Der Testmarkt Haßloch

Samstag, 03. März 2012 - 13:53 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

The oldest houses © Georg Slickers

The oldest houses © Georg Slickers

Haßloch ist eine verbandsfreie Gemeinde im Landkreis Bad Dürkheim nahe dem Ballungszentrum Mannheim/Ludwigshafen. Im Landkreis Bad Dürkheim ist Haßloch die größte Kommune, noch vor der namengebenden Kreisstadt. Haßloch ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Die Gemeinde verfügt über eine ausgeprägte Infrastruktur mit Bildungs- und Einkaufsmöglichkeiten, umliegende Orte der Region sind überwiegend innerhalb von 20 Minuten zu erreichen.

Haßloch liegt östlich von Neustadt an der Weinstraße und ist ein Teil der Metropolregion Rhein-Neckar (Landkreis Bad Dürkheim) südwestlich von Mannheim und Ludwigshafen. Es liegt an der Bahnstrecke Mannheim–Kaiserslautern. Die Autobahn A 65 liegt an der nördlichen Ortsgrenze, von dort sind es 25 Kilometer bis nach Ludwigshafen/Mannheim. Haßloch ist im Ganzen eine zusammenhängende Siedlungsfläche, der südöstlichste Teil Haßlochs (Wehlachsiedlung) liegt etwas abseits.

Town Hall © Immanuel Giel © Immanuel Giel © Immanuel Giel © Immanuel Giel Rollercoaster Expedition GeForce - Holiday Park © Boris23 © gfk.com Hotel Hassloch © Immanuel Giel © HolidayPark.de The oldest houses © Georg Slickers
<
>
Rollercoaster Expedition GeForce - Holiday Park © Boris23
Haßloch ist Testmarkt der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für neue Markenartikel und Konsumprodukte: Im Haßlocher Einzelhandel sind vorab Produkte erhältlich, die erst in Zukunft in der Bundesrepublik Deutschland eingeführt werden sollen. In das örtliche Fernsehkabelnetz werden eigens gedrehte Werbefilme für diese Produkte eingeblendet, einzelne Zeitungen (wie zum Beispiel die Hörzu, Bunte) werden speziell für Haßloch mit Anzeigen für die neuen Produkte herausgegeben. Einige Bürger besitzen zudem Karten mit Strichcodes, die beim Einkauf gescannt werden, so dass eine Zuordnung der Einkäufe zu einzelnen Haushalten oder Personen möglich wird.

Die GfK kann somit ermitteln, wie die getesteten Produkte von den Kunden angenommen werden. Die Erfahrungen, die die GfK hier macht, stimmen zu 90 Prozent mit späteren Marktdaten überein. Ausgewählt wurde Haßloch deshalb, weil dieser Ort eine Bevölkerungsstruktur aufweist, die nach verschiedenen Kriterien dem deutschen Durchschnitt sehr nahe kommt – etwa in der Altersstruktur und den sozialen Schichten. Auch nimmt Haßloch eine Mittelstellung zwischen städtischer und dörflicher Struktur ein.

Lesen Sie mehr auf Gemeinde Haßloch, gfk.com, HolidayPark.de und Wikipedia Haßloch. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Pomorie am Schwarzen Meer

Pomorie am Schwarzen Meer

[caption id="attachment_151252" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Boby Dimitrov/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Pomorie ist eine bulgarische Küstenstadt am Schwarzen Meer. Die Stadt liegt in der Oblast Burgas und ist Zentrum einer gleichnamigen Gemeinde. Pomorie hat 14.000 Einwohner und ist ein beliebtes Touristen- und Wellnesszentrum. Die Stadt liegt im östlichen Teil der oberthrakischen Tiefebene in der Bucht von Burgas auf einer etwa 5 km langen Halbinsel. Vom Norden ist sie vom gleichnamigen ...

