Das Weltwunder Projekt

01. September 2012 | Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe |

Von den archäologischen Stätten von Pompeji bis zum Hiroshima Peace Memorial, Googles Weltwunder Projekt möchte die Wunder der modernen und der alten Welt zum Leben erwecken.

Durch die Nutzung der Street-View-Technologie, hat Google die einzigartige Möglichkeit Benutzern auf der ganzen Welt das Weltkulturerbe näher zu bringen. Street View ist ein sehr beliebtes Feature von Google Maps, das bereits in Dutzenden von Ländern verfügbar ist. Es erlaubt Benutzern die ganze Welt virtuell in 360° Panorama-Bildern auf Straßenebene zu erkunden. Durch Fortschritte in der Kamera-Technologie kann das Projekt jetzt abseits der ausgetretenen Pfade gehen und die wichtigsten Plätze der Welt fotografieren, so dass sie jeder überall virtuell erkunden kann.

Lesen Sie mehr auf World Wonders Project.

An dem Projekt haben Google, UNESCO, World Monuments Funds, Getty Images und andere Partner mitgewirkt.



YouTube-Kanal: worldwonders

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Stierläufe von Pamplona

Die Stierläufe von Pamplona

[caption id="attachment_160523" align="aligncenter" width="590"] Plaza del Castillo © Eaeaea[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Pamplona ist die Hauptstadt der spanischen autonomen Region Nav...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Olavsvern Naval Submarine Base
Superbösewichts Traumimmobilie: U-Boot-Bunker in Norwegen zu verkaufen

Wer sich neulich schon für das sicherste Haus der Welt mit Anti-Zombie-Bunkersystem interessiert hat, aber dann doch nicht zugeschlagen hat...

© SR/Julia Leiendecker
Siziliens grüne Diamanten – die Pistazienstadt Bronte

Ende September in Bronte - einer kleinen Stadt zu Füßen des Ätna: Wo es sonst eher verschlafen zugeht, sind beim...

High Street © colchesterguide.co.uk
Colchester in Essex ist Großbritanniens älteste Stadt

Colchester ist eine Stadt in England mit 104.390 Einwohnern und Zentrum des County Essex nordöstlich von London mit Zugang zur...

Schließen