Die Disney Fantasy

Mittwoch, 01. Januar 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

Disney Fantasy arriving in New York © Stjanss and mriedel/cc-by-sa-3.0

Disney Fantasy arriving in New York © Stjanss and mriedel/cc-by-sa-3.0

Die Disney Fantasy ist ein Postpanamax-Kreuzfahrtschiff der amerikanischen Reederei Disney Cruise Line. Sie ist nach der Disney Dream das zweite Schiff, das die Reederei auf der Meyer Werft in Papenburg bauen ließ.

Nur elf Monate nach der Kiellegung, am 8. Januar 2012, fand das Ausdocken aus dem größten überdachten Baudock der Welt statt. Tausende Besucher verfolgten das Spektakel, das von mehreren Feuerwerken begleitet wurde. Am 9. Februar 2012 wurde das Schiff in Bremerhaven an die Reederei Disney Cruise Line übergeben. Nach dem Abschluss der Restarbeiten verließ die Disney Fantasy am 16. Februar 2012 Bremerhaven und erreichte den Hafen von New York am 28. Februar 2012. Die Taufe durch die amerikanische Sängerin Mariah Carey erfolgte am 1. März 2012. Am 31. März 2012 brach das Schiff zu seiner Jungfernfahrt auf. Die Disney Fantasy ist am Kreuzfahrtterminal der Disney Cruise Line in Port Canaveral in Florida stationiert. Sie befährt die 7-Tagestour durch die Karibik in östlicher und westlicher Richtung und macht dabei jeweils Station auf Castaway Cay.

Disney Fantasy - Dumbo and Timothy Mouse © travel.usatoday.com - Adrienne Vincent - Phoenix Disney Fantasy © FleetMon.com Disney Fantasy on River Ems © SteKrueBe/cc-by-sa-3.0 Disney Fantasy in New York © Pechristener/cc-by-sa-3.0 Disney Fantasy arrives in Port Canaveral © insidethemagic.net Disney Fantasy arriving in New York © Stjanss and mriedel/cc-by-sa-3.0
<
>
Disney Fantasy - Dumbo and Timothy Mouse © travel.usatoday.com - Adrienne Vincent - Phoenix
Das Aussehen des Schiffs orientiert sich an Passagierschiffen der 1930er Jahre und weist sowohl Gestaltungselemente des Art-Deco als auch Elemente aus der Welt Disneys auf. Der Schiffsrumpf ist dunkelblau, die Aufbauten weiß mit zwei roten Schornsteinen. Das Heck des Schiffes wird durch die Disney-Figuren Dumbo und die Maus Timothy geschmückt.

Die Innenkabinen der Disney Fantasy besitzen alle ein “virtuelles Bullauge”, auf dem eine hochauflösende Echtzeit-Aussicht aufs Meer dargestellt wird. Zusätzlich werden Disney-Figuren aus dem Trickfilm Findet Nemo oder Micky Maus eingespielt. Eine der Attraktionen an Bord ist die Wasserrutsche “AquaDuck”, die auch schon auf dem Schwesterschiff Disney Dream, als erste Wasserrutsche auf einem Kreuzfahrtschiff, verbaut wurde. Sie ist 233 Meter lang und führt über vier Decks.

Lesen Sie mehr auf Disney Fantasy, meyerwerft.de – Disney Fantasy und Wikipedia Disney Fantasy. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Asmara in Eritrea

Asmara in Eritrea

[caption id="attachment_163596" align="aligncenter" width="590"] St. Joseph's Cathedral © flickr.com - David Stanley/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Asmara (Tigré für "in Frieden leben") ist die Hauptstadt von Eritrea. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 2300 Metern am Rand des Hochplateaus, das von hier steil zu der geologischen Senke abfällt, die sich durch die Spreizungszone zwischen Afrikanischer und Arabischer Platte gebildet hat und in deren tiefster Zone sich das Rote Meer befindet. Asmara ist mit etwa 804...

