Die Bremen

24. Oktober 2014 | Destination: | Rubric: Allgemein, Kreuzfahrtschiffe |

© hl-kreuzfahrten.de

© hl-kreuzfahrten.de

Die Bremen ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Es wurde im Jahre 1990 als Frontier Spirit in Japan gebaut, kam 1993 zur Flotte und wird für Expeditionskreuzfahrten eingesetzt.

Auf einer Kreuzfahrt durch die Antarktis entdeckten Passagiere und Besatzung eines Schlauchboots am 2. Februar 2003 eine neue Insel im ewigen Eis sowie einen neuen Kanal. Man benannte sie Bremeninsel bzw. “Bremenkanal” und trug beide in die Karten ein.

MS Bremen - Port of Ushuaia, Argentina © Zuarin/cc-by-3.0 © hl-kreuzfahrten.de © hl-kreuzfahrten.de
<
>
MS Bremen - Port of Ushuaia, Argentina © Zuarin/cc-by-3.0
Der Heimathafen der Bremen ist Nassau auf den Bahamas. Die bis zu 155 Gäste an Bord werden von 100 Crewmitgliedern betreut. Die Bremen ist in der Kategorie 4-Sterne-plus angesiedelt.

Aufgrund der Größe, des geringen Tiefgangs und der Eisklasse des Schiffs können Kreuzfahrten zu Destinationen durchgeführt werden, die herkömmliche Kreuzfahrer nicht erreichen können. 2006 befuhr sie mit Hilfe von Satellitenbildern, die die Lage von Eisbergen anzeigten, erstmals die Nordwestpassage erfolgreich.

Lesen Sie mehr auf hapag-lloyd-seereisen.de – MS Bremen, hl-kreuzfahrten.de – MS Bremen und Wikipedia MS Bremen. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Venezuela - Cumaná

Themenwoche Venezuela - Cumaná

[caption id="attachment_172220" align="aligncenter" width="590"] Mochima National Park - Playa Blanca © flickr.com - Luigino Bracci/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cumaná ist ei...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Jardin de la République © Jjpetite/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Provence – Salon-de-Provence

Salon-de-Provence ist eine Stadt mit 43.000 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône. Sie liegt zwischen Aix-en-Provence, Arles, Cavaillon und Marseille an der...

© Kremtak/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Provence – Aubagne

Aubagne ist eine französische Gemeinde mit 46.000 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône, in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. In Aubagne befindet sich...

© Astrophysikalisches Institut Potsdam
Themenwoche Potsdam – Der Einsteinturm

Der Einsteinturm ist ein zwischen 1919 und 1922 erbautes Observatorium im Wissenschaftspark Albert Einstein auf dem Telegrafenberg in Potsdam, ein...

Schließen