Der Bund der europäischen Napoleonstädte

Mittwoch, 6. Juni 2012 - 13:18 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Union für das Mittelmeer

© napoleoncities.eu

© napoleoncities.eu

Der Bund der europäischen Napoleonstädte (französisch: Fédération Européenne des Cités Napoléoniennes) ist eine Vereinigung von Städten, die in ihrer Geschichte von der Zeit von Napoléon Bonaparte bis Napoléon III. geprägt wurden, um an dieses historische Erbe in einem europäischen Kontext gemeinsam zu erinnern. Die Idee zum Bund der europäischen Napoleonstädte entstand 2004 in La Roche-sur-Yon anlässlich der 200-Jahrfeier ihrer Gründung durch kaiserlichen Erlass sowie in Ajaccio, der Geburtsstadt von Napoleon, bei der Feier zum 200. Jahrestag seiner Kaiserkrönung.

Die Gründung erfolgte am 24. Mai 2004 durch die Städte Ajaccio (Frankreich), Balestrino (Italien), Dinard (Frankreich), Jena (Deutschland), Île-d’Aix (Frankreich), La Roche-sur-Yon (Frankreich), Pontivy (Frankreich), Pultusk (Polen) und Waterloo (Belgien). Präsident ist Charles Napoléon, das gegenwärtige Oberhaupt des Hauses Bonaparte. Derzeit sind 60 Städte aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Litauen, Malta, Polen, Russland, Spanien und Tschechien sowie außerhalb Europas Alexandria (Ägypten) Mitglieder.

Lesen Sie mehr auf Bund der europäischen Napoleonstädte und Wikipedia Bund der europäischen Napoleonstädte.


Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Das Seebad Opatija in Kroatien

Das Seebad Opatija in Kroatien

[caption id="attachment_150817" align="aligncenter" width="590"] Hotel Kvarner © Gt-man/cc-by-sa-2.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Opatija ist ein Seebad an der Kvarner-Bucht, bzw. auf der Halbinsel Istrien, im Nordwesten Kroatiens mit 12.000 Einwohnern und gilt als einer der ältesten Fremdenverkehrsorte Kroatiens. Opatija liegt am Fuß des Učka-Gebirgsmassivs und ist etwa 18 km von Rijeka entfernt. Der Kurort ist von einer üppigen subtropischen Vegetation umgeben. Mit seiner Fülle an Architektur im Stil des Histori...

[ read more ]

Der Galway Hooker

Der Galway Hooker

[caption id="attachment_153602" align="aligncenter" width="590"] Galway Hooker in Belfast © Ardfern/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Galway Hooker oder auch Connemara Hooker ist ein Segelschiffstyp. Er ist ein traditionelles Segelboot, das in der Galway Bay an der Westküste Irlands benutzt wird. Er wurde für die lokalen Verhältnisse entwickelt und ist durch seine besondere Segelanordnung gekennzeichnet. Sie besteht aus dem Mast mit einem Hauptsegel und zwei Vorsegeln. Traditionsgemäß ist das Boot schwarz und die...

[ read more ]

Hanoi in Vietnam

[caption id="attachment_168556" align="aligncenter" width="590"] Presidential Palace, formerly Palace of the Governor-General of French Indochina © flickr.com - helloandrew/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hanoi (wörtlich: Stadt innerhalb der Flüsse) ist die Hauptstadt und nach Ho-Chi-Minh-Stadt die zweitgrößte Stadt Vietnams. Nach der Neugliederung der Verwaltungsgrenzen im Jahr 2008, bei der die gesamte Provinz Ha Tay und Teile weiterer Provinzen Hanoi zugeschlagen wurden, hat die Stadt rund 7,6 Millionen Einwohner...

