Der israelische Unabhängigkeitstag

Sonntag, 13. Mai 2018 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Independence Hall in Tel Aviv © Deror avi

Independence Hall in Tel Aviv © Deror avi

Die Israelische Unabhängigkeitserklärung erfolgte am 14. Mai 1948 bzw. am 5. Ijjar 5708 nach dem jüdischen Kalender in der Independence Hall der israelischen Hauptstadt Tel Aviv, auch als Folge des Holocaust und der Konferenz von Évian. Am selben Tag endete das britische Völkerbundsmandat für Palästina. Der Unabhängigkeitstag (hebräisch “Jom haAtzma’ut” für “Tag der Unabhängigkeit”) wurde im folgenden Jahr 1949 als Erinnerung an die Proklamation des Staates durch David Ben-Gurion eingeführt.

Durch die Bestimmung des Unabhängigkeitstages anhand des jüdischen Kalenders kann sich der Feiertag in Israel innerhalb eines Zeitraums von mehreren Wochen verschieben. Auch wird darauf geachtet, dass er ein bis zwei Tage vor oder nach dem jüdischen Sabbat fällt, um nicht in Konflikt mit religiösen Juden zu geraten.

Independence Hall in Tel Aviv © Deror avi Yom Hazikaron ceremony © Damzow/cc-by-sa-3.0 Israeli Declaration of Independence © Epson291 Independence Hall in Tel Aviv © Amit A.
<
>
Israeli Declaration of Independence © Epson291
In Israel ist der Unabhängigkeitstag erwartungsgemäß ein fröhlich-heiterer Feiertag, obgleich der Versuch der politischen Vereinnahmung durch den Likud kritisch gesehen wird, während er in der Region insgesamt eher mit sehr gemischten Gefühlen gesehen wird. Im Westen finden vereinzelte Solidaritätsbekundungen statt und es werden die zu solchen Anlässen üblichen politischen Sonntagsreden gehalten, die aufgrund der Entwicklungen in der Region in diesem Jahr voraussichtlich verhaltener ausfallen dürften.

Jeweils am 13. Mai, einen Tag vor dem Unabhängigkeitstag, wird der Gedenktag an die gefallenen israelischen Soldaten und Opfer des Terrorismus begangenen. Am Tag nach dem Unabhängigkeitstag, am 15. Mai, findet jeweils der palästinensische Nakba Day statt. Am 15. November 1988 erfolgte die Palästinensische Unabhängigkeitserklärung und gleichzeitig die Anerkennung des Staates Israel als solcher. Der Staat Palästina ist, wie Israel auch, mehrheitlich durch die internationale Gemeinschaft anerkannt, doch die Anerkennungen durch den Westen und Israel blieben ihm bisher versagt. In diesem Jahr wird der israelische Unabhängigkeitstag voraussichtlich unruhiger als in den vergangenen Jahren ausfallen, unter anderem auch, weil an dem Tag das US-Generalkonsulat in Westjerusalem zur provisorischen US-Botschaft aufgewertet werden wird (Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 12.05.2018: Ein heikler Tag, Die Zeit vom 13.05.2018: Israel erwartet Proteste wegen Umzug der US-Botschaft und Wikipedia Nationalstaatsgesetz).

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Jom haAtzma’ut (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.

Balfour_Declaration




Das könnte Sie auch interessieren:

Der Beringstraßen-Tunnel wird Asien und Nordamerika verbinden

Der Beringstraßen-Tunnel wird Asien und Nordamerika verbinden

[caption id="attachment_2659" align="aligncenter" width="385" caption="Bering Strait map © worldarchitecturenews.com"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Beringstraßen-Tunnel ist eine wiederholt geplante Verkehrsverbindung zwischen der russischen Tschukotka und dem US-amerikanischen Alaska. Erste Pläne für einen Tunnel unter der Beringstraße stammen aus dem Jahr 1905. Die Planungen von 2007 sehen den rund 100 Kilometer langen Tunnel als Teil einer 6000 Kilometer langen Verkehrstrasse zwischen Jakutsk und Alaska, die sowohl eine...

