Das Grand Hotel auf Mackinac Island

Samstag, 1. September 2018 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein, Haus des Monats, Hotels

© flickr.com - Eli Duke/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – Eli Duke/cc-by-sa-2.0

Das Grand Hotel ist ein historisches Hotel auf Mackinac Island in Michigan. Es wurde im späten 19. Jahrhundert gebaut und hat nach eigenen Angaben die größte Veranda der Welt. Zu den berühmten Gästen des Grand Hotels zählen die US-Präsidenten Harry Truman, John F. Kennedy, Gerald Ford, George H.W. Bush und Bill Clinton, sowie unter anderem Thomas Edison und Mark Twain. Eigentümer des Hotels ist R .D. (Dan) Musser III. 1957 wurde das Grand Hotel zum State Historical Building erklärt. 1972 wurde das Hotel in den National Register of Historic Places aufgenommen und 1989 zum National Historic Landmark erklärt. Grand Hotel is a member of Historic Hotels of America, the official program of the National Trust for Historic Preservation. Das Grand Hotel ist Mitglied der Historic Hotels of America, dem offiziellen Programm des National Trust for Historic Preservation.

1886 gründeten die Michigan Central Railroad, die Grand Rapids and Indiana Railroad sowie die Detroit and Cleveland Steamship Navigation Company die Mackinac Island Hotel Company. Die Gruppe kaufte das Grundstück, auf dem das Hotel gebaut wurde, basierend auf dem Entwurf der Detroiter Architekten Mason und Rice. Als es im folgenden Jahr eröffnet wurde, wurde das Hotel den Einwohnern von Chicago, Erie, Montreal und Detroit als Sommerrückzugsort für Urlauber, die mit Seedampfer und mit der Bahn vom ganzen Kontinent kamen, angepriesen. Das Hotel wurde am 10. Juli 1887 eröffnet, dessen Bau nur 93 Tage dauerte. Bei seiner Eröffnung lagen die Übernachtungspreise zwischen $ 3 und $ 5 pro Nacht (würde $ 81,71-136,19 im Jahr 2017 entsprechen).

Carleton Varney, ein Protegé von Dorothy Draper, entwarf das Grand Hotel im Stil des späten 19. Jahrhunderts. Varney hat das Hotel bewusst so entworfen, dass sich alle Zimmer in mindestens einem Aspekt voneinander unterscheiden. Es gibt sechs Suiten mit zwei Schlafzimmern, die durch einen Salon verbunden sind, von denen zwei, die Grand Suite und die Carleton Varney Suite, auf die Mackinac Bridge und die Mackinacstraße blicken. Die Präsidentensuite befindet sich in der Mitte des Hotels und verfügt über einen Balkon auf der Veranda. Ein weiteres Gebäude, welches Anfang 2000 hinzugefügt wurde, wird Masco Cottage genannt.

© Dehk/cc-by-3.0 © Janisbent15/cc-by-sa-3.0 © Bidisha/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Eli Duke/cc-by-sa-2.0
<
>
© flickr.com - Eli Duke/cc-by-sa-2.0
Darüber hinaus sind sieben Suiten nach sieben ehemaligen First Ladies der Vereinigten Staaten benannt und von ihnen entworfen worden. Dies sind die Jacqueline Kennedy Suite (mit einem Teppich, der den goldfarbenen Präsidentenadler auf marineblauem Hintergrund und gold gestrichene Wände), Lady Bird Johnson Suite (gelbe Damastwände mit blauen und goldenen Wildblumen), Betty Ford Suite (grün mit Creme und einem bisschen rot), Rosalynn Carter Suite (mit Porzellan aus dem Carter White House und Wandverkleidungen in Georgia Peach), Nancy Reagan Suite (mit roten Wänden und Mrs. Reagans persönlicher Note), Barbara Bush Suite (entworfen in blassem Blau und Perl, mit Maine– und Texas-Einflüssen) und die Laura Bush Suite (in hellem Creme und Blumenmustern, die durch die Texas-Prärie inspiriert wurden).

