Delray Beach in Florida, America’s Most Fun Small Town

Montag, 31. Dezember 2018 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Miami

Delray Beach © D Ramey Logan/cc-by-sa-4.0

Delray Beach © D Ramey Logan/cc-by-sa-4.0

Delray Beach ist eine Stadt im Palm Beach County in Florida mit 67.000 Einwohnern und gehört zur Metropolregion Miami mit 6,2 Millionen Einwohnern. Delray Beach befindet sich unweit vom Atlantik zwischen den beiden Städten Boynton Beach und Boca Raton. Delray Beach liegt an der in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Interstate 95. Der Ort ist für seine Restaurants, Läden, Boutiquen, Nachtclubs, Kunstgalerien, Museen und Hotels bekannt und eines der beliebtesten Strandreiseziele in Südflorida in relativ zentraler Lage der Gold Coast Floridas.

Weitere im Stadtgebiet verlaufene Straßen sind der U.S. Highway 1 sowie die Florida State Roads A1A und 806. Außerdem besitzt die Stadt einen Bahnhof an der von der Tri-Rail betriebenen Bahnstrecke von Mangonia Park zum Flughafen Miami. Die Amtrak bietet von hier aus auch Direktverbindungen nach New York City an. Downtown Delray Beach kann über den Atlantic Intracoastal Waterway per Boot erreicht werden. Die Stadt hat einen kommunalen Jachthafen und vermietet Liegeplätze südlich an der Atlantic Avenue. Jachtkreuzfahrten starten täglich vom Veterans Park nördlich der Atlantic Avenue-Zugbrücke.

Kites at Delray Municipal Beach © DBFLUS/cc-by-sa-4.0 Palm Trail Yacht Club © DBFLUS/cc-by-sa-4.0 Marina Historic District © Pietro/cc-by-sa-3.0 John and Elizabeth Shaw Sundy House © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 © Oskar Aanmoen/cc-by-sa-3.0 Delray Beach School, now housing the Cornell Art Museum © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 © City of Delray Beach Delray Beach © D Ramey Logan/cc-by-sa-4.0 Boca Delray Golf & Country Club © flickr.com - Carl Lender/cc-by-2.0
<
>
Delray Beach School, now housing the Cornell Art Museum © Ebyabe/cc-by-sa-3.0
Das Morikami Museum and Japanese Gardens sind ein Zentrum für japanische Kunst und Kultur westlich von Delray Beach Der Campus umfasst zwei Museumsgebäude, die Roji-en Japanese Gardens: Garten der Tautropfen, einen Bonsai-Garten, eine Bibliothek, einen Geschenkeladen und ein japanisches Restaurant namens Cornell Cafe, das im Food Network vorgestellt wurde. Rotierende Exponate werden in beiden Gebäuden ausgestellt, und Demonstrationen, einschließlich Teezeremonien, finden im Hauptgebäude statt. Traditionelle japanische Feste werden mehrmals im Jahr gefeiert.

Der Wakodahatchee Wetlands Park wurde auf 50 Acres (200.000 m²) unbenutztem Nutzland angelegt und in ein Erholungsfeuchtgebiet umgewandelt, das für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Ein dreiviertel Meilen langer Boardwalk verläuft zwischen offenen Wasserteichgebieten, Sumpfgebieten und Inseln mit Sträuchern und Baumstümpfen hindurch, wo Vögel Nist- und Ruhezonen finden können. Der Boardwalk ist beschildert und verfügt über Pavillons mit Sitzbänken entlang des Weges. Der Park ist Teil des südlichen Teils des Great Florida Birding Trail und bietet viele Möglichkeiten, Vögel in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten.

Lesen Sie mehr auf City of Delray Beach, VisitDelrayBeach.org, Greater Delray Beach Chamber of Commerce, Downtown Delray Beach, VisitFlorida.com – Delray Beach, ThePalmBeaches.com – Delray Beach, Colony Hotel & Cabaña Club, Wikivoyage Delray Beach und Wikipedia Delray Beach (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.









Das könnte Sie auch interessieren:

Der Élysée-Palast in Paris

Der Élysée-Palast in Paris

[caption id="attachment_169142" align="aligncenter" width="590"] © Remi Mathis(cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Élysée-Palast, benannt nach der nahe gelegenen Champs-Élysées im Herzen von Paris, ist der Amtssitz des Staatspräsidenten der Französischen Republik. Er steht nördlich der Seine in der 55 Rue du Faubourg Saint-Honoré im 8. Arrondissement, nur einige Schritte von der Avenue des Champs-Élysées und der Place de la Concorde entfernt. Am 22. Januar 1963 unterzeichneten General Charles de Gaulle und Kon...

