Themenwoche Amsterdam – Der Rembrandtplein

Montag, 23. April 2018 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Leben, Wohnen, Arbeiten

© flickr.com - Minke Wagenaar/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – Minke Wagenaar/cc-by-sa-2.0

Rembrandtplein ist ein großer Platz in Amsterdam der 1876 nach dem Maler Rembrandt van Rijn benannt wurde, der in der Nähe des Platzes ein Haus besessen hat,das heutige Museum Het Rembrandthuis. Der Platz war einst der Buttermarkt in Amsterdam. 1852 wurde hier im Beisein von König Wilhelm III. eine Statue von Rembrandt enthüllt und 1876 dann der Name des Platzes von Botermarkt in Rembrandtplein geändert. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich der Platz zum Zentrum des Nachtlebens mit der Eröffnung von verschiedenen Hotels und Cafés.

Seit Rembrandts 400. Jahrestag 2006 bis 2009 befanden sich in der Mitte des Platzes vor dem Rembrandt-Denkmal mehrere kleinere Statuen, die das berühmte Gemälde Rembrandts Die Nachtwache repräsentierten. In den Häuserblöcken um den Platz befinden sich Bars, Restaurants und einige große Discotheken. Der Platz ist bei Touristen und Niederländern sehr beliebt. Die Popularität des Rembrandtpleins steigt mit den Caféterrassen im Sommer an. Das größte Gebäude am Platz ist der Hauptsitz der ehemaligen Amsterdamsche Bank (später ABN AMRO).

© Michielverbeek/cc-by-sa-3.0 © Adefranza/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Minke Wagenaar/cc-by-sa-2.0 © Marion Golsteijn/cc-by-sa-3.0
<
>
© flickr.com - Minke Wagenaar/cc-by-sa-2.0
Der Rembrandtplein ist über die Straße Reguliersbreestraat mit dem Muntplein verbunden. Über die Blauwbrug führt vom Platz die Amstelstraat über die Amstel. Der Platz Thorbeckeplein (benannt nach Johan Rudolf Thorbecke) liegt südlich, wo es zur Herengracht weitergeht.

Am Rembrandtplein befindet sich einer von Europas größten LC-Bildschirmen mit einer Größe von 7,60 mal 15 Metern. Mit dem Bildschirm können Fußgänger über ein Bluetoothfähiges Mobiltelefon interagieren. Der Platz grenzt an die Reguliersdwarsstraat, wo die homosexuelle Community von Amsterdam schwerpunktmäßig vertreten ist. Vom Rembrandtplein bis zu dem bekannten Bloemenmarkt (Blumenmarkt) sind es circa 230 Meter. Ganz in der Nähe liegt das Taschenmuseum Tassenmuseum Hendrikje.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Rembrandtplein.com, amsterdam.info – Rembrandtplein und Wikipedia Rembrandtplein (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Gascogne - Bagnères-de-Luchon

Themenwoche Gascogne - Bagnères-de-Luchon

[caption id="attachment_151943" align="aligncenter" width="590"] Casino © Père Igor/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bagnères-de-Luchon ist eine französische Gemeinde und ein Heilbad im Département Haute-Garonne der Région Midi-Pyrénées. Bagnères-de-Luchon hat 2.600 Einwohner. Es liegt im Tal der Pique, an der Einmündung ihres linken Nebenflusses Neste d’Oô, der hier auch One genannt wird, inmitten der französischen Pyrenäen, südlich von Montréjeau und Saint-Gaudens nahe der spanischen Grenze.[gal...

Themenwoche Schottland - East Kilbride

Themenwoche Schottland - East Kilbride

[caption id="attachment_152509" align="aligncenter" width="590"] East Kilbride Heritage Park © geograph.org.uk - John McLeish/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]East Kilbride (schottisch-gälisch: Cille Bhrìghde an Ear) ist eine Stadt in der schottischen Unitary Authority von South Lanarkshire. Es ist die sechstgrößte Stadt Schottlands und die größte der schottischen New Towns. 2006 betrug die Einwohnerzahl rund 81.000. East Kilbride befindet sich in erhöhter Lage rund 15 km südlich von Glasgow und 8 km west...

Die Manege in Moskau

Die Manege in Moskau

[caption id="attachment_27626" align="aligncenter" width="590"] © Philipp Hienstorfer/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Manege ist einer der größten kulturellen Ausstellungskomplexe in Moskau und wird seit 1957 für wechselnde Ausstellungen und Kunstmessen, häufig mit internationaler Bedeutung genutzt. Sie zählt zum historischen Zentrum Moskaus und grenzt an den Alexandergarten und den Kreml. Seit November 2012 ist in der Manege unter anderem eine Ausstellung über Sowjetisches Design aus den 1950er bis 1980er Jahren...

Freital in Sachsen

Freital in Sachsen

[caption id="attachment_151385" align="aligncenter" width="590"] © Kolossos/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Freital ist eine Große Kreisstadt in der Mitte des Freistaates Sachsen, etwa neun Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Dresden. Sie ist nach der Einwohnerzahl die größte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und nach der Landeshauptstadt die zweitgrößte Stadt im Ballungsraum Dresden. Freital entstand am 1. Oktober 1921 durch die Vereinigung der Gemeinden Deuben, Döhlen und Potschappel, ...

Der Aloha-Staat Hawaii

Der Aloha-Staat Hawaii

[caption id="attachment_151598" align="aligncenter" width="590"] Oahu - U.S. Federal Court © D Ramey Logan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hawaii ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und der 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Die Inselgruppe gehört zum polynesischen Kulturraum und bildet die nördliche Spitze des sogenannten polynesischen Dreiecks. Der Beiname von Hawaiʻi ist „Aloha State“ (Aloha-Staat). Hawaiʻi liegt 3.682 km vom amerikanischen Festland (Flumeville, Kalifornien) entfernt. Insgesamt gehören 137 Ins...

Das Ostseeheilbad Travemünde

Das Ostseeheilbad Travemünde

[caption id="attachment_152741" align="aligncenter" width="590"] Kurhaus Hotel © Asterion[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lübeck-Travemünde ist ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck in Schleswig-Holstein, der direkt an der Mündung der Trave in der Lübecker Bucht liegt. Zum Stadtteil im politischen Sinn gehören neben dem Stadtbezirk Alt-Travemünde/Rönnau, der im Sprachgebrauch häufig mit Travemünde gleichgesetzt wird, auch die Stadtbezirke Priwall, Brodten, Teutendorf und Ivendorf. Brodten, Teutendorf und Ivendorf sind kleine...

Return to Top ▲Return to Top ▲
St. Agnes Lighthouse © Andrewrabbott
Scilly-Inseln

Die Scilly-Inseln (englisch Scilly Isles oder Scillies, amtlich Isles of Scilly) sind eine Gruppe von mehr als 140 Inseln und...

© Gryffindor
Komische Oper Berlin

Die Komische Oper Berlin ist ein Opernhaus in der Behrenstraße im Ortsteil Mitte von Berlin. Sie ist die kleinste der...

© panoramio.com - L-BBE/cc-by-3.0
Leeuwarden in Friesland

Leeuwarden ist eine Stadt in der niederländischen Provinz Friesland und gleichzeitig der Verwaltungssitz der Provinz. Im Jahr 2018 ist Leeuwarden...

Schließen