Das Miniatur Wunderland in Hamburg

Mittwoch, 10. Juli 2013 - 13:07 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Hamburg

Las Vegas © FloSch/cc-by-sa-3.0

Las Vegas © FloSch/cc-by-sa-3.0

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Sie befindet sich in der historischen Speicherstadt. Auf der 1300 Quadratmeter großen Anlagenfläche liegen insgesamt 13 Kilometer Gleise im Maßstab 1:87, auf denen 930 digital gesteuerte Züge verkehren.

Nach dem Baubeginn im Dezember 2000 gingen im August 2001 die ersten drei Anlagenabschnitte in Betrieb. Seither wurden ständig neue Anlagenteile ergänzt. Seit der Abschnitt Küste im November 2002 fertiggestellt wurde, ist das Wunderland die größte Modelleisenbahn in Europa. Die Erweiterungen im Dezember 2003 (USA) und Juli 2005 (Skandinavien) brachten die Hamburger schließlich an ihr Ziel, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt zu bauen. Inzwischen haben gut zehn Millionen Menschen die Anlage besucht. Im Jahr 2010 wurde ein neuer Besucherrekord mit rund 1.070.000 Besuchern aufgestellt. 2011 konnte dieser mit 1.200.000 Besucher abermals gesteigert werden.

Zu den Besonderheiten gehört ein simulierter Tagesablauf, bei dem sich alle 15 Minuten Dämmerung, Nacht und Tag wiederholen. Dazu gehört eine automatische Lichtsteuerung, die die über 300.000 Lampen zur Tageszeit passend schaltet.

Denmark © Thomas Hermes/cc-by-sa-3.0 DJ Bobo © An-d/cc-by-sa-3.0 Hamburg Harbor © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0 © Tobias Grosch/cc-by-3.0 Switzerland © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0 Las Vegas © FloSch/cc-by-sa-3.0
<
>
Hamburg Harbor © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0
Die Anlage besteht aus acht fertiggestellten Abschnitten von jeweils 100 bis 300 m² Modellfläche:

  • Die ersten drei Abschnitte wurden parallel erstellt. Sie zeigen Mittel- und Süddeutschland mit dem Harz, außerdem verfügt es über eine lange ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse.
  • Die fiktive Stadt Knuffingen erhielt als Besonderheit ein Straßensystem mit fahrenden Autos.
  • Im Abschnitt Österreich ging es um die Umsetzung des Themas Alpen, unter anderem durch einen vielstöckigen Wendel, von dem aus Züge aus den übrigen Abschnitten die Flurseite über den Köpfen der Besucher wechseln.
  • Die nächste Ausbaustufe umfasst den Abschnitt mit dem Thema Hamburg, deutsche Küste.
  • Der USA-Abschnitt enthält unter anderem Las Vegas, Miami, etwas Wilden Westen, wieder ein System mit fahrenden Autos und einen Weltraumbahnhof.
  • Der Abschnitt Skandinavien setzt den Schwerpunkt mit einer echten Wasserfläche: In der 30.000 Liter großen Nord-Ostsee-Meereswanne sollen in Zukunft computergesteuerte Schiffe verkehren. Zurzeit wird noch manuell gesteuert. Auch Ebbe und Flut werden hier simuliert. Das “Meer” wird von einer Storebeltbrücke überquert. Ein Bergwerksbetrieb erinnert an Kiruna.
  • Die über zwei Etagen reichenden Schweizer Alpen wurden im November 2007 fertiggestellt. Durch einen Deckendurchbruch auf einer Gesamtfläche von 100 m² erreichen die Berge fast sechs Meter Höhe. Die Besucher erreichen diese neue Ebene über Treppen, während die Züge in verdeckten Kehren und in einem Loklift die Höhenunterschiede überwinden. An die Landschaften der Kantone Tessin und Graubünden soll erinnert werden.
  • Der Abschnitt Knuffingen Airport wurde im Mai 2011 nach rund sechs Jahren Bau und Entwicklungszeit und 3,5 Millionen Euro Investitionen eröffnet. Zu sehen ist ein 150 m² großer Flughafen mit einer weltweit einzigartigen Flughafensteuerung.

Voraussichtlich im Sommer 2015 soll der neunte Abschnitt, Italien, eröffnet werden. Frankreich (Eröffnung für 2017 geplant) und England (2019) werden folgen.

Lesen Sie mehr auf Miniatur Wunderland, Stadt-Portal Knuffingen, Miniatur Wunderland YouTube-Kanal und Wikipedia Miniatur Wunderland (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Venezuela

Themenwoche Venezuela

[caption id="attachment_172174" align="aligncenter" width="590"] Cumaná © panoramio.com - Guillermo Esteves/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Venezuela ist ein südamerikanischer Staat an der Karibikküste. Er grenzt im Süden an Brasilien, im Westen an Kolumbien und im Osten an Guyana. Die Hauptstadt Caracas ist zugleich die größte Stadt des Landes. Venezuela wurde 1811 von der Kolonialmacht Spanien unabhängig. In dem Land herrscht seit der Bolivarischen Revolution 1999 ein sozialistisch ausgerichtetes Präsidialsystem....

