Themenwoche Libanon – Das Seebad Jounieh

Montag, 28. September 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Casino du Liban © Yoniw

Casino du Liban © Yoniw

Jounieh ist eine Stadt im Libanon. Sie hat zusammen mit ihren Vororten rund 350.000 Einwohner und liegt nördlich von Beirut. Noch Mitte des 20. Jahrhunderts war die Stadt ein stilles Fischerdorf. Durch die Nähe zu Beirut und die Lage in der Bucht unterhalb von Harissa, einer christlichen Pilgerstätte, wurde Jounieh jedoch bald ein beliebtes Baugebiet. Die Bebauung geht entlang der Küstenautobahn nach Süden in die Hauptstadt über, nach Norden erstrecken sich die Strandhotels der gehobenen Kategorie und Wohnhochhäuser übergangslos bis Byblos.

Jounieh from Harissa © Mahmoudalrawi/cc-by-sa-3.0 Jounieh from Harissa © BlingBling10/cc-by-sa3.0 © Karlaboumansour Bay of Jounieh © flickr.com - Serge Melki/cc-by-2.0 Bay of Jounieh © flickr.com - Serge Melki/cc-by-2.0 Casino du Liban © Yoniw
<
>
Bay of Jounieh © flickr.com - Serge Melki/cc-by-2.0
Jounieh ist eine überwiegend von Christen bewohnte Stadt. Das Kloster Bkerke auf einem Hügel im Osten der Stadt ist der Sitz des Patriarchen der Maronitischen Kirche, der größten christlichen Gruppierung im Libanon. In der Stadt ist außerdem die maronitische Heilig-Geist-Universität ansässig. Mittlerweile ist Jounieh jedoch auch durch seine zahlreichen Strandcafes, Bars, Nachklubs und Luxushotels berühmt. Auch ein Jachthafen gehört zum Stadtbild. 1965 wurde eine Gondelbahn von Jounieh zur Marienstatue von Harissa gebaut, die von Libanesen und Touristen gerne genutzt wird.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf LonelyPlanet.com – Jounieh, Casino du Liban, Jounieh International Festival, Wikitravel Jounieh und Wikipedia Jounieh. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Musikstadt Montreux

Die Musikstadt Montreux

[caption id="attachment_152738" align="aligncenter" width="590"] View on Lake Geneva and France © Christian Perez[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montreux ist eine Stadt und eine politische Gemeinde im Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut des Kantons Waadt in der Schweiz. Der frühere deutsche Name Muchtern wird heute nicht mehr verwendet. Die Stadt liegt am Genfersee und ist bekannt für ihre aussergewöhnliche Lage im Schutz von 2000 Meter hohen Berggipfeln, ihr mildes Klima und ihre subtropische Vegetation an der Uferpromenade. Montreu...

Gotthard Basistunnel, die größte Baustelle Europas

Gotthard Basistunnel, die größte Baustelle Europas

[caption id="attachment_1177" align="alignleft" width="179" caption="© Cooper.ch"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Gotthard-Basistunnel (GBT) in der Schweiz ist ein in Bau befindlicher Eisenbahntunnel. Nach seiner Fertigstellung wird er mit 57 km (Weströhre: 56 978 m, Oströhre: 57 091 m) der längste Eisenbahntunnel der Welt sein. Mit allen Quer- und Verbindungsstollen werden insgesamt 153,5 km Tunnelstrecke angelegt, davon in jeder der beiden Röhren je ein durchgängiges Gleis. Die Inbetriebnahme des Gotthard-Basistu...

First World Hotel & Plaza in den Genting Highlands

First World Hotel & Plaza in den Genting Highlands

[caption id="attachment_183061" align="aligncenter" width="590"] © Shahnoor Habib Munmun/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das First World Hotel ist ein Hotel in Genting Highlands, einer Hill Station in der malaysischen Provinz Pahang. Mit insgesamt 7351 Zimmern hält es aktuell (2015) den Weltrekord für das Hotel mit den meisten Zimmern. Diesen Titel hatte es bereits bei der Eröffnung 2006 inne, als es noch 6118 Zimmer hatte. Dann eröffnete im Januar 2008 The Palazzo in Las Vegas, ein Erweiterungsbau des Venetian, wodurc...

Burlington House am Piccadilly

Burlington House am Piccadilly

[caption id="attachment_26744" align="aligncenter" width="590"] © Tony Hisgett/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Burlington House ist ein Gebäude am Piccadilly in London. Es war ursprünglich ein private Villa im Stil des Palladianismus, und wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts erweitert, nachdem es von der britischen Regierung gekauft worden war. Das Hauptgebäude befindet sich am nördlichen Ende des Hofes und beherbergt die Royal Academy of Arts, während fünf weitere wissenschaftliche Gesellschaften die beiden Flüg...

Themenwoche Jordanien - Irbid

Themenwoche Jordanien - Irbid

[caption id="attachment_165916" align="aligncenter" width="590"] Jordan University of Science and Technology's Library, the largest library in the Middle East© Fawwaz Dawod/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Irbid, in der Antike Arabella genannt, ist mit über 500.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Jordaniens nach Amman und Zarqa. Irbid liegt ca. 85 km nördlich von Amman im Gouvernement Irbid. Von den Orten Pella und Umm Qais ist es etwa gleich weit entfernt (ca. 20 km). Archäologische Funde und Grabanlagen in der Re...

Themenwoche Katalonien - Lloret de Mar

Themenwoche Katalonien - Lloret de Mar

[caption id="attachment_151314" align="aligncenter" width="590"] © Xavi Garcia/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lloret de Mar liegt in der Provinz Girona in Katalonien und befindet sich zwischen dem nördlich gelegenen Girona (41 km entfernt) und dem südwestlich gelegenen Barcelona (83 km entfernt) an der Costa Brava. Die wichtigsten Strände sind (von Nordosten nach Südwesten) Canyelles, Lloret, Fenals, Boadella und Santa Cristina. Die Herkunft des Namens "Lloret de Mar" ist bis heute ungeklärt. Eine Theorie ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Octopus in Venice © Thorongil
Die Mega-Yacht Octopus

Die Octopus ist derzeit die zwölftgrößte Mega-Yacht der Welt und (nach der Rising Sun von David Geffen) gleichzeitig die fünftgrößte,...

Hotel Kvarner © Gt-man/cc-by-sa-2.0-de
Das Seebad Opatija in Kroatien

Opatija ist ein Seebad an der Kvarner-Bucht, bzw. auf der Halbinsel Istrien, im Nordwesten Kroatiens mit 12.000 Einwohnern und gilt...

View from north © Averette/cc-by-3.0
Der Monument Valley Navajo Tribal Park

Das Monument Valley ist eine Ebene auf dem Colorado Plateau an der südlichen Grenze des US-Bundesstaates Utah zu Arizona. Es...

Schließen