Das National Civil Rights Museum in Memphis

Samstag, 01. Juli 2017 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Haus des Monats, Museen, Ausstellungen

Lorraine Motel © DavGreg/cc-by-sa-3.0

Lorraine Motel © DavGreg/cc-by-sa-3.0

Das National Civil Rights Museum in 450 Mulberry Street in Memphis in Tennessee befindet sich an dem Ort, an dem 1968 das Attentat auf Martin Luther King verübt wurde. Das Gebäude gehört dem Bundesstaat Tennessee, ist dem Tennessee State Museum in Nashville unterstellt und wurde von diesem im Rahmen eines langfristigen Mietvertrags an die Martin Luther King Jr. Memorial Foundation vermietet.

Das Museum wurde am 28. September 1991 eröffnet. In dem 1920 erbauten Gebäude befand sich ursprünglich das Lorraine Hotel, in dem Martin Luther King wohnte, als er am 4. April 1968 erschossen wurde. Das Hotel wurde bis 1982 weiterbetrieben. Die Martin Luther King Jr. Memorial Foundation begann ab 1987, das Museum einzurichten. Am 21. Oktober 2016 wurde das Museum zu einem Smithsonian Affiliate Museum.

Statues of Protesters with Signage © Adam Jones, Ph.D./cc-by-sa-3.0 Statues of Protesters with Signage © Adam Jones, Ph.D./cc-by-sa-3.0 © Thomas R Machnitzki/cc-by-sa-3.0 Lorraine Motel © DavGreg/cc-by-sa-3.0 © Timothy W Willis/cc-by-sa-4.0
<
>
Statues of Protesters with Signage © Adam Jones, Ph.D./cc-by-sa-3.0
Die Ausstellung des Museums stellt die Geschichte der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung dar: von der Ankunft der ersten Schwarzen in den britischen Kolonien 1619 bis zur Ermordung von Martin Luther King 1968.

Lesen Sie mehr auf National Civil Rights Museum und Wikipedia National Civil Rights Museum. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Gay & Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands

Gay & Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands

[caption id="attachment_151634" align="aligncenter" width="590"] Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands stamps © John[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Schwul-lesbische Königreich der Korallenmeerinseln (englisch Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands) ist eine Mikronation vor der Küste des australischen Bundesstaats Queensland. Sie entstand aus Protest gegen die Entscheidung des australischen Parlaments, gleichgeschlechtliche Ehen abzulehnen. Die Inseln des Korallenmeeres sind unbewohnt. Die "Sezessi...

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

[caption id="attachment_153333" align="aligncenter" width="590"] Plaza de Zocodover © MartinPutz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Toledo ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo sowie der autonomen Region Kastilien-La Mancha und liegt 65 km südsüdwestlich von Madrid am Fluss Tajo. Die Stadt hatte am 1. Januar 2010 82.489 Einwohner und ist Sitz des Erzbistums Toledo. Zusammen mit Segovia und Ávila gehört sie zu den drei historischen Metropolen in der Umgebung der spanischen Hauptstadt. Toledo galt als Hochburg der ...

Themenwoche Normandie

Themenwoche Normandie

[caption id="attachment_152717" align="aligncenter" width="590"] Deauville © Viault/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Normandie ist eine historische Provinz im Norden Frankreichs. Das Gebiet gliedert sich in das untere Seinegebiet (die heutige Region Haute-Normandie) nördlich von Paris, das Land in Richtung Westen (Region Basse-Normandie) mit der Halbinsel Cotentin. Zum Herzogtum Normandie gehörten auch die Kanalinseln. Zwischen Pointe de Barfleur und Cap de la Hève erstreckt sich die Baie de Seine die markanteste ...

Palmyra in Syrien

Palmyra in Syrien

[caption id="attachment_185897" align="aligncenter" width="590"] Cella of the Temple of Bel - destroyed in 2015 © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Palmyra, gegenwärtig auch Tadmor genannt, ist eine antike Oasenstadt im heutigen Gouvernement Homs in Syrien. Sie liegt auf dem Gebiet der modernen Stadt Tadmor, die vor dem Bürgerkrieg etwa 51.000 Einwohner hatte. Die ersten archäologischen Funde stammten aus der Jungsteinzeit. Die erste schriftliche Erwähnung der Stadt selbst erfolgte in altorientalischer ...

Île de la Cité

Île de la Cité

[caption id="attachment_163538" align="aligncenter" width="590"] © GuidoR/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Die Île de la Cité (deutsch Stadtinsel) ist eine Binneninsel in der Seine und der älteste Teil der französischen Hauptstadt Paris. Sie vergrößerte sich im Laufe der Jahrhunderte von ursprünglich 8 auf 22 Hektar und ist durch neun Brücken mit den beiden Seineufern Rive Droite und Rive Gauche sowie mit ihrer Nachbarinsel Île Saint-Louis verbunden. Diese tragen, im Uhrzeigersinn und vom Westen ausgehend...

Themenwoche Niederlande - Rotterdam, Manhattan an der Maas

Themenwoche Niederlande - Rotterdam, Manhattan an der Maas

[caption id="attachment_149040" align="aligncenter" width="590"] Museumschip Zr Ms Buffel © Quistnix[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt verkehrstechnisch große Bedeutung durch den größten Seehafen Europas (drittgrößter der Welt). Rotterdam hat 600.000 Einwohner, als Agglomeration Stadsregio Rotterdam ca. 1,2 Millionen. Neben Amsterdam und Den Haag ist Rotterdam eines der kulturellen Zentren der Niederlande. Rotterdam verfügt über eine Universit...

Return to Top ▲Return to Top ▲
The Cloisters © flickr.com - Brian Clift/cc-by-2.0
The Cloisters in Upper Manhattan

The Cloisters ist eine Zweigstelle des Metropolitan Museum of Art in New York City. Es befindet sich im Fort Tryon...

M.M. Warburg & CO headquarters in Hamburg © Claus-Joachim Dickow/cc-by-sa-3.0
Porträt: Die Familie Warburg

Die Familie Warburg ist eine deutsch-jüdische Bankiers-Familie. Die Warburgs zogen im 16. Jh. noch unter dem Familiennamen del Banco von...

Santa Monica © flickr.com - specchio.nero/cc-by-sa-2.0
Santa Monica in Kalifornien

Santa Monica ist eine Stadt mit etwa 93.000 Einwohnern im Westen des Los Angeles County an der Küste des Pazifiks....

Schließen