Der Las Vegas Strip

Mittwoch, 2. Dezember 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Hotels

'Welcome to fabulous Las Vegas' sign © Pobrien301

‘Welcome to fabulous Las Vegas’ sign © Pobrien301

Der Las Vegas Strip ist ein Abschnitt des Las Vegas Boulevard in Las Vegas und Paradise im US-Bundesstaat Nevada, der für seine dichte Ansammlung von Luxushotels und Casinos weltweit bekannt ist. Der 6,8 km lange “Strip” liegt bereits außerhalb der Stadtgrenzen von Las Vegas in den Vororten Paradise und Winchester. Er beginnt im Süden am Mandalay Bay Hotel an der Russell Road, unweit des Welcome to Fabulous Las Vegas-Straßenschildes, und endet am Stratosphere Tower im Norden an der Sahara Avenue. Von dort sind es zur Innenstadt von Las Vegas und der Fremont Street etwas weniger als fünf Kilometer. Der McCarran International Airport ist östlich vom Las Vegas Strip im Vorort Paradise gelegen.

Das erste Casino-Hotel auf dem Las Vegas Strip, das El Rancho Vegas, wurde 1939 erbaut und 1941 eröffnet. Es wurde 1960 durch ein Feuer zerstört und 1970 durch das bis heute existente Hilton Grand Vacations Club on the Boulevard ersetzt. Als zweites Hotel folgte das 1942 eröffnete New Frontier Hotel and Casino, das 2007 abgerissen wurde. Das Flamingo Las Vegas öffnete 1946 seine Türen und wird bis heute betrieben. In den 1950er Jahren wurden zahlreiche Hotels eröffnet, wie etwa das Desert Inn oder The Dunes, von denen viele heute nicht mehr existieren. Mit dem Riviera Las Vegas eröffnete 1955 das erste hochgeschossige Hotel auf dem Las Vegas Boulevard. 1966 folgte das Caesars Palace, 1968 das Circus Circus Hotel. Auch in den 1970er und 1980er Jahren erfolgten zahlreiche Hoteleröffnungen, darunter das Harrah’s Las Vegas. Das erste sogenannte Megaresort auf dem Strip war das 1989 eröffnete Mirage. Seitdem hat der Strip der Fremont Street, dem alten Vergnügungszentrum in der Innenstadt von Las Vegas, immer mehr den Rang abgelaufen. Die eigentliche Innenstadt von Las Vegas hat durch den Boom am Strip erhebliche Einbußen erlitten. Die Kasinobetreiber reagierten darauf, indem sie Fassaden renovierten, Multiplex-Kinos bauten oder neue Attraktionen schufen wie die Fremont Street Experience, eine riesige Kuppel, die mehrere Häuserblocks überdacht.

Planet Hollywood Hotel and Casino © flickr.com - Jim G/cc-by-2.0 New York-New York Hotel and Casino © flickr.com - kevinmcgill/cc-by-sa-2.0 MGM Grand © flickr.com - Rob Young/cc-by-2.0 Luxor and Mandaly Bay © Mikerussell/cc-by-sa-3.0 Hard Rock Hotel and Casino © flickr.com - Ronnie Macdonald/cc-by-2.0 Caesars Palace © flickr.com - Joao Carlos Medau/cc-by-2.0 Bellagio Casino and Hotel © Photographersnature/cc-by-sa-3.0 The Cosmopolitan Hotel and Casino © EconomicOldenburger/cc-by-sa-4.0 The Forum Shops at Caesars Palace © flickr.com - Pedro Szekely/cc-by-sa-2.0 The Mirage © flickr.com - kevinmcgill/cc-by-sa-2.0 The Venetian © flickr.com - Allie Caulfield/cc-by-2.0 Las Vegas Strip from Stratosphere tower © Antoine Taveneaux/cc-by-sa-3.0 'Welcome to fabulous Las Vegas' sign © Pobrien301
<
>
The Forum Shops at Caesars Palace © flickr.com - Pedro Szekely/cc-by-sa-2.0
Der Strip ist heute eine weltweit bekannte Vergnügungsmeile, auf dem sich viele der größten Spielcasinos und imposantesten Hotels der Welt befinden. Nach Anzahl der Zimmer gehören viele der Hotels zu den 20 größten weltweit. Im Juni 2015 verfügte Las Vegas insgesamt über fast 150.000 Hotelzimmer, etwa die Hälfte davon auf dem Strip. Viele der Hotels auf dem Strip sind Erlebnis-Hotels, deren Außen- und Innengestaltung einem zentralen Thema folgt. So präsentiert sich das Luxor samt Pyramide und Sphinx-Statue im Stil des alten Ägyptens, vor dem Paris Las Vegas steht eine Kopie des Eiffelturms und im Venetian wurden die typischen Sehenswürdigkeiten von Venedig nachgebaut. Weitere bekannte Hotels am Strip sind das MGM Grand Hotel, das Hotel Bellagio, das Excalibur Hotel oder auch das New York-New York Hotel. Als einzige Luxus-Hotels auf dem Strip beherbergen das Vdara, Mandarin Oriental sowie das Four Seasons bewusst kein Kasino und keine Spielautomaten. Ebenfalls am südlichen Anfang des Las Vegas Strip gelegen ist die Little Church of the West, in der sich zahlreiche Prominente das Ja-Wort gaben.