Die Kreidefelsen von Dover

Die Kreidefelsen von Dover

[caption id="attachment_152961" align="aligncenter" width="590"] Dover Seafront and Castle © James Armitage[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dover ist eine englische Stadt mit dem wichtigsten englischen Hafen an der Straße von Dover am Ärmelkanal. Dover liegt in der Grafschaft Kent und ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts. Dover liegt im äußersten Südosten Englands und ist die dem kontinentalen Festland und Frankreich am nächsten liegende englische Stadt. Die kürzeste Entfernung in der Straße von Dover von ca. 34 K...

Das National Civil Rights Museum in Memphis

Das National Civil Rights Museum in Memphis

[caption id="attachment_167284" align="aligncenter" width="590"] Lorraine Motel © DavGreg/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das National Civil Rights Museum in 450 Mulberry Street in Memphis in Tennessee befindet sich an dem Ort, an dem 1968 das Attentat auf Martin Luther King verübt wurde. Das Gebäude gehört dem Bundesstaat Tennessee, ist dem Tennessee State Museum in Nashville unterstellt und wurde von diesem im Rahmen eines langfristigen Mietvertrags an die Martin Luther King Jr. Memorial Foundation vermietet. ...

Coro in Venezuela

Coro in Venezuela

[caption id="attachment_171418" align="aligncenter" width="590"] Iglesia de San Francisco © flickr.com - Grégory David Escobar Fernández/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Coro ist die Hauptstadt des Bundesstaates Falcón mit etwa 258.000 Einwohnern und liegt am Karibischen Meer. Ihr vollständiger Name lautet Santa Ana de Coro. Die Stadt befindet sich an der Nordküste Venezuelas. Im Norden gelangt man über den Isthmus von Médanos zur Halbinsel Paraguaná. Im Nordwesten erstreckt sich der Golf von Coro als Randmeer des G...

Der Phoenix-See in Dortmund

Der Phoenix-See in Dortmund

[caption id="attachment_153953" align="aligncenter" width="590"] Lake Phoenix from East Shore © Rainer Halama[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vom Stahlwerk zum Wohn- und Freizeitparadies mit einer attraktiven Wohnbebauung am Wasser, bis hin zu Flächen für Dienstleistungsunternehmen. Die Idee klang ziemlich kühn: Mitten im Ruhrgebiet ein Stahlwerk abzureißen und stattdessen einen See mit Segelhafen, Büros, Wohnhäusern und einer "Kulturinsel" anzulegen, hielten viele Bürger mindestens für undurchführbar. Heute ist der...

Themenwoche Rom - Vatikanstadt

Themenwoche Rom - Vatikanstadt

[caption id="attachment_150971" align="aligncenter" width="590"] Vatican City State Panorama from St. Peters Basilica © Marcus Winter[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Staat Vatikanstadt (amtliche Langform in Deutschland und der Schweiz) oder Staat der Vatikanstadt (amtliche Langform in Österreich), kurz auch Vatikanstadt oder Vatikanstaat genannt, ist der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt. Er ist eine Enklave innerhalb des Stadtgebiets von Rom, hat eine Fläche von 0,44 Quadratkilometern und ca. 1000 Einwohner. Zum Te...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Fort Lauderdale Beach © Xanxz
Fort Lauderdale in Florida

Fort Lauderdale, auch bekannt als "das Venedig Amerikas", ist eine Stadt und zudem der County Seat des Broward County mit...

© panoramio.com - otterboris/cc-by-3.0
Das Beverly Wilshire Hotel

Das Hotel Beverly Wilshire (früher Regent Beverly Wilshire) ist ein an der Kreuzung von Rodeo Drive und Wilshire Boulevard im...

© FIFA
FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland: Die Austragungsorte

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 (englisch: 2018 FIFA World Cup) wird die 21. Austragung des Turniers sein und soll vom...

Schließen