Das Marina Bay Sands in Singapur

Samstag, 18. August 2012 - 13:44 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Hotels

Marina Bay Sands in the evening © Someformofhuman

Marina Bay Sands in the evening © Someformofhuman

Marina Bay Sands ist ein aus Kasino und Hotel bestehendes Resort an der Marina Bay in Singapur. Das von Las Vegas Sands erbaute und 2010 eröffnete Resort, bestehend aus drei 55-stöckigen Türmen, gilt als die teuerste alleinstehende Kasinoanlage der Welt, die Grundstückkosten eingerechnet, dürfte der Bau 8 Milliarden Singapur-Dollar gekostet haben (rund 4,6 Milliarden Euro).

Nach Abschluss der Bauarbeiten besteht die Anlage aus einem Kasino, das über mehr als 600 Tische und 1500 Einarmige Banditen verfügt, einem Hotelresort mit 2561 Zimmern, einem 120.000 Quadratmeter großen Konferenz- und Ausstellungszentrum, einer Shopping Mall, einem Kunst- und Wissenschaftsmuseum, zwei Theatersälen, sechs Gourmet-Restaurants, diversen weiteren Verpflegungsmöglichkeiten, Bars und Nachtclubs sowie zwei schwimmenden Pavillons. Überragt wird der Komplex vom 340 Meter langen Dachgarten SkyPark auf 191 Meter Höhe. Teil der größten öffentlichen Auslegerplattform der Welt, die beim Nordturm um 67 Meter vorspringt, ist ein 146 Meter langer Infinity Pool.

Marina Bay Sands Skypark © flickr.com - Daryl Chia Singapore Skyline from the Marina Bay Sands SkyPark © chensiyuan Marina Bay Sands © Intelpower Marina Bay Sands ArtScience Museum viewed from Bayfront Drive © flickr.com - William Cho Marina Bay Sands (left) and Gardens by the Bay (right) © chensiyuan Marina Bay Sands architectural model © Cmglee Marina Bay Sands in the evening © Someformofhuman
<
>
Marina Bay Sands ArtScience Museum viewed from Bayfront Drive © flickr.com - William Cho
Marina Bay Sands besteht aus drei Hoteltürmen mit je 55 Stockwerken, die im Juli 2009 ihre maximale Höhe erreichten. Die drei Türme werden durch eine Dachterrasse, den sogenannten Sands SkyPark, verbunden. Die Vorbauten vor den Hoteltürmen umfassen einen Theaterkomplex, einen Veranstaltungs- und Ausstellungskomplex und das Casino mit mehr als 600 Spieltischen und 1600 Einarmigen Banditen. Daneben befindet sich das Art-Science Museum in der Form einer Lotusblüte mit Schiebedach, durch das, wenn geschlossen, das Regenwasser in einem Wasserfall herunterprasselt, auf den nachts bei schönem Wetter Lasershows projiziert werden.

Der SkyPark auf 191 Meter Höhe umfasst auf einer Fläche von 1,2 Hektar Restaurants, Nachtclubs, einen Garten mit Bäumen sowie den mit 146 Meter längsten Infinity Pool, der aus drei verbundenen Becken besteht und 1424 m³ Wasser enthält. Es ist zudem das weltweit größte Außenschwimmbad auf einer solchen Höhe. Von dieser Dachterrasse, die 3900 Personen Platz bietet, hat man ein 360-Grad-Panorama auf Singapur. Um die durch Wind verursachten Bewegungen der Türme auszugleichen, gibt es vier Bewegungsfugen zwischen den drei Pools mit bis zu 500 Millimeter Spiel. Individuelle Hebestützen unter jedem Pool vermögen Bodensenkungen der Türme auszugleichen, damit der Infinity Pool auch in Zukunft problemlos funktioniert.

Lesen Sie mehr auf Marina Bay Sands und Wikipedia Marina Bay Sands. Fotos zum Teil von Wikipedia Commons.