Seit dem 15. Juni 2000 ist der Las Vegas Strip durch das US-Verkehrsministerium im Rahmen des National Scenic Byway-Programms als All-American Road anerkannt, also als eine Straße, die als Sehenswürdigkeit von nationaler Bedeutung gilt. Anders als an den meisten Orten in den USA ist es am Strip erlaubt, Alkohol auf offener Straße zu trinken. An Feiertagen wie dem US-amerikanischen Nationalfeiertag, dem Independence Day, wird dieses Recht jedoch eingeschränkt. Aus Rücksicht auf Personen unter 21 Jahren wird dann auch entlang des Strips kein Alkohol in Flaschen oder Dosen geduldet

Lesen Sie mehr auf Las-Vegas-Strip.de, vegas-online.de – Las Vegas Strip, LasVegasMaps.com, LasVegas.com – Hotels on the strip und Wikipedia Las Vegas Strip (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Choral-Synagoge in Vilnius

Choral-Synagoge in Vilnius

[caption id="attachment_205407" align="aligncenter" width="590"] © Kontis Šatūnas[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Choral-Synagoge Vilnius in Litauen ist die einzige Synagoge in Vilnius die noch in Betrieb ist. Die anderen Synagogen wurden zum Teil während der Besetzung Litauens durch Deutschland im Zweiten Weltkrieg zerstört und nach dem Krieg zum Teil von den sowjetischen Behörden. Die Synagoge wurde nach Plänen des Architekten Dawid Rozenhaus im Jahre 1903 fertiggestellt. Sie wurde als Emporenbasilika in einer Mi...

[ read more ]

Schule Schloss Salem

Schule Schloss Salem

[caption id="attachment_24559" align="aligncenter" width="590"] Schloss Salem © F. Bucher/cc-by-sa-2.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Schule Schloss Salem ist ein deutsches Internat mit Hauptsitz in der ehemaligen Reichsabtei Salem in der Gemeinde Salem, unweit des Bodensees. Gegründet wurde die Schule 1920. Von Anfang an war Salem koedukativ. Die Gründer Kurt Hahn, Karl Reinhardt und Max von Baden standen der reformpädagogischen Überzeugung nahe und entwickelten die bis heute verbindlichen Grundsätze für Salem...

[ read more ]

Porträt: Barack Obama, 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Porträt: Barack Obama, 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

[caption id="attachment_183135" align="aligncenter" width="590"] US President Barack Obama taking his Oath of Office © defenseimagery.mil - Master Sgt. Cecilio Ricardo[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Barack Hussein Obama II ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er war von 2009 bis 2017 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten. Am 10. Dezember 2009 erhielt er den Friedensnobelpreis. Er ist der vorerst letzte US-Präsident, der den Werten des Westens verbunden ist: Demokratie, Freiheit, Respekt vor dem Recht...

[ read more ]

Roermond, Shopping und mehr

Roermond, Shopping und mehr

[caption id="attachment_150980" align="aligncenter" width="590"] Market Square © Bodo Klecksel[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Roermond ist eine Stadt mit 54.488 Einwohnern in der niederländischen Provinz Limburg an der Grenze zu Deutschland und nahe Flandern in Belgien. Die Stadt liegt an der Mündung der Rur (niederländisch Roer) in die Maas, am rechten Maasufer. Die Innenstadt liegt unmittelbar an der Rur. Das Gemeindegebiet besteht im wesentlichen aus dem rund 5 Kilometer breiten Streifen zwischen Maas und der Grenze zu Deutsc...

