Themenwoche Niederlande – Den Haag, Regierungssitz der Niederlande und Residenz des Königshauses

Donnerstag, 26. Mai 2011 - 16:05 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Binnenhof at night © Ahmed Elnagar

Binnenhof at night © Ahmed Elnagar

Den Haag ist der Regierungssitz der Niederlande und die Hauptstadt der Provinz Südholland. Seit 1831 ist die Stadt Residenz des Königshauses, jedoch nicht Hauptstadt der Niederlande, dies ist Amsterdam. Den Haag ist mit 494.898 Einwohnern auf nur 98,20 Quadratkilometern die drittgrößte Stadt der Niederlande. Der Umlandverband der Stadtregion heißt Haaglanden und zählt auf 405 Quadratkilometern mit weiteren acht Gemeinden 1,0 Millionen Einwohner.

Den Haag liegt im Westen der Niederlande. Das Stadtzentrum liegt etwa 6 km von der Nordsee entfernt. Die Stadtteile Scheveningen und Kijkduin liegen direkt an der See. Die Stadt ist reich an kleinen und mittelgroßen Handels- und Industrieunternehmen. Es liegt auf der Hand, dass der Dienstleistungssektor mit vielen Büros aller Art für einen Regierungssitz wirtschaftlicher Schwerpunkt ist; in Den Haag ist dies auch der Fall.

Scheveningen Kurhaus © Joris1919 The Royal Noordeinde Palace © Patrick Rasenberg The 'Plein' with statue of William the Silent © N Winslow The Peace Palace - International Court of Justice © Yeu Ninje Scheveningse pier and clouds © OsvaldoGago Regentesseplein with Neo-Renaissance © Frank Kam Hofvijver and Dutch Parliament © Patrick Rasenberg Hoftoren left and Ministry of Public Health Welfare and Sports right © Jensbn Haagse Passage © M.Minderhoud Raad van State building © Jungpionier © Michielverbeek Binnenhof at night © Ahmed Elnagar
<
>
Hoftoren left and Ministry of Public Health Welfare and Sports right © Jensbn
In den 1970er und 1980er Jahren wurden Teile von Den Haag tiefgreifend modernisiert. Auch nach 1990 wurden zum Teil sehr auffällige Neubauten errichtet, darunter einige Ministerienbüros in der Nähe des Hauptbahnhofes. Hierzu gehört das höchste Gebäude Den Haags, der Hoftoren (“Hofturm”) mit 142 Metern Höhe, das von der Bevölkerung wegen seiner Architektur den Beinamen “Füller” (de vulpen) erhalten hat und dessen 29 Büroetagen hauptsächlich vom Ministerium für Unterricht, Kultur und Wissenschaft belegt wird. Der 88 Meter hohe Zurichtoren erhielten den ebenfalls passenden Beinamen “Zitruspresse” (citruspers), während das 104 Meter hohe Castalia, das das Ministerium für Volksgesundheit, Gemeinwohl und Sport beherbergt, die “Titten Den Haags” (tieten van Den Haag) genannt wird. Hinzu kam 2005 auf der anderen Seite des Hauptbahnhofs das mit 128 Metern zweithöchste Gebäude, der Prinzenhoftoren (“Prinsenhofturm”).

Im späten 20. Jahrhundert besann man sich auch wieder – wie Amsterdam – der Grachten und stellte einige inzwischen zugeschüttete oder überbaute wieder her, so dass seit 2003 Grachtenrundfahren wieder möglich sind. Die Stadt ist Hauptsitz einer großen Zahl nationaler und internationaler (150) Einrichtungen und beheimatet zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Den Haag – Informationen und Tourismus, Den Haag Tourismus und Wikipedia Den Haag. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Warschauer Altstadt

Warschauer Altstadt

[caption id="attachment_192275" align="aligncenter" width="590"] Castle Square © Adrian Grycuk/cc-by-sa-3.0-pl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Warschauer Altstadt ist das historische Zentrum der polnischen Hauptstadt Warschau. Sie wurde nach der völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg 1944 im Zeitraum von 1949 bis 1955 weitgehend originalgetreu wiederaufgebaut und am 2. September 1980 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Die Warschauer Altstadt wurde unweit des Weichselufers, über einer steilen Bösch...

