Der Phoenix-See in Dortmund

25. Januar 2013 | Destination: | Rubric: Allgemein |

Lake Phoenix from East Shore © Rainer Halama

Lake Phoenix from East Shore © Rainer Halama

Vom Stahlwerk zum Wohn- und Freizeitparadies mit einer attraktiven Wohnbebauung am Wasser, bis hin zu Flächen für Dienstleistungsunternehmen. Die Idee klang ziemlich kühn: Mitten im Ruhrgebiet ein Stahlwerk abzureißen und stattdessen einen See mit Segelhafen, Büros, Wohnhäusern und einer “Kulturinsel” anzulegen, hielten viele Bürger mindestens für undurchführbar.

Heute ist der Phoenix-See bereits gefüllt, ein rund 24 Hektar großer See, auf dem ca. 99 Hektar großem Gelände der ehemaligen Hermannshütte in Dortmund-Hörde. An seinen Ufern entstehen zur Zeit hochwertige Wohneinheiten, Gebäude für Gewerbe und Büros, ein Yachthafen, eine Seebühne, Vergnügungsinseln, eine Promenade und Gastronomie. 3 Millionen Kubikmeter Boden wurden für den 3 Meter tiefen See ausgebaggert. Zehn Jahre nach den ersten Planungen fiel der offizielle Startschuss für die Flutung am 1. Oktober 2010.

Lake Phoenix in May 2011 © Riessdo The future Lake Phoenix in 2009 © Kleunam Lake Phoenix - Before 2000, After 2010 © Bassaar Lake Phoenix map © Tbachner Lake Phoenix 360° Panorama from South Shore © Rainer Halama Lake Phoenix from East Shore © Rainer Halama
<
>
Lake Phoenix 360° Panorama from South Shore © Rainer Halama
Mehr als 160 Jahre wird das Gelände von einem Stahlwerk beherrscht. 2001 wird es geschlossen, 2005 wird der erste Spatenstich gefeiert, vier Jahre lang wird anschließend gebaggert: Die alten Anlagen und ihre massiven Fundamente müssen ausgegraben werden, alte Bergwerksstollen werden verfüllt. Mehr als 2,5 Millionen Kubikmeter Boden bewegen die Bagger: sie legen Terrassen an, auf denen ab 2011 die ersten Häuser entstehen. Im Westen entsteht der Hafen, ein bisschen weiter die “Kulturinsel”, die über eine Brücke mit dem Ufer verbunden wird und Platz für Konzerte oder Theateraufführungen bieten soll. Im Osten geht es ruhiger zu: Zwischen den beiden Wohngebieten entsteht eine Grünanlage mit einem großen Hügel. 67 Millionen Euro werden die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) für das ganze Projekt aufwenden. Einen ersten Eindruck erhält man über den Nutzungsplanund die Infotafeln zu den verschiedenen Bereichen.

Zu Beginn der See-Befüllung wurden die Pumpen abgestellt, die das Grundwasser niedrig hielten. In einem Jahr liefen dann ca. 600 000 Kubikmeter Grund- und Frischwasser in den See. Nicht nur der See bestimmt das Areal, sondern auch ein Fluss: die Emscher. Mehr als 160 Jahre lang musste sie als Abwasserfluss durch einen Kanal hindurch. Jetzt darf sie sich – frei von Abwässern – am See entlang durch neue Auen schlängeln, durch eine Seepromenade vom Phoenix See getrennt.

Gefunden auf phoenix-see.de. Lesen Sie mehr auf phoenixseedortmund.de, yachtclub-phoenixsee.de, www.eglv.de – Phoenix-See und Wikipedia Phoenix-See. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Isle of Man in der Irischen See

Die Isle of Man in der Irischen See

[caption id="attachment_151738" align="aligncenter" width="590"] Isle of Man Tourist Trophy statue at Snaefell, showing Joey Dunlop by sculptor Amanda Barton © Finn Bjorklid[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Meissen seen from 'Juchhöh' in the nearby mountains 'Spaargebirge' © Olaf1541/cc-by-sa-3.0
Die Porzellan- und Weinstadt Meißen

Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen mit knapp 28.000 Einwohner. Die Stadt Meißen ist international berühmt...

Canary Wharf from Thames © S nova
Die Docklands in London

Docklands ist der semioffizielle Name eines Stadtteils im Osten von London. Er besteht aus Teilen der Stadtbezirke Southwark, Tower Hamlets,...

© Alessandro Vecchi
Lazise am Gardasee

Lazise ist eine italienische Stadt am Gardasee mit 6986 Einwohnern. Sie gehört zur Provinz Verona und und liegt zwischen den...

Schließen