Der Kurort Druskininkai in Litauen

Freitag, 13. Juli 2012 - 13:49 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

Lake Druskonis and City Museum © Vpavardenis

Lake Druskonis and City Museum © Vpavardenis

Druskininkai liegt in der historischen Landschaft Dzukija, rund 130 km südwestlich der Landeshauptstadt Vilnius und 40 km nördlich von Hrodna an der Memel gelegen. Der Kurort ist bekannt für seine landschaftlich reizvolle Lage inmitten von Moränenhügeln in einer Waldlandschaft. Die Gemeinde hat 24.755 Einwohner, wovon allein in der Stadt Druskininka 16.263 Menschen leben.

Der Name der Stadt kommt wahrscheinlich vom litauischem Wort “druska”, was Salz bedeutet. Druskininkai wurde im Jahre 1837 vom Zar Nikolaus I. zur Stadt ernannt. Außerdem verbrachte der litauische Komponist und Maler Mikalojus Konstantinas Čiurlionis seine Kindheit in der Stadt.

Nicht weit von Druskininkai befindet sich der Grutas-Park, ein “Museum im Freien” mit Statuen und Denkmälern der Sowjetzeit.

Hotel Europa Royale © Henryk Borawski Nemunas river © Wojsyl Water Park © Wasielgallery Saint Mary's Scapular church © Juste Orthodox Church © Wojsyl Lake Druskonis and City Museum © Vpavardenis
<
>
Lake Druskonis and City Museum © Vpavardenis
Der erste Wasserpark in Litauen wurde im Dezember 2006 in Druskininkai eröffnet. Der 18-Loch Wolf Golfkurs entspricht internationalen Standards und wurde im Sommer 2011 eröffnet. Er befrindet sich etwa 19 Kilometer nordwestlich von Druskininkai nahe Leipalingis. Die Snow Arena ist mit einer Pistenlänge von 460 Metern, einer Breite von bis zu 63 Metern und einem Höhenunterschied von 66 Metern eine der größten Indoor-Skipisten Europas. in der Wintersaison steht ausserdem eine 640 Meter lange Outdoorpiste zur Verfügung.

Lesen Sie mehr auf Stadt Druskininkai, Druskininkai – Wellness Springs Resort und Wikipedia Druskininkai. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Neuengland - Massachusetts

Themenwoche Neuengland - Massachusetts

[caption id="attachment_165764" align="aligncenter" width="590"] Eastham - Cape Cod National Seashore © Cholmes75/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Name Massachusetts ist vom Wort der Massachusett-Sprache abgeleitet und bedeutet sinngemäß in etwa "bei den großen Hügeln". Er bezeichnet sehr wahrscheinlich den Great Blue Hill, einen Hügel im Blue Hills Reservation-State-Park, etwa 15 km südwestlich von Boston. Die Bezeichnung taucht zum ersten Mal in Captain John Smiths Buch A Description of New England (1616) auf...

Themenwoche Umbrien

Themenwoche Umbrien

[caption id="attachment_153273" align="aligncenter" width="590"] Pietralunga © Sauro Bartocci/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Umbrien ist eine Region Italiens mit 886.239 Einwohnern, die zwischen der Toskana, Latium und den Marken liegt. Es ist die einzige Region Italiens, die weder eine Meeresküste noch eine Grenze zum Ausland hat. Hauptstadt ist Perugia. Die Region besteht aus den beiden Provinzen Perugia und Terni. In Umbrien werden Tabak, Olivenöl und exzellente Weine produziert. Die Weingüter haben für ...

Balmoral Castle in Schottland

Balmoral Castle in Schottland

[caption id="attachment_152511" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Stuart Yeates[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Balmoral Castle ist ein großes Schloss, das am Fluss Dee unterhalb des Berges Lochnagar in Aberdeenshire, Schottland liegt. Es ist heute die Sommerresidenz von Elisabeth II., der britischen Königin. Sie hält sich dort im Sommer für etwa zwölf Wochen auf. Der Name "Royal Deeside", der die Landschaft am Oberlauf des Dee bezeichnet, geht auf die königlichen Eigentümer zurück. Das Schloss wurde im...

Themenwoche Schlösser an der Loire - Schloss Chaumont-sur-Loire

Themenwoche Schlösser an der Loire - Schloss Chaumont-sur-Loire

[caption id="attachment_153155" align="aligncenter" width="590"] © Peter Dutton[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Chaumont liegt südlich der Stadt Blois in der französischen Gemeinde Chaumont-sur-Loire im Département Loir-et-Cher in der Region Centre. Auf einer steilen Böschung hoch über der Loire bildet es die Kulisse für das Dorf, dessen Häuser in einer langen Reihe das Flussufer säumen. Bereits im Mittelalter gab es hier eine Burganlage. Graf Odo I. von Blois hatte sie im 10. Jahrhundert erbaut, um Blois vor...

Designer Outlet Center in Europa

Designer Outlet Center in Europa

[caption id="attachment_152773" align="aligncenter" width="590"] © lavalleevillage.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das erste FOC (Factory Outlet Center) wurde im Jahre 1971 in Pennsylvania (USA) getestet, zunächst als einfache Bündelung mehrerer Factory-Outlets ohne besondere Aufmerksamkeit auf den Standort. Das Konzept wurde in den Folgejahren optimiert, und bis zum Jahre 1995 wurden in den USA rund 324 FOC errichtet, womit der US-amerikanische Markt abgedeckt war. Im Jahr 1984 wurde der europäische Markt mit der ersten Grü...

Dunmore Pineapple in Airth

Dunmore Pineapple in Airth

[caption id="attachment_26757" align="aligncenter" width="590"] © giannandrea[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dunmore Pineapple (deutsch: Dunmore-Ananas) ist ein Gebäude im Dunmore Park nahe der schottischen Ortschaft Airth in der Unitary Authority Falkirk. 1972 wurde das Bauwerk in die schottischen Denkmallisten in der höchsten Kategorie A aufgenommen. Bis 1999 war es außerdem als Scheduled Monument klassifiziert. Das Sommerhaus Dunmore Pineapple liegt im Südosten von Dunmore Park. Es wurde im Jahre 1761 auf Geheiß von...

Return to Top ▲Return to Top ▲
National Museum © Jonas Bergsten
Stockholm, das Venedig des Nordens

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und mit 864.324 (Gemeinde Stockholm) beziehungsweise 2,1 Millionen Einwohnern (Groß-Stockholm) die größte Stadt in Skandinavien....

Aerial view © Brian McMorrow
Windhoek, die Hauptstadt Namibias

Windhoek ist Hauptstadt sowie wirtschaftliches und politisches Zentrum von Namibia. Die Stadt liegt im Windhoeker Becken, dem annähernd geographischen Mittelpunkt...

Tulle Prefecture © F. Lavie
Tulle in Zentralfrankreich

Tulle ist eine Stadt in Zentralfrankreich und Präfektur des Départements Corrèze. Ihre 15.396 Einwohner nennen sich Tullistes. Die Stadt ist...

Schließen