Die Veranda des Grand Hotels ist mit einer Länge von 200 m die längste der Welt und bietet einen Blick auf den riesigen Tea Garden und den Esther Williams Swimmingpool. Diese Bereiche werden oft von Gästen für einen zwanglosen Familienurlaub, für große Tagungen oder Konzerte während des jährlichen Labor Day Jazz Festival genutzt. Das Hotel erhebt einer Gebühr von $ 10 für Nicht-Gäste, die die Aussicht von der berühmten Veranda genießen möchten.

Vor 2007 war die Klimaanlage nur in öffentlichen Räumen, wie der Lobby, Salon und Salle a Manger (Hauptspeisesaal) verfügbar. Aufgrund des Designs des Gebäudes war es schwierig, die Zimmer mit Klimaanlagen zu versehen. Die Klimaanlage wurde in 170 Zimmern installiert, nachdem Wasserwärmetauscher in den Badezimmern hinzugefügt wurden. Die Wärmetauscher kühlen die Luft durch Kontakt mit dem Kaltwassersystem.

Auf Mackinac Island sind keine Kraftfahrzeuge erlaubt (außer für Einsatzfahrzeuge und im Winter Schneemobile) und der Transport vom und zum Dock zum Hotel erfolgt per Pferdekutschen. Die einzigen anderen Kraftfahrzeuge, die in der jüngeren Geschichte zugelassen wurden, waren Autos, die für die Dreharbeiten zu Ein tödlicher Traum mitgebracht wurden. Während der Wintermonate, wenn Eis den Fährverkehr vom Festland verhindert, ist das Hotel geschlossen. Die Insel hat einen kleinen Flughafen (kein Treibstoff oder Dienstleistungen) für Privatflugzeuge. Die Pferdetaxis bringen die Gäste vom Flughafen zum Hotel oder zu jedem anderen Ziel.

Lesen Sie mehr auf Grand Hotel und Wikipedia Grand Hotel. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Dahab am Roten Meer

Dahab am Roten Meer

[caption id="attachment_151185" align="aligncenter" width="590"] Dahab © B. Simpson/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dahab ist eine ägyptische Stadt im Gouvernement Dschanub Sina. Das ehemalige Fischerdorf im Süden der Sinai-Halbinsel hat sich zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. Die 1989 an der südlichen Strandpromenade freigelegten Grundmauern gehören zu einem Leuchtturm und werden zwischen dem 1. und dem 2. Jahrhundert v. Chr. datiert. Der antike angeschlossene nabatäische Hafen lag an der alten Handelsroute un...

[ read more ]

The Dakota in New York

The Dakota in New York

[caption id="attachment_183057" align="aligncenter" width="590"] © Ingfbruno/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The Dakota (auch Dakota Building genannt) ist ein exklusives, traditionsreiches Apartmenthaus in New York City, an der Ecke 72nd Street und Central Park West. Das Wohnhaus wurde zwischen 1880 und 1884 von George Henry Griebel, tätig für das Architekturbüro Henry J. Hardenbergh, im Stil der französischen Renaissance entworfen. Hardenbergh war auch der Architekt des berühmten, im gleichen Stil erbauten New Yor...

[ read more ]

Die Dubai Mall

Die Dubai Mall

[caption id="attachment_6950" align="aligncenter" width="590"] Dubai Mall seen from Burj Khalifa © Intelpower[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Einkaufszentrum Dubai Mall in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist bezogen auf die Verkaufsfläche mit 350.000 Quadratmetern das zweitgrößte Einkaufszentrum der Welt. Es liegt im neuen Stadtteil Downtown Dubai etwa 800 Meter südlich der mittleren Sheik Zayed Road. Die Dubai Mall eröffnete am 4. November 2008 mit zunächst 600 Geschäften und beherbergt im Endausbau 1.200 Ge...

