Der Independence National Historical Park in Philadelphia

Mittwoch, 3. Juli 2013 - 13:24 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe

Independence Hall in Philadelphia by Ferdinand Richardt, 1858-63 © White House Art Collection

Independence Hall in Philadelphia by Ferdinand Richardt, 1858-63 © White House Art Collection

Der Independence National Historical Park (NHP) befindet sich in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania und gilt als das historischste Viertel der USA. Philadelphia, das von 1790-1800 die Hauptstadt des revolutionären Amerikas und wichtigste Stadt der Unabhängigkeitsbewegung und Verfassungsgebung war, hat wie kaum eine andere Stadt dieser Größenordnung seine bauliche Vergangenheit gepflegt. Viele Gebäude, in denen sich wichtige Vorgänge zur Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika ereigneten, konnten über zwei Jahrhunderte erhalten bleiben und restauriert werden, durchaus auch in Zusammenarbeit mit den umliegenden Stadtvierteln, die ebenfalls von den Maßnahmen der Stadterneuerung profitierten. Die Independence Hall (Unabhängigkeitshalle) ist das eigentliche Kernstück des Geschichtsparks und gehört zum UNESCO-Welterbe. Die Independence Hall war von 1732 bis 1756 als State House Sitz der Regierung von Pennsylvania. Hier nahm am 4. Juli 1776 der Zweite Kontinentalkongress die von Thomas Jefferson entworfene Unabhängigkeitserklärung an – der entscheidende Akt zur Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Auf dem Independence Square (Unabhängigkeitsplatz) wurde am 8. Juli 1776 zum ersten Mal die Unabhängigkeitserklärung in der Öffentlichkeit verlesen. Dabei wurde die Freiheitsglocke (Liberty Bell) geläutet. Im Liberty Bell Pavillon ruht die Freiheitsglocke wie ein nationales Heiligtum unter Glas. Dieses Symbol für Freiheit und Unabhängigkeit wird nachts angestrahlt.

Carpenters' Hall © Davidt8 Congress Hall © flickr.com - Tim Eschaton First Bank of the United States © Kanan H. Jani/cc-by-sa-3.0 Independence Mall in 2004 © National Park Service - Robin Miller Independence Hall © Rdsmith4/cc-by-sa-2.5 Independence National Historical Park map © National Park Service - Harpers Ferry Center Statue of George Washington © Phillyfan0419 Liberty Bell Pavilion - Liberty Bell © Ronen Perry/cc-by-3.0 Independence Hall in Philadelphia by Ferdinand Richardt, 1858-63 © White House Art Collection
<
>
Independence Hall in Philadelphia by Ferdinand Richardt, 1858-63 © White House Art Collection
Die Congress Hall (Kongresshalle) war 1790 bis 1800 Sitz der Bundesregierung, nachdem Philadelphia New York City als Regierungshauptstadt abgelöst hatte. Vom Balkon des Hauses hielt 1797 George Washington, der erste Präsident der USA, seine letzte Rede. Die Old City Hall (Altes Rathaus) war ursprünglich Philadelphias Rathaus. In der Zeit, als Philadelphia Hauptstadt der USA war, beherbergte es den Obersten Gerichtshof (Supreme Court) der USA. Der Washington Square ist ein kleiner Park mit einer Statue George Washingtons (1732-1799) über dem Grabmal des unbekannten Soldaten (Tomb of the Unknown Soldier of the American Revolution). Die backsteinerne Carpenters Hall erinnert an die 1724 gegründete Gilde der Zimmerleute, eine der ersten Handwerksvereinigungen in die USA. 1770 wurde als Hauptsitz der Gilde die Carpenters Hall gebaut. 1774 trat hier der Erste Kontinentalkongress zusammen. Danach wurde der Bau als Lager- und Krankenhaus genutzt.

Im Visitor Center des Independence National Historical Park wird seit 1976 mehrmals täglich der mehrfach preisgekrönte Film “Independence” (Unabhängigkeit) von John Huston (für die Bicentennial 1976 gedreht) gezeigt, etwa 30 Minuten Geschichte der USA. Der Film macht mit den Personen bekannt, deren Namen eng mit der Unabhängigkeitsbewegung verbunden sind wie Thomas Jefferson, der Verfasser der Unabhängigkeitserklärung und dritte Präsident der USA. Durch den Film begleitet als Sprecher Benjamin Franklin (1706-1790).

Lesen Sie mehr auf Independence National Historical Park, Independence Visitor Center und Wikipedia Independence National Historical Park. Fotos von Wikipedia Commons.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Porträt: Thomas Mann

Porträt: Thomas Mann

[caption id="attachment_173249" align="aligncenter" width="590"] Thomas Mann im Hotel Adlon in Berlin, 1929 © Bundesarchiv/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Paul Thomas Mann war ein deutscher Schriftsteller und einer der bedeutendsten Erzähler des 20. Jahrhunderts. Thomas Mann entstammte der angesehenen hanseatischen Lübecker Patrizier- und Kaufmannsfamilie Mann. Seine Frau Katia inspirierte ihn zu mehreren seiner literarischen Figuren und Werke. Sein älterer Bruder Heinrich und vier seiner sechs Kinder, Erika, Klau...

