Der Badeort Dinard in der Bretagne

Montag, 7. Mai 2012 - 13:03 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

View towards the Atlantic Ocean © Joergsam

View towards the Atlantic Ocean © Joergsam

Dinard ist ein Badeort in der Bretagne. Die Stadt liegt an der Mündung der Rance gegenüber von Saint-Malo. Dinard wird oft Nizza des Nordens genannt. Es wurde im 19. Jahrhundert zum Badeort wohlhabender Engländer, was in Form zahlreicher Villen bis heute Spuren hinterlassen hat. Heute hat Dinard 11.000 Einwohner und ist ein Ferienort für Freunde des Wassersports. Es besteht eine Städtepartnerschaft mit Starnberg, die sich unter anderem in einer Französischen Woche, einem Weinfest in Starnberg ausdrückt. Ferner ist Dinard Gründungsmitglied des Bundes der europäischen Napoleonstädte.

1868 eröffnete Kaiserin Eugénie, Gemahlin Napoleons III., die Badesaison. In der Villa Eugénie ist heute das Musée du Site Balnéaire, April-Okt. tgl. 10-12 und 14-18 Uhr, untergebracht, das, neben Sammlungen zur Kulturgeschichte der Region, der Geschichte von Dinard breiten Raum gibt.

Villa Eugénie © Hubert Town Hall © Pymouss44 Pointe de la Malouine © Adrian Suter Hotel Villa Reine Hortense © flickr.com - lavilleautady Fort de I’île Harbour © Pymouss Baie du Prieuré © Hubert Ferrasson Dinard Panorama © David Iliff Dinard Beach Panorama © David Iliff View towards the Atlantic Ocean © Joergsam
<
>
Hotel Villa Reine Hortense © flickr.com - lavilleautady
Auf der Pointe de la Malouin stehen besonders prachtvolle Villen. Die Promenade du Clair de Lune am Meer entlang ist am Abend zauberhaft. Familien baden bevorzugt an der Plage du Prieuré, eleganter ist die Plage de l’Écluse beim Kasino. Wer das Außergewöhnliche sucht, sollte in einer der beiden Belle-Époque-Villen des Hotels Reine Hortense et Castle Eugénie übernachten.

Lesen Sie mehr auf Stadt Dinard, Dinard Tourismus, Dinard Tourismus, Golf de Dinard, webcamgalore.com – Dinard, tripwolf.com – Dinard Reiseführer und Wikipedia Dinard. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Soltau in der Lüneburger Heide

Soltau in der Lüneburger Heide

[caption id="attachment_169727" align="aligncenter" width="590"] Heide Park Resort © Dirk Thierfelder/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Soltau ist ein Mittelzentrum im Landkreis Heidekreis. Die Stadt liegt mitten in der Lüneburger Heide und hat insbesondere durch touristische Attraktionen wie den Heide-Park, die Soltau-Therme, dass Designer Outlet und den Snow Dome im benachbarten Bispingen überregionale Bekanntheit erlangt. Von 1949 bis 1993 war Soltau britische Garnisonsstadt. Das britische Kasernengelände wurde 1993...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Sylt - Westerland

Themenwoche Sylt - Westerland

[caption id="attachment_154284" align="aligncenter" width="590"] Westerland Beach © Toksave/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Westerland ist der Hauptort der Nordseeinsel Sylt. Von 1905 bis 2008 besaß Westerland das Stadtrecht. Westerland liegt rund 74 Kilometer westlich von Flensburg, 134 Kilometer nordwestlich von Kiel und 186 Kilometer nordwestlich von Hamburg. Die ehemals selbstständige Stadt Westerland ist nach Hörnum der jüngste Ort auf Sylt. Nachdem bei der Allerheiligenflut am 1. November 1436 der Ort Eidum vo...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Normandie - Honfleur

Themenwoche Normandie - Honfleur

[caption id="attachment_152731" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Yves Remedios/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Honfleur ist eine Gemeinde und Hafenstadt mit 8.000 Einwohnern im Département Calvados in der Basse-Normandie. Sie liegt an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Die Stadt war jahrhundertelang ein relativ unbedeutender Hafen im Vergleich mit Harfleur auf dem anderen Ufer der Seinemündung. Mit der Zeit hat sich das Städtchen mit seinen pittoresken, schmalen und sechs Stockwerke hohen Häusern...

