Die Club Med 2

Montag, 1. Juni 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Großsegler, Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

Club Med 2 at Svaneke on Bornholm © Aconcagua/cc-by-sa-3.0

Club Med 2 at Svaneke on Bornholm © Aconcagua/cc-by-sa-3.0

Die Club Med 2 ist neben ihrem Schwesterschiff Wind Surf der Reederei Windstar Cruises das größte Motorsegelschiff der Welt und gehört dem französischen Touristikunternehmen Club Med (Club Méditerranée). Der Heimathafen ist Mata-Utu auf der Südsee-Insel Uvea. Das Schiff wurde 1992 auf der Werft Société Nouvelle des Ach in Le Havre gebaut und 1996 komplett renoviert. Die Club Med 2 hat acht Decks, wovon sechs für Passagiere zugänglich sind. Das Schiff verfügt über 184 Außenkabinen für 392 Passagiere. Die Besatzung umfasst 200 Personen. Alle Kabinen sind vollklimatisiert. Im Sommer werden Kreuzfahrten im Mittelmeer und im Winter in der Karibik unternommen.

Das Schiff verfügt über einen dieselelektrischen Antrieb. Die beiden Verstellpropeller werden über zwei Elektromotoren mit je 2945 kW Leistung angetrieben. Für die Stromversorgung der Antriebsmotoren stehen vier Dieselgeneratoren zur Verfügung, die von vier Sechszylinder-Dieselmotoren von Wärtsilä mit zusammen 5890 kW Leistung angetrieben werden. Die Dieselgeneratoren leisten jeweils 2280 kW (2850 kVA). Weiterhin steht ein Notgenerator mit 320 kW Leistung (400 kVA) zur Verfügung. Die Segel an den fünf Masten, mit einer Gesamtfläche von 2.500 m², werden mit Computern gesteuert.

Club Med 2 at Capri © Adrian Pingstone Club Med 2 in the Caribbean © Rémi Jouan/cc-by-sa-3.0 Club Med 2 at Svaneke on Bornholm © Aconcagua/cc-by-sa-3.0
<
>
Club Med 2 at Svaneke on Bornholm © Aconcagua/cc-by-sa-3.0
Das Schiff ist mit Stabilisatoren ausgerüstet, die so gesteuert werden, dass die Krängung nie mehr als drei Grad beträgt. Am Heck befindet sich eine ausklappbare Plattform, von der aus alle möglichen Wassersportarten ausgeübt werden können. Das Schiff hat zwei Swimmingpools, Fitness- und Gymnastik-Center und eine Sauna. Gespeist wird in zwei Restaurants, außerdem gibt es drei Bars.

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Club Med 2. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Meaux in der Region Brie

Meaux in der Region Brie

[caption id="attachment_160979" align="aligncenter" width="590"] River boats in the foreground and St. Stephen's Cathedral in the background © Toine77/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Meaux ist eine französische Gemeinde mit etwa 51.400 Einwohnern im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie ist der Hauptort des gleichnamigen Arrondissement und Hauptort der beiden Kantone Meaux-Nord und Meaux-Sud. Ihre Einwohner werden Meldois genannt. Meaux ist die bevölkerungsreichste Stadt des Departement...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Toskana - Montepulciano

Themenwoche Toskana - Montepulciano

[caption id="attachment_153285" align="aligncenter" width="590"] Montepulciano © Adrian Michael[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montepulciano ist eine Kleinstadt mit 14.558 Einwohnern und gehört zur Provinz Siena. Montepulciano liegt südöstlich von Siena zwischen der Val di Chiana und der Val d’Orcia. Lage und Bau der Stadt sind außerordentlich reizvoll und pittoresk. Die Stadt liegt auf der Kuppe eines rund 600 m hohen Hügels und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Böden, Lagen und Klima der Gegend b...