Rhodos, die Sonneninsel

Rhodos, die Sonneninsel

[caption id="attachment_153542" align="aligncenter" width="590"] Maltan Knights Castle in Rhodes City © Polimerek[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rhodos ist mit 1.401,45 km² die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis. Nach der Volkszählung von 2001 hatte die Insel 117.007 Einwohner, davon etwa die Hälfte in der Stadt Rhodos, dem Hauptort und touristischem Zentrum im Norden der Insel. Die Landschaft von Rhodos ist insbesondere im Inneren sehr gebirgig. Die höchsten Erhebungen sind der Attaviros m...

Opéra Garnier in Paris

Opéra Garnier in Paris

[caption id="attachment_169105" align="aligncenter" width="590"] Palais Garnier © flickr.com - Peter Rivera/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Opéra Garnier, auch Palais Garnier genannt, ist eines der zwei Pariser Opernhäuser, die der staatlichen Institution Opéra National de Paris unterstehen. Die Opéra Garnier wurde 1875 eröffnet und steht am rechten Seineufer im 9. Arrondissement. Ihren Namen verdankt sie ihrem Erbauer Charles Garnier. Seit der Eröffnung der Opéra Bastille im Jahre 1989 wird die Opéra Garnier h...

Themenwoche Ulster - Letterkenny

Themenwoche Ulster - Letterkenny

[caption id="attachment_153138" align="aligncenter" width="590"] Oatfield Sweet Factory © geograph.org.uk - louise price/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Letterkenny (irisch: Leitir Ceanainn) ist mit 20.000 Einwohnern die größte Stadt im irischen County Donegal. Sie liegt im äußersten Nordwesten der Republik Irland, 50 Kilometer nordöstlich der Stadt Donegal und 30 Kilometer westlich der nordirischen Stadt Derry. Der Name ist eine Anglisierung der irischen Aussprache; übersetzt bedeutet er "Berghang der Cannon Fami...

Die Propyläen und Akropolis in Athen

Die Propyläen und Akropolis in Athen

[caption id="attachment_161232" align="aligncenter" width="590"] Propylaea and Acropolis © Fantasy[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Propyläen bilden den monumentalen und repräsentativen Torbau zum heiligen Bezirk der Athener Akropolis. Sie wurden zwischen 437 und 432 v. Chr. errichtet. Spätestens mit Beginn des Peloponnesischen Krieges wurden die Arbeiten an dem noch unfertigen Bau eingestellt und nicht wieder aufgenommen. Entwerfender Architekt war der bis dahin unbekannte Mnesikles. Der Bau war Bestandteil des perikleischen ...

Berlin-Grunewald

Berlin-Grunewald

[caption id="attachment_163684" align="aligncenter" width="590"] Villa Konschewski am Hundekehlesee by Oskar Kaufmann © Lienhard Schulz/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Grunewald ist ein Ortsteil im Westen des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf und wurde nach dem gleichnamigen Forst Grunewald benannt. Der Ortsteil zählt zu den wohlhabendsten Gebieten Berlins. In den 1880er Jahren verkaufte der preußische Staat nach persönlicher Intervention von Reichskanzler Otto von Bismarck 234 Hektar des Forstes Gru...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Hôtel la Païva © Tangopaso
Avenue des Champs-Élysées

Die Avenue des Champs-Élysées in Paris, auch kurz Champs-Élysées oder umgangssprachlich Les Champs genannt, ist eine der großen Prachtstraßen der...

Odense - City Hall © Kåre Thor Olsen
Die Insel Fünen

Fünen ist eine Insel in der Region Syddanmark in Dänemark. Mit 2.985 km² ist Fünen nach Seeland und Vendsyssel-Thy die...

Earthship Zwolle © Erik Wannee
Earthship: Schöner, autark und nachhaltig wohnen im Recycling-Haus

Alte Autoreifen, Glasflaschen, ein paar Balken und jede Menge Erde: So kann sich jeder, der ein paar kräftige Freunde hat...

Schließen