Das Gran Teatro de La Habana Alicia Alonso auf Kuba

01. Juli 2016 | Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Haus des Monats, Opernhäuser, Theater, Bibliotheken |

© Susanne Bollinger/cc-by-sa-4.0

© Susanne Bollinger/cc-by-sa-4.0

Das Große Theater von Havanna (spanisch Gran Teatro de la Habana) ist ein Opernhaus, das heute die Heimstätte des Ballet Nacional de Cuba und des Opernensemble des Teatro Lírico Nacional de Cuba ist. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe des Kapitols von Havanna am Paseo del Prado. Das Theater war wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten für einige Zeit geschlossen. Die Wiedereröffnung erfolgte 2016.

Der ursprüngliche Bau aus dem Jahr 1838 wurde 1914 durch den heute existierenden neobarocken Prunkbau ersetzt. Frühere Bezeichnungen des Kulturzentrums waren El gran Tacón (1838–1902), Gran Teatro Nacional (1902–1961), Teatro Federico García Lorca (1961–1977) und Liceo de La Habana Vieja (1977–1985).

© flickr.com - Brian Snelson/cc-by-2.0 © Susanne Bollinger/cc-by-sa-4.0 Staircase © flickr.com - Tony Hisgett/cc-by-2.0 © flickr.com - Pablo Trincado/cc-by-2.0
<
>
Staircase © flickr.com - Tony Hisgett/cc-by-2.0

Der große Saal, heute nach Federico García Lorca benannt, fasst etwa 1500 Personen. Hier traten unter anderem auf: Enrico Caruso, Fanny Elßler, Anna Pawlowa, La Argentina, Ruth St. Denis, Ted Shawn, Vicente Escudero, Maja Plissezkaja, Clorinda Corradi, Sarah Bernhardt, Carla Fracci und Alicia Alonso.

Lesen Sie mehr auf Teatro Lírico Nacional de Cub und Wikipedia Großes Theater von Havanna. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können.



Das könnte Sie auch interessieren:

R.R. House

R.R. House

[caption id="attachment_153975" align="aligncenter" width="590"] © Andrade Morettin Arquitetos[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dieses Sommerhaus befindet sich nur wenige Meter vom Meer ent...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© W. M. Connolley/cc-by-sa-3.0
Die Promenade des Anglais in Nizza

Die Promenade des Anglais (dt. "Promenade der Engländer") ist die Strandpromenade entlang der Baie des Anges. Bevor Nizza urbanisiert worden...

Armory Unter den Linden © VollwertBIT/cc-by-sa-3.0
Deutsches Historisches Museum in Berlin

Die Stiftung Deutsches Historisches Museum (DHM) ist eine Stiftung sowie ein Museum für deutsche Geschichte in Berlin und versteht sich...

John Jacob Astor by Gilbert Stuart
Porträt: Die Astor Familie

Die Familie Astor ist eine in den Vereinigten Staaten und Großbritannien lebende Familie deutscher Abstammung, die im 19. Jahrhundert zeitweise...

Schließen