[ read more/mehr lesen ]

Die Museumsinsel Ellis Island

Die Museumsinsel Ellis Island

[caption id="attachment_24434" align="aligncenter" width="590"] Ellis Island, as seen from Liberty Island © Daniel Schwen/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ellis Island ist eine Insel im vom Hudson River gebildeten Hafengebiet bei New York. Seit dem 11. Mai 1965 wird die Insel zusammen mit der Freiheitsstatue als Teil des Statue of Liberty National Monument als Gedenkstätte durch den National Park Service verwaltet. Seit 1990 ist die Insel als Museum zur Geschichte der Einwanderung in die Vereinigten Staaten für die Öf...

[ read more/mehr lesen ]

Das Weltkulturen Museum

Das Weltkulturen Museum

[caption id="attachment_150721" align="aligncenter" width="590"] © Dontworry-cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Weltkulturen Museum (bis 2001: Museum für Völkerkunde; von 2001 bis 2013: Museum der Weltkulturen) ist ein ethnologisches Museum am Museumsufer in Frankfurt am Main. Offiziell heißt das Museum immer noch Museum der Weltkulturen, jedoch darf für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit die Bezeichnung Weltkulturenmuseum als Marke verwendet werden. Das Museum wurde 1904 von interessierten Bürgern geg...

[ read more/mehr lesen ]

Murcia, im Südosten Spaniens

Murcia, im Südosten Spaniens

[caption id="attachment_150863" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © JCRA[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Murcia ist eine Stadt im Südosten Spaniens. Sie ist Hauptstadt der autonomen Region Murcia und wird in Spanien der Levante zugeordnet. Sie ist eine der größten Universitätsstädte Spaniens und mit 442.203 Einwohnern liegt die Stadt an siebter Stelle auf der Liste der Städte in Spanien. Murcia liegt im Tal des Río Segura. Südlich erhebt sich eine kleine Gebirgskette mit der Cresta del Gallo und dem Valle Pe...

[ read more/mehr lesen ]

Arche Noah mit Plastiktieren

Arche Noah mit Plastiktieren

[caption id="attachment_152971" align="aligncenter" width="590"] © arkvannoach.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Niederländer baut Schiff in biblischen Dimensionen nach / Als schwimmendes Museum soll es bis nach London fahren. Alles begann mit einem Alptraum: Im Schlaf sah Johan Huibers, wie die Nordsee die Niederlande überschwemmte. "Am nächsten Tag kaufte ich mir ein Buch über Noahs Arche", sagt der 52-Jährige. So wurde die Idee geboren, das biblische Schiff nachzubauen. Das war vor knapp 20 Jahren. Jetzt ist das...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche London - City of London

Themenwoche London - City of London

[caption id="attachment_151765" align="aligncenter" width="590"] City of London skyline © David Iliff[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die City of London ist das historische und wirtschaftliche Zentrum von Greater London. Sie wird oft einfach als The City oder Square Mile (Quadratmeile, entsprechend ihrer Flächenausdehnung) bezeichnet. Obwohl die City während Jahrhunderten gleichbedeutend mit London war, wird der Stadtname nun für das gesamte überbaute Gebiet verwendet. Die City of London ist eine zeremonielle Grafschaft. Die Cit...

[ read more/mehr lesen ]

Hôtel-Dieu de Beaune‎ im Burgund

Hôtel-Dieu de Beaune‎ im Burgund

[caption id="attachment_24152" align="aligncenter" width="590"] © Arnaud 25/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hôtel-Dieu ist ein ehemaliges Krankenhaus in Beaune im Burgund. Es wurde im Jahre 1443 gegründet und wurde bis 1971 als Hospital genutzt. Das Hôtel-Dieu ist nun ein Teil des Gebäudekomplex des Hospices Civils de Beaune. Heute werden Teile des alten Komplexes als Altersheim genutzt, während der Rest als Museum besichtigt werden kann und einen interessanten Einblick in die Krankenpflege der Frühen Neuzeit ...

[ read more/mehr lesen ]

Hoyerswerda in der Oberlausitz

Hoyerswerda in der Oberlausitz

[caption id="attachment_153371" align="aligncenter" width="590"] Market Square with fountain, town hall and Johanneskirche © Frank Weiner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hoyerswerda ist eine Stadt im sächsischen Landkreis Bautzen. Die drittgrößte Stadt der Oberlausitz liegt etwa 35 km südlich von Cottbus und 55 km nordöstlich von Dresden im sorbischen Siedlungsgebiet. Die Siedlung, die 1423 das Stadtrecht erhielt, existierte vermutlich seit dem 12. Jahrhundert. Allerdings blieb Hoyerswerda bis in die 1950er Jahre eine K...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Piazza Vittorio Emanuele II © Atigra/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Venetien – Rovigo

Rovigo liegt in der norditalienischen Region Venetien und ist die Hauptstadt der Provinz Rovigo. Die Provinz ist 1.790 km² groß...

Piazza Alessandro Rossi © Puscas Vadim/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Venetien – Schio

Schio ist eine Stadt mit 40.000 Einwohnern in der italienischen Region Venetien. Sie gehört zur Provinz Vicenza. Schio liegt am...

Venice, the primary tourist destination and the capital of Veneto © Brianski/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Venetien

Venetien ist eine Region in Nordostitalien mit 18.378 km² flächenmäßig die achtgrößte Region Italiens und rangiert mit seinen über 4,9...

Schließen