Das Nordseeheilbad Cuxhaven

Dienstag, 10. April 2012 - 13:15 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© cuxhaven.de

© cuxhaven.de

Cuxhaven (plattdeutsch Cuxhoben) ist eine große selbständige Stadt und Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen. Die Stadt liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee, gehört zu den Metropolregionen Bremen/Oldenburg sowie Hamburg und hat rund 50.000 Einwohner.

Cuxhaven hat einen wichtigen Fischereihafen. Es war bis Ende 2008 eine Schiffsmeldestation für Hamburg und für den Nord-Ostsee-Kanal. Daneben ist der Tourismus von großer Bedeutung. Die Hafensiedlung Cuxhaven und ihr Vorgänger, das Amt Ritzebüttel, gehörten vom 13. Jahrhundert bis 1937 zu Hamburg. Nordwestlich vor Cuxhaven liegen im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer die zu Hamburg gehörenden Nordseeinseln Neuwerk, Nigehörn und Scharhörn.

Das Wahrzeichen Cuxhavens ist die Kugelbake. Das hölzerne Seezeichen markiert an der Elbmündung den Übergang von der Unter- zur Außenelbe und damit die Grenze für die Binnenschifffahrt. Sie ist auch das Motiv des Wappens der Stadt.

© cuxhaven-fotos.de Queen Mary 2 in Cuxhaven © cuxhaven-fotos.de Kugelbake © Tim Schredder Cuxhaven Marina © cuxhaven-fotos.de © cuxhaven.de © cuxhaven.de © cuxhaven.de © cuxhaven.de © cuxhaven.de
<
>
Queen Mary 2 in Cuxhaven © cuxhaven-fotos.de
Cuxhaven liegt an der nördlichsten Spitze Niedersachsens und ist an zwei Seiten von Wasser umgeben. Diese geographische Lage verleiht der Stadt für den Tourismus einen besonderen Reiz, beschert ihr aber hinsichtlich der wirtschaftlichen Verbindung zum Hinterland auch besondere Probleme.

Bedingt durch die Randlage und die historische Zugehörigkeit der Stadt zu Hamburg, entwickelten sich zwei Wirtschaftsschwerpunkte: die Fischerei und der Tourismus. Cuxhaven umfasst neben der Kernstadt eine Reihe eingemeindeter Dörfer, die sich auf einer vergleichsweise großen Fläche verteilen. Während sich vom alten Cuxhavener Zentrum um das Lotsenviertel und Schloss Ritzebüttel ausgehend der Hafen entwickelte, bilden die westlich etwas abseitig von diesem Zentrum gelegenen, zum Stadtgebiet gehörenden Kurorte Döse, Duhnen und Sahlenburg den Schwerpunkt des Fremdenverkehrs.

Lesen Sie mehr auf Stadt Cuxhaven, Cuxhaven Tourismus, Landkreis Cuxhaven, Cuxland, cuxcam.de, cuxhaven-fotos.de und Wikipedia Cuxhaven. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Paraguay - Asunción

Themenwoche Paraguay - Asunción

[caption id="attachment_184007" align="aligncenter" width="590"] Calle Palma © Bruno Arriola/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Asunción ist die Hauptstadt und mit mehr als 530.000 Einwohnern, zugleich größte Stadt Paraguays. Ihr Name (spanisch für Himmelfahrt oder Aufstieg) steht für Mariä Himmelfahrt, ihr voller Name lautet La Muy Noble y Leal Ciudad de Nuestra Señora Santa Maria de la Asunción. Der Ballungsraum Asunción hat rund 2,2 Millionen Einwohner. Asunción liegt am linken Ufer des Río Paraguay, an der B...

Tampa an der Westküste Floridas

Tampa an der Westküste Floridas

[caption id="attachment_168620" align="aligncenter" width="590"] Henry B. Plant Museum © James E. Scholz/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tampa ist eine Stadt und zudem der County Seat des Hillsborough County in Florida mit 377.000 Einwohnern. Nach Jacksonville und Miami ist Tampa die drittgrößte Stadt Floridas. Die an der Tampa Bay gelegene Stadt ist Teil der Metropolitan Statistical Area Tampa-St. Petersburg-Clearwater (kurz auch Tampa Bay Area) mit rund 2,8 Millionen Einwohnern. Tampa liegt an der Mündung des Hills...

Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren See

Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren See

[caption id="attachment_24966" align="aligncenter" width="590"] Drottningholm Palace © Sxenko/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Drottningholm war ursprünglich ein königliches Lustschloss auf der Insel Lovön im Mälaren in der Gemeinde Ekerö und ist seit 1982 Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Schloss Drottningholm wurde 1991 als erstes schwedisches Kulturdenkmal in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen, und zwar aufgrund zweier spezieller Gebäude, des chinesischen Schlösschens (Kina slott)...

Sligo, das Zentrum der irischen Border Region

Sligo, das Zentrum der irischen Border Region

[caption id="attachment_161102" align="aligncenter" width="590"] Bridge over the Garavogue River © geograph.org.uk - Kenneth Allen/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sligo ist die Hauptstadt der irischen Grafschaft County Sligo und liegt am Garavogue River in der Provinz Connaught. Der irische Name bedeutet übersetzt "Platz der Muscheln", da die Küste vor Sligo bekannt war für ihre reichen Vorkommen an Schalentieren (Culleenamore Middens). Die Stadt wurde durch die Wikinger gegründet. Sligo ist die größte Sta...

Die Kongress- und Universitätsstadt Innsbruck

Die Kongress- und Universitätsstadt Innsbruck

[caption id="attachment_160769" align="aligncenter" width="590"] © Chithiraiyan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Innsbruck ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Tirol in Österreich. Sie liegt im Inntal an der Alpen-Transit-Strecke Brenner (Auto- und Eisenbahn) nach Südtirol (Italien). Der Name leitet sich von Inn und Brücke ab (Brücke über den Inn). Innsbruck ist mit 121.000 Einwohnern nach Wien, Graz, Linz und Salzburg die fünftgrößte Stadt Österreichs, im Ballungsraum Innsbruck leben etwa 190.000 Menschen, dazu kommen ...

Porträt: Alexander von Humboldt, nicht nur in Südamerika immer noch ein Superstar

Porträt: Alexander von Humboldt, nicht nur in Südamerika immer noch ein Superstar

[caption id="attachment_1214" align="alignleft" width="361" caption="Alexander von Humboldt, 1806, painted by Friedrich Georg Weitsch"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (*14. September 1769 in Berlin; †6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit weit über die Grenzen Europas hinausreichendem Wirkungsfeld. In seinem über einen Zeitraum von mehr als sieben Jahrzehnten sich entfaltenden Gesamtwerk schuf er "einen neuen Wissens- und Reflexionsstand des Wissens von der Welt"...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Samnaun Village © Fiesch
Samnaun, die Ferien- und Einkaufsregion

Das einstige Schmugglerparadies Samnaun im Dreieck Schweiz, Österreich und Italien hat sich zu einem Ferienort für Wanderfreunde und Mountainbiker entwickelt....

End of the Southend Pier © geograph.org.uk - Julieanne Savage
Das Seebad Southend-on-Sea

Southend-on-Sea ist eine Stadt in der Grafschaft Essex in Großbritannien mit 162.000 Einwohnern. Das Seebad liegt am nördlichen Ufer der...

© transromanica.com
Die TRANSROMANICA als Europäische Kulturstraße des Europarates

TRANSROMANICA wurde im August 2007 offiziell als "Europäische Kulturstraße des Europarates" anerkannt.

Schließen