[ read more ]

Hattuša, Hauptstadt des Hethiter-Reiches

Hattuša, Hauptstadt des Hethiter-Reiches

[caption id="attachment_26548" align="aligncenter" width="441"] One of the first peace treaties of the world, between Hattushili III of Hatti and Ramesses II of Egypt © deror avi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hattuša war die Hauptstadt des Hethiter-Reiches. Sie liegt in der Provinz Çorum beim Dorf Boğazkale (früher Boğazköy) im anatolischen Hochland am Bogen des Kızılırmak nördlich der antiken Landschaft Kappadokien, etwa 170 Kilometer östlich von Ankara. 1986 wurden Hattuša und das benachbarte hethitische Heiligtum Ya...

[ read more ]

Festung Königstein in Sachsen

Festung Königstein in Sachsen

[caption id="attachment_165130" align="aligncenter" width="590"] Königstein Fortress © Fritz-Gerald Schröder[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sächsische Schweiz) in Sachsen. Das 9,5 Hektar große Felsplateau, das nach Scherbenfunden schon in der Bronzezeit 1100 v. Chr. besiedelt war, e...

[ read more ]

Frauen- und Herrenchiemsee

Frauen- und Herrenchiemsee

[caption id="attachment_24248" align="aligncenter" width="590"] Herrenchiemsee Palace © Zairon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]HERRENCHIEMSEE Die Insel Herrenchiemsee (auch als Herreninsel bekannt, frühere Bezeichnung Herrenwörth) ist mit einer Gesamtfläche von 238 ha mit Abstand die größte der drei im Chiemsee liegenden Inseln. Gemeinsam mit der Frauen- und der Krautinsel bildet sie die Gemeinde Chiemsee, die nach der Landfläche, nach Buckenhof, die zweitkleinste in Bayern ist. Herrenchiemsee ist im Gege...

[ read more ]

Themenwoche Sizilien - Syrakus

Themenwoche Sizilien - Syrakus

[caption id="attachment_150932" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - I FRATELLI ANGELO e GIORGIO BONOMO/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Syrakus ist Hauptstadt der Provinz Syrakus. In der Antike war Syrakus über mehrere Jahrhunderte die größte und mächtigste Stadt Siziliens und dessen kulturelles Zentrum. Marcus Tullius Cicero beschrieb sie als "die größte und schönste aller griechischen Städte". Syrakus liegt an der südöstlichen Küste Siziliens im Mündungsgebiet der Flüsse Anapo und Ciane....

[ read more ]

Ankara - Döner, guter Wein und Angora

Ankara - Döner, guter Wein und Angora

[caption id="attachment_152779" align="aligncenter" width="590"] Turkish Parliament © T.C. Büyük Millet Meclisi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ankara (früher Angora, Namensgeberin für die gleichnamige Wolle) ist seit 1923 die Hauptstadt der Türkei und der gleichnamigen Provinz Ankara. Die Stadt hat 4.431.719 Einwohner (2010) und ist damit nach Istanbul die zweitgrößte Stadt des Landes. Am 23. April 1920, also zu Beginn des türkischen Befreiungskampfes gegen die Besatzungstruppen der Briten, Griechen, Franzosen, Italiener un...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Capitola Hotel © Ashokmehta72/cc-by-sa-4.0
Capitola in Kalifornien

Capitola ist eine US-amerikanische Stadt im Santa Cruz County an der Monterey Bay im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat etwa 10.000...

Bell tower © Danielinblue/cc-by-sa-3.0
Xi’an in China

Xi’an, auch Si’an oder Hsi-An (früher: Sianfu), ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi und eine der 15 Unterprovinzstädte Chinas....

© reem-island.ae
ar-Rim-Insel in Abu Dhabi

Die ar-Rim-Insel ist ein Wohn-, Finanz-, Tourismus- und Business-Projekt in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate. Entwickelt wird der neue Stadtteil...

Schließen