Themenwoche Tel Aviv – Der Rabin Square

Montag, 11. Januar 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Rabin Memorial © Dr. Avishai Teicher/cc-by-2.5

Yitzhak Rabin Memorial: “Here at this place Yitzhak Rabin, Prime Minister & Minister of Defence was murdered in the struggle for peace 4.11.95” © Dr. Avishai Teicher/cc-by-2.5

Der Rabin-Platz, früher Könige von Israel-Platz, ist ein großer öffentlicher Stadtplatz im Zentrum von Tel Aviv. Im Laufe der Jahre ist der Platz für zahlreiche politische Kundgebungen, Paraden und andere öffentliche Veranstaltungen genutzt worden. Nach der Ermordung von Yitzhak Rabin am 4. November 1995 durch einen rechtsradikalen Likud-Extremisten, nach einer Friedenskundgebung zur Feier des Oslo-Friedensprozesses (Nahost- und Israelisch-Palästinensischer Konflikt), wurde der Platz im selben Jahr in Rabin-Platz umbenannt. Ein Denkmal steht an der Stelle, wo Rabin ermordet wurde (an der nordöstlichen Ecke des Platzes, unterhalb des Rathauses). Ein Teil der Gedenkstätte ist eine kleine, offene Erinnerungswand für Rabin.

Der Platz ist umgeben von dem Rathausgebäude im Norden (von dem Architekten Menachem Cohen entwickelt), der Ibn Gabirol Straße im Osten, der Frischmann-Straße im Süden und Hen Boulevard im Westen. Er wurde 1964 von den Architekten Yaski und Alexandroni gestaltet. In der Nähe des südlichen Endes des Platzes ist ein Denkmal des israelischen Künstlers Yigal Tumarkin zum Gedenken an den Holocaust errichtet worden.

Rabin Memorial © Dr. Avishai Teicher/cc-by-2.5 Rabin Square © Ilan Costica/cc-by-sa-3.0 Memorial of Israeli Prime Minister Yitzchak Rabin © Christian Engeln Rabin Squre eco pool, with the Tel Aviv City Hall in the background © Ron Henzel/cc-by-sa-3.0
<
>
Rabin Squre eco pool, with the Tel Aviv City Hall in the background © Ron Henzel/cc-by-sa-3.0
In den späten 1990er und frühen 2000er Jahren wurde Kritik am Aussehen des Platzes laut, die sich meistens auf das Aussehen des Rathausgebäudes bezog. Was in den 1960er Jahren eine der größten und eindrucksvollsten architektonischen Gebäude der Stadt war, wurde von den Kritikern nun als einer der schlimmsten Schandflecken der Stadt betrachtet. Die Planungen sehen vor, den ganzen Platz und das Rathaus zu renovieren. Dazu gehört es dem Rathaus ein moderneres Aussehen zu geben, damit es besser zu den vielen neuen Wolkenkratzern in der Umgebung passen würde und der Bau eines großen Tiefgaragenkomplexes unter dem Platz, um den Mangel an Parkplätzen zu lindern.

Die Opposition gegen die Renovierungspläne dreht sich meist um das Argument, dass das Design des Platzes und des Rathauses Teil von Tel Avivs Geschichte sind und deshalb erhalten werden sollten. Das Ergebnis der Gegenströmung war die Verzögerung von größeren Umbaumaßnahmen. 2010 wurden schließlich kleinere Projekte durchgeführt, während derer ein ökologisches Wasserbecken in der Nähe der Holocaust-Gedenkstätte errichtet und mit einem umlaufenden Holzdeck für Erholungszwecke umgeben wurde.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Rabin Square (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Uruguay - Colonia del Sacramento

Themenwoche Uruguay - Colonia del Sacramento

[caption id="attachment_184173" align="aligncenter" width="590"] Misiones de los Tapes Street at night © Flc1980/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Colonia del Sacramento ist eine am Río de la Plata gelegene Kleinstadt mit etwa 27.000 Einwohnern in Uruguay. Sie ist Hauptstadt des Departamentos Colonia. Colonia del Sacramento ist die älteste Stadt Uruguays, ihre Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Colonia del Sacramento liegt 177 Kilometer westlich der Hauptstadt Montevideo, zahlreiche Busse...

[ read more ]

Wiener Burgtheater

Wiener Burgtheater

[caption id="attachment_192677" align="aligncenter" width="590"] © Anna Saini/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Burgtheater in Wien ist ein Bundestheater. Es gilt als eine der bedeutendsten Bühnen Europas und ist nach der Comédie-Française das zweitälteste europäische sowie das größte deutschsprachige Sprechtheater. Das alte Burgtheater befand sich seit 1748 am Michaelerplatz. Im Oktober 1888 wurde das neue Haus am heutigen Universitätsring (damals Franzensring) eröffnet. Nachdem dieses 1945 infolge von Bombe...

