Themenwoche Tel Aviv – Der Rothschild Boulevard

Montag, 18. Januar 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Union für das Mittelmeer

© Degser/cc-by-sa-3.0

© Degser/cc-by-sa-3.0

Der Rothschild Boulevard ist einer der Hauptstraßen im Zentrum von Tel Aviv, beginnend in Stadtteil Neve Zedek am südwestlichen Rand bis in den Norden zum Habima Theater. Es ist eine der teuersten Straßen und eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt. Der Boulevard verfügt über einen breiten, von Bäumen gesäumten Mittelstreifen mit Fußgänger- und Fahrradwegen. Der Rothschild-Boulevard war das Epizentrum der Proteste für mehr soziale Gerechtigkeit 2011/2012.

Der Rothschild Boulevard wurde zunächst “Straße des Volkes” genannt. Später forderten die Bewohner die Umbenennung zu Ehren von Baron Edmond James de Rothschild. Ein Haus an der Ecke der Rothschild Boulevard und Herzl Street wurde 1909 von der Familie Eliavson, eine von Tel Avivs sechzig Gründerfamilien gebaut. Im Jahr 2007 wurde das Gebäude von dem Institut français erworben und saniert.

© Deror avi/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - TijsB/cc-by-sa-2.0 Independence Hall © Deror avi/cc-by-sa-3.0 Moses House © Gellerj/cc-by-sa-3.0 Rothschild Boulevard Towers © Ynhockey/cc-by-sa-3.0 © Degser/cc-by-sa-3.0
<
>
Rothschild Boulevard Towers © Ynhockey/cc-by-sa-3.0
Die israelische Unabhängigkeitserklärung wurde in der Independence Hall auf dem Rothschild Boulevard unterzeichnet. Viele der historischen Gebäude wurden im Bauhaus oder Internationalen Stil errichtet und sind Teil der Weißen Stadt von Tel Aviv, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Das 1925 errichtete Lederberg Haus, an der Kreuzung der Rothdschild Boulevard und Allenby Straße verfügt über eine Reihe von großen Keramik-Wandmalereien von Ze’ev Raban, der Mitglied der Bezalel Schule war. Die vier Wandbilder zeigen einen jüdischen Pionier bei Aussaat und Ernte, einen Hirten und Jerusalem mit einem Vers von Jeremia 31: 4, “Ich werde dich wieder aufbauen und du wirst wieder aufgebaut werden.

1995 führte die Stadt einen Architekturwettbewerb durch, um neue Wege zu entwerfen. Der Architekt Moti Bodek schlug vor den vorhandenen Alleen-Ring als Backbone-System zu nutzen, bestehend aus Fußgängerwegen und Radwegen, um städtische Freizeit-, Sport- und Erholungsaktivitäten und gleichzeitig die Restaurierung und Sanierung historischer Kioske zu erreichen. Der Boulevard ist ein Künstlerviertel, mit Galerien, einschließlich der Alon Segev Gallery und der Sommer Contemporary Art.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf TouristIsrael.com – Rothschild Boulevard (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Stadt Aberdeen in Schottland

Die Stadt Aberdeen in Schottland

[caption id="attachment_152542" align="aligncenter" width="590"] Belmont Street Farmers Market © Peter Ward[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Aberdeen ("Mündung des Dee") ist eine Stadt im Nordosten von Schottland. Die Stadt ist eine der 32 Unitary Authorities in Schottland und hat zwei Universitäten, von denen die Universität Aberdeen schon im Jahr 1495 als dritte Universität in Schottland gegründet wurde. Studenten machen rund zehn Prozent der Bevölkerung aus. Mit etwa 217.120 Einwohnern ist Aberdeen die drittgrößte Stadt Sc...

