau

[caption id="attachment_153159" align="aligncenter" width="590"] Aerial view © Lieven Smits[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Schloss Chenonceau ist ein Wasserschloss im französischen Ort Chenonceaux im Département Indre-et-Loire der Region Centre. Sein Hauptgebäude steht – von Wasser umgeben – am nördlichen Ufer des Cher, während die später errichtete Galerie den Fluss überbrückt. Im Herzen der Touraine gelegen, etwa zwölf Kilometer südlich der Loire bei Amboise, gehört Chenonceau zu den Schlössern der Loire. ...

Vinci in der Toskana

Vinci in der Toskana

[caption id="attachment_160596" align="aligncenter" width="590"] View from the Leonardo da Vinci Museum © Iamthestig[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vinci ist eine Gemeinde mit 14.500 Einwohnern in der Nähe der italienischen Stadt Empoli in der Provinz Florenz, Region Toskana. Der Ort befindet sich ca. 97 m über dem Meeresspiegel. Die Gemeindefläche beträgt 54 km², die Bevölkerungsdichte 265 Einwohner pro km². Bis zum 12. August 1254 war der Ort im Besitz der Guidi, danach wurde er von der Republik Florenz eingenommen und zur...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Wladiwostok GUM © wladiwostok.ru
Erstes deutsches Kaufhaus steht in Wladiwostok: Kunst & Albers, eine Erfolgsgeschichte mit Start in Hamburg

Es ist immer wieder interessant und spannend herausragende Pionier- und unternehmerische Leistungen nachzuvollziehen. Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte began in Wladiwostok, mit...

© Tallinn 2011
Europas Kulturhauptstädte 2011: Tallinn (Estland) und Turku (Finnland)

Tallinn Tallinn wurde im November 2007 neben dem finnischen Turku zu einer der Kulturhauptstädte Europas 2011 ernannt. Unter dem Motto...

Map of Appalachian Trail © Plutor
Der Appalachian Trail

Jedes Jahr zum Jahreswechsel ist es wieder soweit. Man hat die Pläne für das kommende Jahr fertiggestellt und entsprechende Vorbereitungen...

Schließen