Das könnte Sie auch interessieren:

Cinque Terre an der Italienischen Riviera

Cinque Terre an der Italienischen Riviera

[caption id="attachment_154210" align="aligncenter" width="478"] Cinque Terre map © Krigh[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Cinque Terre (italienisch für Fünf Länder) wird ein etwa zwölf Kilometer langer, klimabegünstigter Küstenstreifen der Italienischen Riviera zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero nordwestlich von La Spezia in der Region Ligurien bezeichnet. Von Nordwest nach Südost reihen sich die fünf Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore entlang der steil abfallenden Küste. ...

Belize City in der Karibik

Belize City in der Karibik

[caption id="attachment_152940" align="aligncenter" width="590"] Belize City Montage © Pgbk1987/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Belize City ist die größte Stadt und Haupthafen von Belize (früher Britisch-Honduras). Sie hat rund 70.000 Einwohner und ist die Provinzhauptstadt der Region Belize District. Der Haulover Creek, ein Mündungsarm des Belize-Flusses, teilt die Stadt in zwei Hälften, Northside und Southside. Der Haulover Creek, ein Mündungsarm des Belize Flusses, teilt die Stadt in zwei Hälften, welche ...

Pensacola, die erste europäische Siedlung in den USA

Pensacola, die erste europäische Siedlung in den USA

[caption id="attachment_152275" align="aligncenter" width="590"] The Spanish Navy training ship Juan Sebastian de Elcanofires a 21-gun salute in honor of Pensacola's 450th anniversary in 2009 © U.S. Navy[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Pensacola ist eine Stadt und der County Seat des Escambia County im US-Bundesstaat Florida mit 52.000 Einwohnern. Pensacola liegt im äußersten Nordwesten Floridas und hat einen Seehafen in der Pensacola Bay, welche die Verbindung zum Golf von Mexiko herstellt. Pensacola war die erste Siedlung von Eu...

Asmara in Eritrea

Asmara in Eritrea

[caption id="attachment_163596" align="aligncenter" width="590"] St. Joseph's Cathedral © flickr.com - David Stanley/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Asmara (Tigré für "in Frieden leben") ist die Hauptstadt von Eritrea. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 2300 Metern am Rand des Hochplateaus, das von hier steil zu der geologischen Senke abfällt, die sich durch die Spreizungszone zwischen Afrikanischer und Arabischer Platte gebildet hat und in deren tiefster Zone sich das Rote Meer befindet. Asmara ist mit etwa 804...

Übersicht aller Themenwochen

Übersicht aller Themenwochen

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir zu Orten, Regionen und Ländern Themenwochen. Hier finden Sie die vollständige Übersicht. | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | A Abruzzen Guardiagrele Lanciano L’Aquila Pescara Teramo Abu Dhabi Al-Ain Capital Gate Emirates Palace Hotel Masdar City Yas Island Ägypten Assuan Gizeh Kairo Oase Siwa Shadwan Insel Algarve Évora Faro Lagos Portimão Sag...

Themenwoche Normandie - Honfleur

Themenwoche Normandie - Honfleur

[caption id="attachment_152731" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Yves Remedios/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Honfleur ist eine Gemeinde und Hafenstadt mit 8.000 Einwohnern im Département Calvados in der Basse-Normandie. Sie liegt an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Die Stadt war jahrhundertelang ein relativ unbedeutender Hafen im Vergleich mit Harfleur auf dem anderen Ufer der Seinemündung. Mit der Zeit hat sich das Städtchen mit seinen pittoresken, schmalen und sechs Stockwerke hohen Häusern...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Moulins and Cathedral © Alphanumeric
Moulins in der Auvergne

Moulins ist eine Stadt mit 19.837 Einwohnern in der französischen Region Auvergne im Département Allier. Sie ist Sitz der Präfektur...

Marlborough College Court © Dabbler
Marlborough in der Grafschaft Wiltshire

Marlborough ist eine Marktstadt in England in der Grafschaft Wiltshire und liegt an der A4, der ehemaligen Hauptverkehrsverbindung zwischen London...

Kotkatjärvi village © MaSii
Karelien, die historische Landschaft in Nordosteuropa

Karelien ist eine historische Landschaft in Nordosteuropa. Heute ist sie zwischen Russland und Finnland geteilt. Der russische Teil umfasst die...

Schließen