[ read more/mehr lesen ]

Die Mega-Yacht Tatoosh

Die Mega-Yacht Tatoosh

[caption id="attachment_162764" align="aligncenter" width="590"] © Seastar357[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Die Tatoosh ist eine Mega-Yacht des Microsoft-Mitbegründers Paul Allen. Sie steht mit einer Länge von 92 Metern auf Platz 43 der Liste der längsten Motoryachten. Ihr Name geht auf den Häuptling der Makah zurück, dem europäische Entdecker Ende des 18. Jahrhunderts begegneten. Im Besitz des amerikanischen Milliardärs befindet sich auch die mit 126 Metern Länge auf Platz 14 stehende Octopus. Die Tatoosh w...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Wien - Das Hotel Imperial

Themenwoche Wien - Das Hotel Imperial

[caption id="attachment_152894" align="aligncenter" width="590"] Hotel Imperial 1880 - Zeffiro Ciuffoletti: Das Reich der Habsburger 1848-1918 - Photographien aus der österreichisch-ungarischen Monarchie[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Wiener Hotel Imperial ist eines der markantesten Gebäude an der Ringstraße. Es befindet sich am Kärntner Ring 16 im 1. Wiener Gemeindebezirk. Es gehört zur Luxury Collection der Starwood Hotels & Resorts Worldwide. Als Palais an der Wiener Ringstraße wurde es in den Jahren 1862 bis 18...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Umbrien - Amelia

Themenwoche Umbrien - Amelia

[caption id="attachment_153583" align="aligncenter" width="590"] © Attilios[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Amelia ist eine Stadt mit 11.800 Einwohnern in der Provinz Terni. In der Antike trug sie den Namen Ameria. Die Stadt ist Mitglied der Cittaslow, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur Entschleunigung und Erhöhung der Lebensqualität in Städten durch Umweltpolitik, Infrastrukturpolitik, urbane Qualität, Aufwertung der autochthonen Erzeugnisse, Gastfreundschaft, Bewusstsein und landschaftliche Qualität. Amel...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Westjerusalem - Rechavia

Themenwoche Westjerusalem - Rechavia

[caption id="attachment_192532" align="aligncenter" width="590"] Terra Sancta College on Keren HaYesod Street © Djampa/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rechavia ist ein Stadtteil von Westjerusalem zwischen der Innenstadt und dem Quartier Talpiot. Seit seiner Errichtung ist das Viertel für seine zahlreichen namhaften Bewohner, unter anderem Professoren der Hebräischen Universität Jerusalem, Regierungsangestellte und Diplomaten, aber auch Intellektuelle und Denker aus Wissenschaft und Kultur bekannt. Noch heute zählt d...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Krim - Feodossija

Themenwoche Krim - Feodossija

[caption id="attachment_153614" align="aligncenter" width="590"] Feodosia Bay © Victor Korniyenko/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Feodossija ist eine Hafenstadt auf der Krim in der Ukraine mit etwa 90.000 Einwohnern (mit eingemeindeten Vororten). Die Stadt ist ein touristisches Zentrum und ist verwaltungstechnisch neben der eigentlichen Stadt in die fünf Siedlungen städtischen Typs und 11 Dörfer unterteilt. Feodossija hat heute etwa 75.000 Einwohner, die meisten davon Russen, aber auch Ukrainer und in den let...

[ read more/mehr lesen ]

Die Burlington Arcade in London

Die Burlington Arcade in London

[caption id="attachment_7080" align="aligncenter" width="590"] Burlington Arcade - North Entrance © Andrew Dunn - www.andrewdunnphoto.com/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Burlington Arcade gehoert zu den Klassikern Londons und wird in jedem Reisefuehrer erwaehnt. Burlington Arcade ist eine shopping arcade off Piccadilly, upmarket ohne Zweifel, seit 1819 werden dort in zunaechst 72 heute in um die 40 Laeden teure Dinge zum Kauf angeboten. Burlington Arcade wird von sogenannten beadles bewacht und kontrolliert. Vul...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Porto Montenegro © Daniel Nyul/cc-by-sa-3.0
Luxus-Yachthafen Porto Montenegro

Porto Montenegro ist eine Luxusyacht-Marina samt angrenzender Waterfront-Entwicklung in Tivat in Montenegro. Das teilweise noch in Bau befindliche Areal war...

île Royale Harbor and St Joseph island © Tylda/cc-by-sa-3.0
Französisch-Guayana

Französisch-Guayana ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs. Französisch-Guayana liegt im Norden von Südamerika am Atlantischen Ozean zwischen Brasilien und...

© Cubanito/cc-by-sa-3.0
Mezquita-Catedral de Córdoba

Die Mezquita–Catedral von Córdoba in Andalusien ist seit der Reconquista der Stadt deren römisch-katholische Kathedrale. Ihre architektonische Weltgeltung besitzt sie...

Schließen