Porto Venere in Ligurien

Porto Venere in Ligurien

[caption id="attachment_150968" align="aligncenter" width="590"] Porto Venere from Lerici © Aconcagua/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Porto Venere ist eine Gemeinde in der zur Region Ligurien gehörenden Provinz La Spezia in Italien mit 3800 Einwohnern. Porto Venere liegt im Osten Liguriens am Ligurischen Meer. Der Ort befindet sich etwa 12 km südlich von La Spezia an der Spitze einer Landzunge, die den Golf von La Spezia im Westen begrenzt. Zur Gemeinde gehören die der Landzunge vorgelagerten Inseln Palmaria, Tino un...

Themenwoche Berlin - Hackesche Höfe

Themenwoche Berlin - Hackesche Höfe

[caption id="attachment_146314" align="aligncenter" width="590"] © apartments-mitte.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Heute starten wir unsere Themenwochen, in deren Verlauf jede Woche Architektur, Plätze und Begegnungstädten anderer Metropolen porträtieren werden. Zunächst widmen wir uns den deutschen Metropolen, anschließend den Europäischen. Berlin macht den Anfang, weil kaum eine andere Stadt so sehr für Wandel, Kreativität, Anpassungsfähigkeit und Neuanfang steht. Die Hackeschen Höfe sind Deutschlands größt...

Themenwoche Wien - Die Wiener Staatsoper

Themenwoche Wien - Die Wiener Staatsoper

[caption id="attachment_6497" align="aligncenter" width="590"] Vienna State Opera around 1900 © Library of Congress[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Wiener Staatsoper, das "Erste Haus am Ring“, ist das wichtigste Opernhaus Wiens und eines der bekanntesten der Welt. Sie wurde am 25. Mai 1869 mit einer Premiere von Don Giovanni von Mozart eröffnet. Aus den Mitgliedern des Staatsopernorchesters rekrutieren sich auch die Wiener Philharmoniker. Als kulturelle Institution ist die Wiener Staatsoper die Nachfolgerin der Wiener Hofoper...

L’Hospitalet de Llobregat in Katalonien

L’Hospitalet de Llobregat in Katalonien

[caption id="attachment_150639" align="aligncenter" width="590"] Square of the town council © Yearofthedragon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]L’Hospitalet de Llobregat ist mit 254.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der spanischen Region Katalonien. Sie liegt in der Metropolregion Àrea Metropolitana de Barcelona zwischen dem Fluss Llobregat und der südlichen Stadtgrenze von Barcelona. Das Viertel La Florida hat eine Dichte von etwa 75.000 Einw./km² und zählt damit zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der W...

Der Mercury City Tower in Moskau

Der Mercury City Tower in Moskau

[caption id="attachment_153908" align="aligncenter" width="443"] July 2012 © Dinozaurus/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Mercury City Tower ist ein Wolkenkratzer in der russischen Hauptstadt Moskau und Teil des neuen Geschäftsviertels Moskau City. Der Grundstein für den Turm wurde 2006 gelegt. Mit einer Höhe von 338 Metern ist der Mercury City Tower sowohl der höchste Wolkenkratzer Europas als auch ganz Russlands. In dem 75 Stockwerke zählenden Hochhaus gibt es bis zur 40. Etage Büro- und Geschäftsräu...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Mimar77/cc-by-sa-3.0
Istanbul Sapphire

Istanbul Sapphire ist ein Wolkenkratzer in der türkischen Metropole Istanbul. Er liegt im Geschäftsviertel Levent und ist mit 66 Stockwerken...

Supertree Grove © flickr.com - Shiny Things/cc-by-2.0
Gardens by the Bay

Gardens by the Bay ist ein 101 Hektar großes Parkgelände, das im zentralen Bezirk Singapurs auf künstlich aufgeschüttetem Land angelegt...

Trou-aux-Biches beach © flickr.com - Romeodesign/cc-by-3.0
Mauritius im Indischen Ozean

Mauritius ist ein Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans ungefähr 870 Kilometer östlich von Madagaskar. Das afrikanische Festland befindet sich...

Schließen