De Koog auf der Insel Texel

Samstag, 06. Juli 2013 - 13:09 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Public seal feeding at Ecomare © Traitor/cc-by-sa-3.0

Public seal feeding at Ecomare © Traitor/cc-by-sa-3.0

De Koog ist ein Ortsteil der Gemeinde Texel auf der gleichnamigen Insel Texel in den Niederlanden. Der Ort liegt 17 km nördlich von Den Helder.

Das alte Dorf ist nur durch zwei Dünenketten von der Nordseeküste getrennt. Hier befindet sich das Zentrum des Tourismus auf der Insel. Rund um das Dorf gibt es zahlreiche Hotels und Campingplätze. Mit ca. 20.000 Betten in den Hotels und anderen Herbergen stellt De Koog etwa die Hälfte der gesamten Kapazität der Insel Texel.

Main Street © Traitor/cc-by-sa-3.0 Public seal feeding at Ecomare © Traitor/cc-by-sa-3.0 © Tackiness Aerial view © Aeno/cc-by-3.0 De Koog Beach © Traitor/cc-by-sa-3.0 The museum and aquarium Ecomare © Traitor/cc-by-sa-3.0
<
>
The museum and aquarium Ecomare © Traitor/cc-by-sa-3.0
De Koog hat 780 Einwohner. Der geringfügig größere statistische Distrikt De Koog hat eine Einwohnerzahl von rund 1000.

Südlich des Dorfes gibt es eine bewaldete Zone. Hier befindet sich das Informationszentrum und Naturkundemuseum Ecomare. Zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde gehört eine Kirche aus dem Jahre 1415.

Lesen Sie mehr auf De Koog, Texel, Ecomare und Wikipedia De Koog. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Das Braunschweiger Schloss

Das Braunschweiger Schloss

[caption id="attachment_23668" align="alignleft" width="590"] Brunswick Palace © wingsch.net[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Braunschweiger Schloss, auch Braunschweiger Residenzschloss genannt, auf dem Bohlweg im Zentrum der Stadt Braunschweig, war von 1753 bis zum 8. November 1918 die Residenz der braunschweigischen Herzöge. Der erste Bau wurde ab 1717 unter der Leitung des braunschweigischen Landbaumeisters Hermann Korb errichtet, konnte aber erst 1791 vollendet werden. Nachdem dieses Gebäude in der Nacht vom 7. auf den 8. S...

Weihnachtsshopping in New York City

[caption id="attachment_6370" align="aligncenter" width="437"] New York City Montage © Jleon/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lassen Sie sich mitreißen von der Vielfalt, dem Glanz und der Leichtigkeit New York Cities, der Stadt die niemals schläft. Die unbegrenzten Angebote und Möglichkeiten in der größten Unterhaltungshauptstadt dieser Welt, reichen vom weltberühmten Broadway, über das klassische Lincoln Center zu weltbekannten Sportereignissen. Entdecken Sie prächtige Architektur, atemberaubende Events, unbegrenzt...

Reims, im Zentrum der Champagne

Reims, im Zentrum der Champagne

[caption id="attachment_160598" align="aligncenter" width="590"] City Hall © Fryderyk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Reims ist eine Stadt im Nordosten Frankreichs, etwa 130 Kilometer von Paris entfernt. Verwaltungstechnisch ist Reims Unterpräfektur des Arrondissements Reims im Département Marne, in der Région Champagne-Ardenne. Die Stadt ist Sitz eines Erzbischofs und besitzt seit 1971 (wieder) eine Universität. Reims ist nicht nur Herstellungszentrum für Champagner, auch Textilien, Nahrungsmittel sowie Ausrüstungsgegenständ...

Colchester in Essex ist Großbritanniens älteste Stadt

Colchester in Essex ist Großbritanniens älteste Stadt

[caption id="attachment_153932" align="aligncenter" width="590"] High Street © colchesterguide.co.uk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Colchester ist eine Stadt in England mit 104.390 Einwohnern und Zentrum des County Essex nordöstlich von London mit Zugang zur westlichen Nordsee und eigenen Häfen, etwa in Wivenhoe oder Brightlingsea. Colchester liegt am Fluss Colne. Als vermutlich älteste Stadt im Vereinigten Königreich ist die Stadt Mitglied im Most Ancient European Towns Network. Möglicherweise war Colchester einst das...

Das Segelschulschiff Amerigo Vespucci

Das Segelschulschiff Amerigo Vespucci

[caption id="attachment_152985" align="aligncenter" width="590"] Americo Vespucio in Venice © Celio Maielo/GFDL[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Amerigo Vespucci (A 5312) ist das bekannteste Segelschulschiff der italienischen Marine. Es wurde nach dem Entdecker Amerigo Vespucci benannt. Heimathafen der Amerigo Vespucci ist Livorno in der Toskana. Das Schiff nimmt oft an Segelschiffparaden und -regatten teil. Wenn sie im Hafen liegt, werden normalerweise Besichtigungstouren der Amerigo Vespucci angeboten. Die Amerigo Vespucci ist ...

Der Großmarkt von Rungis

Der Großmarkt von Rungis

[caption id="attachment_4794" align="aligncenter" width="590" caption="© flickr.com - Nick Saltmarsh"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rungis ist eine französische Gemeinde im Département Val-de-Marne (Region Île-de-France) mit 420 Hektar Fläche und 5.446 Einwohnern. Sie liegt 13 km südlich von Paris unweit des Flughafens Orly. Der Ort befindet sich im Pariser Becken auf einer zwischen den Tälern der Seine und der Bièvre gelegenen Hochebene. Er ist heute vor allem für den Großmarkt bekannt, der Paris versorgt und, über den...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Casa del Cabildo © flickr.com - Aestudio/cc-by-2.0
Santiago de Compostela

Santiago de Compostela ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Galicien und hat 95.000 Einwohner. Die Stadt ist katholischer Erzbischofsitz und...

Independence Hall in Philadelphia by Ferdinand Richardt, 1858-63 © White House Art Collection
Der Independence National Historical Park in Philadelphia

Der Independence National Historical Park (NHP) befindet sich in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania und gilt als das historischste Viertel der...

Pesch Mansion © Tetris L/cc-by-sa-3.0
Meerbusch am Niederrhein

Meerbusch ist eine seit dem 1. Januar 1970 eigenständige Stadt in Nordrhein-Westfalen, die sich aus den zuvor selbstständigen Gemeinden Büderich,...

Schließen