[ read more ]

Die Liberty of the Seas

Die Liberty of the Seas

[caption id="attachment_196082" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Andreas Hobi/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Liberty of the Seas ist ein Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean International. Bis 2009 war sie gemeinsam mit ihren Schwesterschiffen Freedom of the Seas und Independence of the Seas das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Das Schiff wurde auf der Werft Aker Yards im finnischen Turku gebaut. Sie wurde am 30. September 2004 bestellt. Am 17. Oktober 2005 wurde das Schiff auf Kiel gelegt...

[ read more ]

Montecito in Kalifornien

Montecito in Kalifornien

[caption id="attachment_169422" align="aligncenter" width="590"] View over Montecito © Grandhiking/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montecito ist eine Stadt im Santa Barbara County in Kalifornien. Die Stadt hat 10.000 Einwohner auf einer Fläche von 24,2 km². Montecito ist eine der wohlhabendsten Städte in den Vereinigten Staaten. Sie liegt nahe Santa Barbara in einer Küstenebene südlich der Santa Ynez Mountains. Einige Prominente haben Immobilien erworben und leben zum Teil dort, darunter Drew Barrymore, Jeff Bridge...

[ read more ]

Auray in der Bretagne

Auray in der Bretagne

[caption id="attachment_153734" align="aligncenter" width="590"] Port of Saint Goustan © Varus111/cc-by-30[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Auray ist eine Kleinstadt mit 12.300 Einwohnern im französischen Département Morbihan (Bretagne). Die Stadt liegt an beiden Ufern des Loc'h, die Oberstadt am linken, das malerische Hafenviertel am rechten Ufer. Ab hier nimmt auch der Fluss den Namen Auray an. [gallery size="medium" gss="1" ids="187881,187880,187879,187878,187877,153734"]Auray und der nahe gelegene Golf von Morbihan sind bel...

[ read more ]

Themenwoche Bretagne - Vannes

Themenwoche Bretagne - Vannes

[caption id="attachment_153432" align="aligncenter" width="590"] Vannes and his wife © Myrabella[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vannes (bretonisch Gwened) ist eine Stadt mit 52.983 Einwohnern. Sie liegt in der Bretagne im Westen des Landes und ist Hauptstadt des Départements Morbihan. Seit 1790 ist die Stadt Verwaltungssitz des gleichnamigen Kantons, im Jahr 1982 wurde sie durch die Aufteilung in drei selbständige Kantone Chef-lieu von Vannes Centre, Vannes Ouest und Vannes Est. In Vannes endete 1532 mit dem Treffen des f...

[ read more ]

Die VW-Stadt Wolfsburg

Die VW-Stadt Wolfsburg

[caption id="attachment_151146" align="aligncenter" width="590"] Wolfsburg Skyline © Cubanito[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wolfsburg ist eine kreisfreie Großstadt und nach Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Oldenburg und Göttingen die sechstgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Wolfsburg bildet mit den Städten Braunschweig und Salzgitter eines der neun Oberzentren Niedersachsens und ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Nächstgelegene größere Städte sind Braunschweig rund 26 Kil...

[ read more ]

Manhattanhenge in New York City

Manhattanhenge in New York City

[caption id="attachment_161957" align="aligncenter" width="442"] © Hhawk/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Manhattanhenge wird ein zweimal im Jahr auftretendes Phänomen bezeichnet, bei dem das Licht der untergehenden Sonne in gerader Linie durch die Schluchten der nach dem Commissioners’ Plan von 1811 gebauten Ost-West-Straßen von Manhattan in New York City fällt. Die Bezeichnung wurde vom US-amerikanischen Astrophysiker Neil deGrasse Tyson geprägt, der im Jahr 2002 einen Artikel darüber in der Fachzeitsch...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© M(e)ister Eiskalt/cc-by-sa-4.0
Der Oberpollinger in München

Der Oberpollinger ist ein bekanntes Warenhaus in der Neuhauser Straße in München. Es wird von der The KaDeWe Group GmbH...

Statsraad Lehmkuhl and Lord Nelson © flickr.com - Bruno Girin/cc-by-sa-2.0
Die Statsraad Lehmkuhl

Die Statsraad Lehmkuhl ist eine stählerne Bark, die 1914 als Segelschulschiff Großherzog Friedrich August für den Deutschen Schulschiff-Verein (gegründet 1900)...

Marina del Rey © Coolcaesar/cc-by-sa-3.0
Marina del Rey in Kalifornien

Marina del Rey ist ein Ort in Kalifornien, USA. Der Ort befindet sich an der Pazifikküste im Los Angeles County...

Schließen