Die Fachwerk- und Hochschulstadt Schmalkalden

Die Fachwerk- und Hochschulstadt Schmalkalden

[caption id="attachment_161118" align="aligncenter" width="590"] Timber-framed houses on Salzbrücke © TOMMES-WIKI[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schmalkalden ist eine Stadt im Südwesten von Thüringen. Die ehemals hessische Fachwerk- und Hochschulstadt ist ein Mittelzentrum im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Die Stadt liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes am Zusammenfluss der Schmalkalde und der Stille. Das Gebiet Schmalkaldens ist weiterhin Bestandteil der Evangelischen Landeskirche von Kurhessen und Waldeck. Im ...

Compiègne am Fluss Oise

Compiègne am Fluss Oise

[caption id="attachment_153166" align="aligncenter" width="590"] Compiègne Palace © flickr.com - Yusi Barclay![/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Compiègne ist eine nordfranzösische Stadt mit 40.860 Einwohnern. Es ist die Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissements im Département Oise in der Region Picardie. Der Ort liegt 80 km nördlich von Paris, am Fluss Oise, direkt an der Einmündung seines linken Nebenflusses Aisne. Napoléon III. ließ an Stelle des Karmelitinnenklosters in der Nähe des Schlosses ab 1866 von A...

Das Braunschweiger Schloss

Das Braunschweiger Schloss

[caption id="attachment_23668" align="alignleft" width="590"] Brunswick Palace © wingsch.net[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Braunschweiger Schloss, auch Braunschweiger Residenzschloss genannt, auf dem Bohlweg im Zentrum der Stadt Braunschweig, war von 1753 bis zum 8. November 1918 die Residenz der braunschweigischen Herzöge. Der erste Bau wurde ab 1717 unter der Leitung des braunschweigischen Landbaumeisters Hermann Korb errichtet, konnte aber erst 1791 vollendet werden. Nachdem dieses Gebäude in der Nacht vom 7. auf den 8. S...

Die Hafenstadt Marsala

Die Hafenstadt Marsala

[caption id="attachment_151842" align="aligncenter" width="590"] Salt evaporation ponds Ettore Infersa at Stagnone Marsala © flickr.com - Alun Salt[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Hafenstadt Marsala (arabisch: Marsa Allah - der Hafen Gottes) liegt an der Westküste Siziliens und gehört zur Provinz Trapani in Italien mit 82.774 Einwohnern. Nach ihr wurde der gleichnamige Wein Marsala benannt. Die Stadt liegt an der westlichsten Spitze Siziliens am Capo Boeo nur 140 km von Tunesien entfernt. Marsala ist das Zentrum des Weinbaus i...

Richerenches, das Trüffeldorf

Richerenches, das Trüffeldorf

[caption id="attachment_151110" align="aligncenter" width="590"] Black Richerenches Truffle © Véronique PAGNIER/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Richerenches ist eine französische Gemeinde mit 670 Einwohnern im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Richerenches liegt im Norden des Départements, in einer Exklave, die vom Gebiet des Département Drôme umschlossen wird. Wichtigster Fluss durch die Gemeinde ist die 23 Kilometer lange Coronne. Sie fließ auf ost-westlicher Achse südlich des D...

Return to Top ▲Return to Top ▲
German Wine Gate © Charles01
Deutsche Weinstraße

Die Deutsche Weinstraße ist eine der ältesten touristischen Straßen in Deutschland und verläuft entlang oder parallel den Bundesstraßen 38 und...

Market Square © Andreas Schmidt
Themenwoche Niederlande – Nijmegen, älteste Stadt der Niederlande

Nijmegen ist eine Hansestadt mit 161.817 Einwohnern. Sie liegt im Osten der Niederlande in der Provinz Gelderland in der Nähe...

Constitution Square © tadekk
Pablo Picassos Heimatstadt Málaga

Málaga ist nach Sevilla die zweitgrößte Stadt in Andalusien, Hauptstadt der Provinz Málaga und die sechstgrößte Stadt Spaniens. Die Stadt...

Schließen