Das Hotel de Bilderberg

Mittwoch, 30. November 2011 - 13:39 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Hotels

Hotel de Bilderberg - 2007 © Michiel1972

Hotel de Bilderberg – 2007 © Michiel1972

Das Hotel de Bilderberg ist ein Hotel in Oosterbeek in den Niederlanden. Das Hotel de Bilderberg ist Teil der Bilderberg Hotels, die im September 2004 von Goldman Sachs und der Westmont Hospitality Group übernommen wurden.

Im diesem Hotel fand vom 29. bis zum 31. Mai 1954 auf Einladung von Prinz Bernhard der Niederlande zum ersten Mal die Bilderberg-Konferenz statt. Das Hotel ist Namensgeber für die Teilnehmer der Konferenz (Bilderberger) sowie für die Veranstaltungsorganisation (Bilderberg-Gruppe).

Lesen Sie mehr auf Hotel de Bilderberg und Bilderberg Hotels, Bilderberg Meetings und Wikipedia Hotel de Bilderberg.



Das könnte Sie auch interessieren:

Le Havre in der Haute-Normandie

Le Havre in der Haute-Normandie

[caption id="attachment_153648" align="aligncenter" width="590"] Le Havre Beach © Urban[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Le Havre ist eine Stadt mit 177.259 Einwohnern im Nordwesten Frankreichs in der Region Haute-Normandie im Département Seine-Maritime. Die Einwohner nennt man im Französischen les Havrais. Le Havre verfügt - nach Marseille - über den zweitgrößten Hafen Frankreichs und den fünftgrößten Hafen Europas. Zum Hafen gehört auch ein Yachthafen mit 1050 Liegeplätzen. Nach Einwohnerzahl ist Le Havre die größte St...

Themenwoche Venezuela - Caracas

Themenwoche Venezuela - Caracas

[caption id="attachment_172185" align="aligncenter" width="590"] Caracas East © Schiskin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Caracas ist die Hauptstadt und größte Stadt Venezuelas. Sie gilt als Kultur- und Wirtschaftszentrum des Landes. Ab 1930 bescherte der Ölrausch der Stadt eine Bevölkerungsexplosion. 2,1 Millionen Einwohnern leben im eigentlichen Stadtgebiet und 3,3 Millionen in der Agglomeration. Aufgrund ihrer hohen Mordrate gilt die Stadt als einer der gefährlichsten Orte der Welt jenseits von Kriegsgebieten. Caracas...

Eminönü in Istanbul

Eminönü in Istanbul

[caption id="attachment_185613" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Omer Unlu/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Eminönü ist ein ehemaliger Stadtteil von Istanbul, derzeit ein Viertel von Fatih, Hauptstadt der Provinz. Dies ist das Herz der ummauerten Stadt Konstantin, der Mittelpunkt einer Geschichte von unglaublichem Reichtum. Eminönü umfasst etwa das Gebiet, auf dem das antike Byzanz gebaut wurde. Die Galatabrücke überquert das Goldene Horn in Eminönü und die Mündung des Bosporus mündet in das Marmara...

Rambouillet in der Île-de-France

Rambouillet in der Île-de-France

[caption id="attachment_151261" align="aligncenter" width="590"] Château de Rambouillet © Jules78120/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rambouillet ist eine französische Gemeinde im Département Yvelines in der Region Île-de-France. Mit dem Rambolitrain verfügt die Stadt über ein Miniatureisenbahn-Museum. Rambouillet befindet sich 50 km südwestlich von Paris, an der Bahnlinie nach Chartres inmitten des Waldes von Rambouillet. Die Stadt zählt 26.000 Einwohner und umfasst eine Fläche von 3.519 Hektar. Sie liegt am Fl...

Englands Lake District

Englands Lake District

[caption id="attachment_150714" align="aligncenter" width="590"] Lake Windermere © geograph.org.uk - Mari Buckley[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Lake District (geografisch gleichbedeutend mit den Cumbrian Mountains) ist einer von vierzehn Nationalparks des Vereinigten Königreichs. Die eindrucksvolle Seen- und Berglandschaft in der Grafschaft Cumbria im Nordwesten Englands liegt rund 130 km von Manchester entfernt und erstreckt sich über 2172 km². Alle geographischen Punkte über 3000 Fuß (914,4 m) in England liegen im Lake ...

Virgin Gorda in der Karibik

Virgin Gorda in der Karibik

[caption id="attachment_151961" align="aligncenter" width="590"] Moon Rise over Saba Rock Island © Louis 92 B/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Virgin Gorda ist die drittgrößte (nach Tortola und Anegada) der Britischen Jungferninseln (englisch The British Virgin Islands, BVI) in der Karibik. Der Hauptort ist Spanish Town im südwestlichen Teil der Insel. Virgin Gorda ist per Boot von Tortola und St. Thomas aus erreichbar, wo internationale Flugverbindungen bestehen. Die Insel liegt auf 18 Grad, 48 Minuten Nord, ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
The QE2 and Stena Voyager in Belfast Lough © geograph.org.uk / Albert Bridge
Die Stena Line

Die schwedische Reederei Stena Line hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1962 zu einem der größten Fährunternehmen der Welt...

Welcome to Wilhelmshaven © Uwe Karwath
Die Nordseestadt Wilhelmshaven

Wilhelmshaven ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten Deutschlands. Sie liegt an der Nordwestküste des Jadebusens, einer großen Meeresbucht an der...

Downtown Chicago from the lakefront © J. Crocker
Die Großen Seen von Nordamerika

Die Großen Seen (englisch Great Lakes) sind eine Gruppe fünf zusammenhängender Süßwasserseen in Nordamerika. Zu den großen Seen gehören der...

Schließen