Debrecen im Osten Ungarns

Samstag, 11. Mai 2013 - 13:07 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Debrecen montage © Uzo19/cc-by-3.0

Debrecen montage © Uzo19/cc-by-3.0

Debrecen, der Komitatssitz des Komitats (Verwaltungsbezirks) Hajdú-Bihar, liegt im Osten von Ungarn und etwa 30 Kilometer Luftlinie westlich der rumänischen Grenze.

Die Fläche Debrecens beträgt 46.165 Hektar, die Einwohnerzahl 206.225; damit ist Debrecen die zweitgrößte Stadt Ungarns. Die Einwohner Debrecens bezeichnen sich noch heute mit dem mittelalterlichen Begriff “Civis“.

Kölcsey Convention Centre © Uzo19/cc-by-sa-3.0 Csokonai Theatre © Uzo19/cc-by-sa-3.0 University of Debrecen © Yoav Dothan Downtown Debrecen © Alensha The famous Aranybika (Golden Bull) Hotel © Darinko Debrecen montage © Uzo19/cc-by-3.0
<
>
The famous Aranybika (Golden Bull) Hotel © Darinko
Debrecen ist eine Universitätsstadt. Mehr als 25.000 Studenten sind derzeit an der Universität Debrecen immatrikuliert. Neben der geisteswissenschaftlichen Fakultät existieren die Technische Universität, die Agrarwissenschaftliche Universität, die Wirtschaftsuniversität und die Medizinische Universität. Die Universitäten sind über Ungarns Grenzen hinaus bekannt und ziehen jährlich über 600 ausländische Medizinstudenten an. Die Medizinische Universität ist mit ihrem großen Klinikbereich und ihrem Ruf von besonderer Bedeutung.

Jedes Jahr findet um den ungarischen Nationalfeiertag (20. August) herum ein Blumenkarnevall (ung. Virágkarnevál) statt. Neben einem großen Umzug mit blumengeschmückten Wagen, Aufbauten und Gebäuden gibt es ein kulturelles Rahmenprogramm. Dieses Fest ist über die Landesgrenzen hinweg bekannt und zieht jährlich Tausende von Gästen an.

Lesen Sie mehr auf Stadt Debrecen, Debrecen Tourismus, Airport Debrecen, Universität Debrecen und Wikipedia Debrecen. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Polo

Polo

[caption id="attachment_164816" align="aligncenter" width="590"] Varsity Polo 2013 - Oxford vs Cambridge © Andreas Polo/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Polo ist eine Mannschaftssportart, bei der die auf Pferden reitenden vier Spieler pro Mannschaft einen Ball mit einem langen Holzschläger in das gegnerische Tor schlagen müssen. Die Spieler tragen Helme und wechseln während des Spiels mehrfach die Pferde. Der Schutz der Pferde ist die oberste Maxime des Regelwerks. So darf ein Pferd nicht in zwei aufeinander folgenden...

Sopot in der Danziger Bucht

Sopot in der Danziger Bucht

[caption id="attachment_151595" align="aligncenter" width="590"] Sopot Pier © Diego Delso/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sopot ist ein in Polen an der Danziger Bucht gelegenes Ostseebad und bildet zusammen mit Gdańsk (dt. Danzig) und Gdynia (dt. Gdingen) den Ballungsraum Trójmiasto (dt. wörtlich Dreistadt). Während in den beiden Nachbarstädten vor allem Handel, Industrie und Häfen von Bedeutung sind, profitiert Sopot als Kurstadt vornehmlich vom Fremdenverkehr. Das Stadtbild ist durch Bebauung aus dem 19. und dem...

Themenwoche Ukraine - Donezk in der östlichen Ukraine

Themenwoche Ukraine - Donezk in der östlichen Ukraine

[caption id="attachment_160985" align="aligncenter" width="590"] The Miner - Symbol of Donetsk © Brücke-Osteuropa[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Donezk ist das Zentrum des Kohlereviers Donbass und mit ca. 1,1 Millionen Einwohnern (mit Vororten) die fünftgrößte Stadt in der Ukraine. Die Stadt ist einer der wichtigen Industriestandorte des Landes, Sitz mehrerer Universitäten, Heimat des international erfolgreichen Fußballvereins Schachtjor Donezk sowie auch ein wichtiges Kulturzentrum. Donezk ist auch Hauptstadt der gleichnamig...

Marina del Rey in Kalifornien

Marina del Rey in Kalifornien

[caption id="attachment_150373" align="aligncenter" width="590"] Marina del Rey © Coolcaesar/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Marina del Rey ist ein Ort in Kalifornien, USA. Der Ort befindet sich an der Pazifikküste im Los Angeles County und ist vor allem wegen seines großen künstlich angelegten Freizeithafens mit Anlegeplätzen für 5.300 Boote bekannt. Die Verwaltung des Orts erfolgt durch das County. Der Hafen, nach dem der Ort benannt ist, wurde künstlich angelegt und ist mit Ankerplätzen für Freizeitboote und ...

Themenwoche Queensland - Das Great Barrier Reef

Themenwoche Queensland - Das Great Barrier Reef

[caption id="attachment_24332" align="aligncenter" width="590"] Coral Outcrop © Toby Hudson/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Great Barrier Reef (deutsch: Großes Barriereriff) vor der Nordostküste Australiens im Korallenmeer ist das größte Korallenriff der Erde. Im Jahr 1981 wurde es von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt und wird auch als eines der sieben Weltwunder der Natur bezeichnet. Am 11. Juni 1770 entdeckte der britische Seefahrer James Cook das Große Barriereriff, als er während seiner ersten Südsee...

Themenwoche Monaco - Larvotto

Themenwoche Monaco - Larvotto

[caption id="attachment_164141" align="aligncenter" width="590"] Larvotto Beach © V&A Dudush/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Larvotto ist ein Stadtbezirk (französisch quartier) im Fürstentum Monaco an der Côte d’Azur. Der Stadtbezirk liegt im Osten des Stadtstaates und hat eine Fläche von 0,22 Quadratkilometern (21,79 Hektar). Er grenzt an die monegassischen Stadtbezirke Monte-Carlo und La Rousse sowie an die französische Gemeinde Roquebrune-Cap-Martin. Der Stadtbezirk war früher Bestandteil der ehem...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Harbor of Savona © Mstyslav Chernov - mstyslav-chernov.com/cc-by-sa-3.0
Savona an der Riviera di Ponente

Savona ist eine italienische Stadt mit 62.345 Einwohnern in der Region Ligurien und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Savona. Der große...

U.S. Route 66 © SPUI
Route 66: Das längste Dorf Amerikas

Die Route 66 galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway (der ersten durchgehenden Straße, die die Ost- mit der Westküste...

Downtown Caen and the Abbey of St. Étienne © DennisPeeters
Caen im Département Calvados

Caen ist die Hauptstadt der französischen Region Basse-Normandie und mit 108.954 Einwohnern die größte Stadt im Département Calvados. Außerdem ist...

Schließen