[ read more ]

Die Sylter Royal

Die Sylter Royal

[caption id="attachment_154475" align="aligncenter" width="590"] Sylter Royal © Magnus Manske/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Sylter Royal ist eine Zuchtauster, die in Aquakulturen in der Blidselbucht im Lister Wattenmeer innerhalb von drei Jahren großgezogen wird. Die Sylter Royal ist die einzige Auster, die in Deutschland produziert wird. Hierbei werden die jungen Pazifische Felsenaustern in grobmaschige Säcke gepackt und dann im Wattenmeer auf Stahltische gelegt, wo die Austern drei Jahre lang wachsen. ...

[ read more ]

Velib', das drittgrößte Fahrradverleihsystem der Welt

Velib', das drittgrößte Fahrradverleihsystem der Welt

[caption id="attachment_23594" align="alignleft" width="590"] © velib.paris.fr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vélib’ ist ein am 15. Juli 2007 in Paris in Betrieb genommenes öffentliches Fahrradverleihsystem. Die Bezeichnung Vélib' ist ein Kunstwort, das sich aus den Begriffen Fahrrad (vélo) und Freiheit (liberté) zusammensetzt. Das System umfasst heute über 20.000 Fahrräder an 1202 Stationen in Paris und einigen Gemeinden im Umland der französischen Hauptstadt. Nach den Ausleihsystemen in Wuhan (90,000 Räder) und Hangzho...

[ read more ]

Trient, Hauptstadt des Trentino

Trient, Hauptstadt des Trentino

[caption id="attachment_160612" align="aligncenter" width="590"] Piazza Duomo © flickr.com - hidden simmetry[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Trient ist die Hauptstadt des Trentino und der autonomen Region Trentino-Südtirol, der nördlichsten Verwaltungsregion Italiens. Die Stadt hat 116.298 Einwohner. Das Zentrum befindet sich auf einer Höhe von 194 m. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von 158 km². Die Stadt ist Sitz des Erzbistums Trient und der Universität Trient mit etwa 15.000 Studenten. Nach Angaben der W...

[ read more ]

Guadeloupe, die südlichsten Inseln der Kleinen Antillen in der Karibik

Guadeloupe, die südlichsten Inseln der Kleinen Antillen in der Karibik

[caption id="attachment_152969" align="aligncenter" width="590"] I'let du Gosier © bobyfume[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Guadeloupe, von den Einheimischen auch Gwada genannt, ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs, bestehend aus einer Gruppe von neun Inseln der Kleinen Antillen innerhalb der Inseln über dem Winde in der Karibik. Guadeloupe ist ein vollintegrierter Teil des französischen Staates und damit auch Teil der Europäischen Union. Zusammen mit Martinique bildet es die Französischen Antillen. S...

[ read more ]

Évian-les-Bains, Treffpunkt der Haute-Volée aus aller Welt

Évian-les-Bains, Treffpunkt der Haute-Volée aus aller Welt

[caption id="attachment_154212" align="aligncenter" width="590"] Source Cachat - The Evian-Water comes from this source © Ngdm[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Évian-les-Bains ist eine Gemeinde im Département Haute-Savoie, Frankreich. Sie liegt am Südufer des Genfersees und hat 8.137 Einwohner. Evian ist die Hauptstadt eines 15 Gemeinden umfassenden Kantons und ist von See und Bergen umgeben. Auf dem Gebiet der westlichen Nachbargemeinde Publier wird das weltbekannte Evian-Mineralwasser abgefüllt. Architektonisch bedeutsam ist vo...

[ read more ]

Themenwoche Dubai - Downtown Dubai

Themenwoche Dubai - Downtown Dubai

[caption id="attachment_154494" align="aligncenter" width="590"] Downtown Dubai model © Imre Solt/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Downtown Dubai ist ein Stadtviertel in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, dessen Mittelpunkt der Burj Khalifa ist, welcher mit einer Höhe von 828 Meter das höchste Gebäude der Welt ist. Seit Januar 2010 fährt die Metro Dubai – Station Burj Khalifa/Dubai Mall – dieses Gebiet an. Auf rund 700 Hektar Fläche entstanden Apartments, Bürobauten und Hotels überwiegend in Hochhäu...

[ read more ]

Wladiwostok am Goldenen Horn

Wladiwostok am Goldenen Horn

[caption id="attachment_153655" align="aligncenter" width="590"] Center of Vladivostok and Golden Horn © Владимир КОБЗАРЬ/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wladiwostok ist eine Großstadt am Japanischen Meer mit 592.000 Einwohnern. Sie ist Russlands wichtigste Hafenstadt am Pazifik, bedeutender Wirtschaftsstandort und Verwaltungszentrum der Region Primorje. Während des Bestehens der Sowjetunion stieg die Einwohnerzahl der Stadt rasant an, von etwas über 100.000 Einwohnern im Jahr 1926 auf fast 650...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Pesch Mansion © Tetris L/cc-by-sa-3.0
Meerbusch am Niederrhein

Meerbusch ist eine seit dem 1. Januar 1970 eigenständige Stadt in Nordrhein-Westfalen, die sich aus den zuvor selbstständigen Gemeinden Büderich,...

© Archivaldo/cc-by-3.0
Das Cuatro Torres Geschäftsviertel in Madrid

Die Cuatro Torres Business Area (dt. etwa "Vier Türme Geschäftsviertel") ist ein Ende 2008 fertiggestellter Komplex von Wolkenkratzern in der...

Sherlock Holmes Museum © Jordan 1972
Das Sherlock Holmes Museum in London

Das Sherlock Holmes Museum ist ein in Privatbesitz befindliches Museum in London. Das Museum befindet sich in der Baker Street...

Schließen