[ read more ]

Der New York Times Tower

Der New York Times Tower

[caption id="attachment_26670" align="aligncenter" width="590"] © Jleon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]New York Times Tower ist der Name eines Wolkenkratzers in New York City. Er befindet sich in der Eighth Avenue zwischen der 40. und 41. Straße in Midtown Manhattan und ist Hauptsitz der bekannten US-Tageszeitung The New York Times, die dadurch ihren Hauptsitz vom One Times Square am Times Square in das größere Gebäude verlegte. Ein weiterer Hauptsitzstandort lag im 41 Park Row Building in der Park Row (Newspaper R...

[ read more ]

Palm Islands in Dubai

Palm Islands in Dubai

[caption id="attachment_164801" align="aligncenter" width="590"] Palm Jumeirah, The Universe, The World and Palm Deira © Tobias Karlhuber[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Palm Islands (engl. für Palmeninseln) sind zwei künstliche Inselgruppen ("The Palm, Jebel Ali" und "The Palm, Jumeirah"), die seit 2001 in Dubai gebaut werden. Bislang ist nur "The Palm, Jumeirah" bebaut und befahrbar, hingegen ist bei "The Palm, Jebel Ali" nur die Landgewinnung abgeschlossen. Die ursprünglich geplante dritte Insel "The Palm, Deira" wurde währen...

[ read more ]

Die Brigg HMS Beagle

Die Brigg HMS Beagle

[caption id="attachment_200634" align="aligncenter" width="590"] HMS Beagle Replica in 2017 in Punta Arenas © S p-hunter/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die HMS Beagle war eine britische 10-Kanonen-Brigg (ten-gun brig oder brig sloop) der Cherokee-Klasse. Mit dem Schiff wurden Vermessungsfahrten für die Royal Navy unternommen, insbesondere an den Küsten Südamerikas und Australiens. Es wurde vor allem dadurch bekannt, dass Charles Darwin von 1831 bis 1836 an der zweiten Expedition der Beagle teilnahm. Für die Vermess...

[ read more ]

Themenwoche Venetien - Chioggia

Themenwoche Venetien - Chioggia

[caption id="attachment_150755" align="aligncenter" width="590"] Corso del Popolo © flickr.com - dalbera/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chioggia ist ein Seehafen im Süden der Lagune von Venedig. Sie hat 51.000 Einwohner und eine Fläche von 185 km². Die auf Holzpfählen errichtete Stadt liegt in der Provinz Venedig. Sie trägt wegen ihrer Ähnlichkeit den Beinamen "Klein-Venedig". Chioggia ist über eine Steinbrücke mit dem Festland verbunden. Der Vena-Kanal teilt die Stadt und wird von neun Brücken gekreuzt. Von der ...

[ read more ]

30 St Mary Axe in der City of London

30 St Mary Axe in der City of London

[caption id="attachment_153890" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Edward Simpson/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]30 St Mary Axe, häufig The Gherkin (englisch: Essiggurke) oder Swiss-Re-Tower genannt, ist ein 180 m hoher Wolkenkratzer im Finanzbezirk der City of London. Er wurde 2001 bis 2004 durch die Stararchitekten Ken Shuttleworth und Lord Norman Foster an der Stelle der durch einen IRA-Anschlag zerstörten Baltic Exchange erstellt. Er ist ein Büroturm des Rückversicherers Swiss Re. In seiner äußer...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Sunrise on a Winter day © Matthias Zepper
Bonn am Rhein

Die Bundesstadt Bonn ist eine Großstadt mit knapp 325.000 Einwohnern an beiden Ufern des Rheins im Süden Nordrhein-Westfalens.

HMY Britannia Bell © Robert Breuer/GFDL
Her Majesty’s Yacht Britannia

Die HMY Britannia war die 83. Königliche Yacht von Großbritannien seit der Wiedereinsetzung von König Karl II. im Jahr 1660....

© UNESCO / Graz
Das Creative Cities Network

Das Creative Cities Network ist ein Projekt der UNESCO. Es hat das Ziel, kulturelle Vielfalt zu feiern und aufrechtzuerhalten. Dazu...

Schließen