Valletta auf Malta

Valletta auf Malta

[caption id="attachment_152812" align="aligncenter" width="590"] Grandmaster's Palace © Zairon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Valletta ist die Hauptstadt der Republik Malta. Sie ist die flächenmäßig kleinste Hauptstadt eines EU-Staates. Aufgrund ihres kulturellen Reichtums wurde Valletta 1980 als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen. In der Stadt gibt es zahlreiche historische Cafés, Restaurants, Banken, Hotels und Regierungsgebäude. Die öffentlichen Gärten gewähren einen fantastischen B...

Der Krüger-Nationalpark

Der Krüger-Nationalpark

[caption id="attachment_6687" align="aligncenter" width="590"] Pafuri Gate at the North Entrance of the Kruger Park © Entropy1963[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Krüger-Nationalpark ist das größte Wildschutzgebiet Südafrikas. Er liegt im Nordosten des Landes im Lowveld in den Provinzen Mpumalanga und Limpopo. Er erstreckt sich vom Crocodile-River im Süden bis zum Limpopo, dem Grenzfluss zu Mosambik, im Norden. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwa 350 km, in Ost-West-Richtung ist der Park durchschnittlich 54 km breit und u...

Oberstaufen im Oberallgäu

Oberstaufen im Oberallgäu

[caption id="attachment_154238" align="aligncenter" width="590"] Invitation from Oberstaufen to Google Street View. As a result Oberstaufen is the first German village featured on Google Street View © Oberstaufen.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sanft ist Oberstaufen in die Allgäuer Wiesen gebettet. Erhaben und achtsam schaut der Hochgrat auf den Ort herab. Die Natur hat es gut gemeint mit Oberstaufen. Das wissen die Einheimischen zu schätzen und freuen sich nicht nur darüber, sondern wollen ihre schöne Heimat mit anderen teil...

Füssen, an der Romantischen Straße und der Via Claudia Augusta

Füssen, an der Romantischen Straße und der Via Claudia Augusta

[caption id="attachment_161050" align="aligncenter" width="590"] © Daniel71953[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Füssen ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Sie liegt im Südwesten Bayerns an der Romantischen Straße und an der Via Claudia Augusta. Im Osten grenzt die Stadt an den Lech und im Süden an Österreich. Mit rund 14.213 Einwohnern ist Füssen die zweitgrößte Stadt Ostallgäus. Füssens Wurzeln reichen bis in die Römerzeit zurück. Der Ort entwickelte sich an der von Norditalien nach Augsburg fü...

Waddesdon Manor in Buckinghamshire

Waddesdon Manor in Buckinghamshire

[caption id="attachment_192611" align="aligncenter" width="590"] © GavinJA/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Waddesdon Manor ist ein Schloss-Ensemble in Waddesdon, Buckinghamshire, England, das 1874 bis 1889 durch den Architekten Gabriel-Hippolyte Destailleur für Baron Ferdinand von Rothschild erbaut wurde. 1874 erwarb Ferdinand das Gelände zwischen Aylesbury und Bicester. Aufgrund weiterer Anwesen des englischen Zweiges der Rothschilds wird die Gegend um Buckingham in Buckinghamshire und Bicester in Oxfordshire auch R...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Former factory building of the Red October confectionery © flickr.com - Pavel Kazachkov/cc-by-2.0
Themenwoche Moskau – Roter Oktober

Die OAO Roter Oktober ist ein russischer Hersteller von Süßwaren und der Name der gleichnamigen Fabrik in Moskau. 1851 eröffnete...

Naghshe Jahan Square (Imam Square) © Arad Mojtahedi/cc-by-sa-3.0
Isfahan im Iran

Isfahan ist die Provinzhauptstadt der gleichnamigen Provinz Isfahan im Iran mit etwa 1.755.000, inklusive des Umlands 2.100.000 Einwohnern. Die Stadt...

Rabin Memorial © Dr. Avishai Teicher/cc-by-2.5
Themenwoche Tel Aviv – Der Rabin Square

Der Rabin-Platz, früher Könige von Israel-Platz, ist ein großer öffentlicher Stadtplatz im Zentrum von Tel Aviv. Im Laufe der Jahre...

Schließen