[ read more ]

Hampton Court Palace in London

Hampton Court Palace in London

[caption id="attachment_200811" align="aligncenter" width="590"] Hampton Court Palace © flickr.com - Duncan Harris/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hampton Court Palace ist ein Schloss im äußersten Südwesten Londons am linken Ufer der Themse im Stadtbezirk Richmond upon Thames. Das Schloss war von 1528 bis 1737 eine bevorzugte Residenz der englischen und britischen Könige. Ursprünglich wurde es im Tudorstil erbaut, gegen Ende des 17. Jahrhunderts und im 18. Jahrhundert wurden große Teile im Stile des englischen Barock...

[ read more ]

Ostrava in Tschechien

Ostrava in Tschechien

[caption id="attachment_161060" align="aligncenter" width="590"] Market Square © Pudelek[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ostrava ist nach Einwohnerzahl und nach Fläche die drittgrößte Stadt Tschechiens. Sie ist das Verwaltungszentrum des Moravskoslezský kraj. Die Stadt liegt an der Oder, zehn Kilometer südwestlich der Grenze zu Polen und 50 Kilometer nordnordwestlich der Grenze zur Slowakei. Ostrava liegt an der historischen Bernsteinstraße. Die Stodolní-Straße ist eines der größten Amüsierviertel der Tschechische...

[ read more ]

Themenwoche Belgien - Ypern in Westflandern

Themenwoche Belgien - Ypern in Westflandern

[caption id="attachment_159809" align="aligncenter" width="590"] Grote Markt, the market square © Tony Grist[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ypern ist eine Stadt in der Provinz Westflandern der Flämischen Gemeinschaft in Belgien. Ypern hat 35.000 Einwohner. Die Stadt lebt vom Handel und vom Tourismus. Zudem haben sich kleine und mittlere Industrieunternehmen in Ypern angesiedelt. Balduin II. der Kahle (879–918) befestigte das zur Grafschaft Flandern gehörende Ypern zur Abwehr gegen die Normannen. Ypern gehörte im späten Mittel...

[ read more ]

Westport an der Westküste Irlands

Westport an der Westküste Irlands

[caption id="attachment_161110" align="aligncenter" width="590"] Westport House from the boating lake © Laurel Lodged[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Westport ist eine Stadt im County Mayo an der Westküste der Republik Irland. Sie liegt am Südostende der Clew Bay, eines Meeresarmes des Atlantischen Ozeans, und hat 5.000 Einwohner. Westport ist eine der wenigen planmäßig angelegten Städte des Landes. Das Stadtzentrum besteht aus einem Ensemble von Stadthäusern im georgianischen Stil. Besonders malerisch ist die Mall, eine von B...

[ read more ]

Themenwoche Dresden, das Elbflorenz

Themenwoche Dresden, das Elbflorenz

[caption id="attachment_149014" align="aligncenter" width="590"] Semperoper © Michael Sommer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen und hat etwa 518.000 Einwohner. Dresden liegt in der Dresdner Elbtalweitung an den Übergängen vom Ober- zum Mittellauf der Elbe und von der Mittelgebirgsschwelle zum Norddeutschen Tiefland. Archäologische Spuren auf dem späteren Stadtgebiet deuten auf eine Besiedlung schon in der Steinzeit hin. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwä...

[ read more ]

Temporäres Öko-Ferienhaus, Brixen, Italien :: International Mountain Summit '10 / Cimini Architettura

Temporäres Öko-Ferienhaus, Brixen, Italien :: International Mountain Summit '10 / Cimini Architettura

[caption id="attachment_153984" align="aligncenter" width="590"] © Cimini Architettura[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die zunehmenden Aktivitäten in den Bergen als Naherholungsgebiete für Touristen, Bergsteiger und Wanderer, verursachen dramatische Konsequenzen in den empfindlichen Ökosystemen. Die von Jahr zu Jahr steigenden Zahlen im Wohnungsbau und anderen permanenten Gebäuden hinterlassen dauerhafte Narben in der Natur und Points of no return. Das Projekt möchte einen Gegenvorschlag machen, empfiehlt einen alternativen Weg...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Rafah Land Port - Road to Gaza © flickr.com - Al Jazeera English/cc-by-sa-3.0
Rafah im Gazastreifen

Rafah ist eine palästinensische Stadt am Südrand des vormals israelisch besetzten, seit dem 12. September 2005 vollständig geräumten Gazastreifens. Teile...

Al-Aqsa Mosque © Andrew Shiva
Themenwoche Ostjerusalem – Die al-Aqsa-Moschee auf dem Tempelberg

Die al-Aqsa-Moschee ist eine Moschee auf dem Tempelberg (Haram Al-Sharif) in Ostjerusalem. Sie gilt als drittwichtigste Moschee des Islams nach...

Ahlbeck Pier © Niteshift/cc-by-sa-3.0
Bäderarchitektur

Mit Bäderarchitektur wird in der Architektur ein Baustil bezeichnet, der vor allem deutsche Seebäder an der Ostseeküste prägt. Besonders im...

Schließen