[ read more/mehr lesen ]

SunCat 46 Yacht: Luxusyacht ohne Emissionen

SunCat 46 Yacht: Luxusyacht ohne Emissionen

[caption id="attachment_151119" align="aligncenter" width="590"] © www.solarwaterworld.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die neue SunCat 46 ist die erste größere Solaryacht der Welt, die in Serienproduktion gefertigt wird. Die 14-Meter-Yacht vereint umweltfreundliche Technik, Luxus und elegantes Design. Die Yacht wurde von Juan Carlos Espinosa designed und wird in Zusammenarbeit mit dem renommierten Yachthersteller Horizon gefertigt. Die SunCat 46 Yacht bietet alle Annehmlichkeiten, die eine hochwertig ausgestattete Yacht im 21. ...

[ read more/mehr lesen ]

Kulturforum Berlin

Kulturforum Berlin

[caption id="attachment_201514" align="aligncenter" width="590"] Gemäldegalerie © Membeth[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Berliner Kulturforum liegt zwischen Landwehrkanal und Potsdamer Platz im Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte und wird durch die Potsdamer Straße geteilt, die Teil der Bundesstraße 1 ist. Die Planungen zur Umgestaltung des Platzes und des umliegenden Bereichs werden in einer eigenen Planwerkstatt koordiniert. Die Bebauung des ehemaligen gründerzeitlichen Villenviertels am südlichen Rand des Tier...

[ read more/mehr lesen ]

Deutsches Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven

Deutsches Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven

[caption id="attachment_201498" align="aligncenter" width="590"] © XenonX3[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Deutsche Schifffahrtsmuseum< (DSM) in Bremerhaven ist das nationale Schifffahrtsmuseum. Das Museum gehört als Leibniz-Institut für Maritime Geschichte zur Leibniz-Gemeinschaft. Als eines von acht Forschungsmuseen der Gemeinschaft vereinigt es Ausstellungs- und Forschungstätigkeiten. Die Gesamtanlage mit Gebäuden und Museumsflotte steht seit 2005 unter Denkmalschutz. Bereits 1935 gab es die Anregung des Schifffah...

[ read more/mehr lesen ]

Salem in Massachusetts

Salem in Massachusetts

[caption id="attachment_201425" align="aligncenter" width="590"] Peirce-Nichols House © Fletcher6/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Salem im US-Bundesstaat Massachusetts liegt etwa 26 Kilometer nördlich von Boston an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Salem wurde 1626 von einer Gruppe puritanischer Fischer um Roger Conant als erste beständige Siedlung an der Massachusetts Bay gegründet (siehe Dorchester Company). Der Ort war ursprünglich nach dem dort siedelnden Indianerstamm der Naumkeag benannt; eine Z...

[ read more/mehr lesen ]

Der Place des Vosges in Paris

Der Place des Vosges in Paris

[caption id="attachment_152071" align="aligncenter" width="590"] Place des Vosges © Gryffindor[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Place des Vosges (dt.: "Platz der Vogesen") ist ein im Pariser Stadtteil Marais (3. und 4. Arrondissement) gelegener Platz. Unter den fünf "Königlichen Plätzen" ist er der älteste und gilt als einer der schönsten Plätze von Paris. Der quadratische Platz hat die Abmessungen von ca. 140×140 Metern. Der Platz wurde auf ausdrückliche Anordnung des französischen Königs Heinrich IV. als Place Royalle...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© London2012.com
London 2012 – Olympische Spiele, Paralympische Spiele und Kultur-Olympiade

Das absolute Highlight des Sommers sind ganz sicher die Olympischen Spiele und das Rahmenprogramm in London. Selbst für alteingesessene Einwohner...

South Beach - Ocean Drive © chensiyuan
Themenwoche Miami & die Strände

Miami ist eine Großstadt am Miami River im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 390.191 Einwohnern und Sitz der County-Verwaltung....

Lake Blanc with the Mont-Blanc in the background © Mrvoyage
Das Tal von Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix-Mont-Blanc, meistens kurz Chamonix genannt, ist ein Skiort und Zentrum des Alpinismus in Frankreich. Es liegt in der Region Rhône-Alpes...

Schließen