Urlaub auf der Themse

Urlaub auf der Themse

[caption id="attachment_150826" align="aligncenter" width="590"] River Thames with Hampton Church Shakespeare's Temple and Garrick's Villa © Motmit[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Themse ist ein durch Südengland fließender Fluss, der London mit der Nordsee verbindet. Nach dem Severn ist die Themse mit 346 km der zweitlängste Fluss in Großbritannien. Trotz ihrer Bekanntheit und ihrer beachtlichen Flusslänge wird die Themse nicht zu den großen europäischen Flüssen gezählt: Obwohl sie im Stadtgebiet Londons durchaus breit ...

Die Freedom of the Seas

Die Freedom of the Seas

[caption id="attachment_151701" align="aligncenter" width="590"] Freedom of the Seas on the maiden voyage © Andres Manuel Rodriguez[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Freedom of the Seas ist eines der größten Passagierschiffe der Welt. Das Kreuzfahrtschiff war das erste einer neuen Baureihe für die Royal Caribbean Cruises Ltd.. Die neue Baureihe basiert auf der so genannten Voyager-Klasse. Die Freedom of the Seas wurde bei den Aker Yards in Turku (Finnland) gebaut und am 20. August 2005 ausgedockt. Sie löste mit einer Passagier...

Die Universitätsstadt Patras

Die Universitätsstadt Patras

[caption id="attachment_161181" align="aligncenter" width="590"] Patras Port © Conudrum[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Patras ist eine wichtige Hafenstadt Griechenlands und Hauptstadt der Region Westgriechenland. Die Einwohnerzahl beträgt 214.580, damit ist Patras nach Athen und Thessaloniki die drittgrößte Gemeinde Griechenlands. Die nach der Zerstörung während des Befreiungskriegs 1821 neu aufgebaute Stadt liegt an der südöstlichen Küste des gleichnamigen Golf von Patras in einer fruchtbaren Gegend. Patras ist Sit...

Wollaton Hall in Nottingham

Wollaton Hall in Nottingham

[caption id="attachment_185974" align="aligncenter" width="590"] A view of Wollaton Hall west front and Stable Block from the south-west © Acabashi/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wollaton Hall ist ein Landhaus im elisabethanischen Stil, das auf einem kleinen, aber weithin sichtbaren Hügel im Wollaton Park in Nottingham steht. Im Herrenhaus selbst ist heute das Nottingham Natural History Museum untergebracht, in den Häusern im Park das Nottingham Industrial Museum. Der umgebende Park wird regelmäßig für Großverans...

Avignon, Stadt der Päpste

Avignon, Stadt der Päpste

[caption id="attachment_160244" align="aligncenter" width="590"] Pope Palace and Philipp Tower © Jean-Marc Rosier (de/from www.cjrosier.com + www.gordes-immobilier.com)[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Avignon ist eine Gemeinde in der Provence in Südfrankreich am östlichen Ufer der Rhône mit knapp 90.000 Einwohnern, von denen etwa 12.000 innerhalb der Stadtmauern wohnen. Ihre Einwohner nennen sich "Avignonesen". Avignon ist Sitz der Präfektur des Départements Vaucluse. Die Stadt Avignon trägt den Beinamen "Stadt der Pä...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Tiber, Ponte Sant'Angelo and St. Peter's Basilica © Rabax63/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Vatikanstadt – Petersdom

Die Basilika Sankt Peter im Vatikan in Rom, im deutschsprachigen Raum meist Petersdom genannt (auch Basilica Sancti Petri in Vaticano,...

Main complex of the Vatican Museums © F. Bucher/cc-by-2.5
Themenwoche Vatikanstadt – Vatikanische Museen

Die Vatikanischen Museen (italienisch: Musei Vaticani) beherbergen vor allem die päpstlichen Kunstsammlungen und befinden sich auf dem Territorium der Vatikanstadt....

Cotton Club © Gotanero/cc-by-sa-3.0
Harlem in New York

Harlem ist ein Viertel im New Yorker Stadtbezirk Manhattan. Harlem ist eines der Hauptzentren afroamerikanischer Kultur in den USA. Obwohl...

Schließen