Dachau in Oberbayern

Donnerstag, 3. Oktober 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Historic District - Konrad Adenauer Street © Schlaier/cc-by-3.0

Historic District – Konrad Adenauer Street © Schlaier/cc-by-3.0

Dachau ist eine Große Kreisstadt im gleichnamigen oberbayerischen Landkreis und liegt nordwestlich von München. Mit fast 45.000 Einwohnern ist sie nach Freising die zweitgrößte Stadt im Münchener Umland. Die Amper strömt von Westen kommend südlich der Altstadt vorbei, ändert ihren Lauf ab der ehemaligen Papierfabrik in Richtung Nordost und fließt bei Prittlbach kurz hinter der Würmmühle in die Gemeinde Hebertshausen. Ebenfalls von Westen kommend mündet die Maisach bei Mitterndorf in die Amper. Der Fluss entspringt im Landkreis Fürstenfeldbruck bei Moorenweis. Seit 2005 verleiht die Stadt Dachau alle zwei Jahre den Dachau-Preis für Zivilcourage. Außerdem verleiht die Stadt Dachau gemeinsam mit dem Dachauer Jugendrat jährlich den Dachauer Jugendpreis.

Nach der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Ort Heimat zahlreicher Künstler. Die Künstlerkolonie Dachau machte den Ort zur bedeutendsten Malerkolonie neben Worpswede in Deutschland außerhalb der großen Städte. Um diesem Status gerecht zu werden, wurde bei der verspäteten Feier zum 1100-jährigen Jubiläum des Marktes 1908 im Dachauer Schloss eine städtische Gemäldegalerie eröffnet. Zu den Sehenswürdigkeiten Dachaus gehören zunächst die Altstadt und das Rathaus sowie der Hofgarten und der Englische Garten des Schlosses Dachau. Anteil am kulturellen Leben Dachaus haben auch die Dachauer Gemäldegalerie, welche vor allem Exponate mit Landschaften aus der Umgebung Dachaus zeigt, die Neue Galerie Dachau – eine Sammlung von Werken aus der modernen Kunst – und das Bezirksmuseum, das die Kulturgeschichte und Volkskunde Dachaus beleuchtet. Zur sehenswerten Natur Dachaus zählt das Dachauer Moos.

Model of Dachau Concentration Camp © Andrew Bossi/cc-by-sa-2.5 Town Hall © Rufus46/cc-by-sa-3.0 The Cloister Street in the historic part of Dachau © Schlaier/cc-by-3.0 River Mühlbach © Schlaier/cc-by-3.0 Dachau Palace © Patrick Huebgen Historic District - Konrad Adenauer Street © Schlaier/cc-by-3.0
<
>
The Cloister Street in the historic part of Dachau © Schlaier/cc-by-3.0
Zu unrühmlicher Bekanntheit gelangte Dachau durch das 1933 von den Nationalsozialisten errichtete Konzentrationslager Dachau, das erste “offizielle” Lager, das neben Auschwitz zum Inbegriff der Konzentrationslager wurde. Seit dem 1. April 1939 gehörte die frühere Königliche Pulver- und Munitionsfabrik, das spätere Konzentrationslager, zum Stadtgebiet Dachau. Es entwickelte sich zum Prototyp für neue KZ und nahm mehrere Sonderstellungen ein: Das Lager war der erste Ort im Deutschen Reich, an dem einem SS-Lagerkommandanten die alleinige Gerichtsbarkeit zugeteilt wurde und geltendes Recht erfolgreich außer Kraft gesetzt wurde. Die SS schuf einen “Staat im Staat”, in dem sie politische Gegner gefangen hielt, unterdrückte und ermordete. Das KZ Dachau war kein Vernichtungslager; gleichwohl wurden in keinem anderen KZ so viele politische Morde verübt. Das Konzentrationslager war Ausbildungsstätte der SS-KZ-Wachmannschaften und ist heute Gedenkstätte.

Lesen Sie mehr auf Stadt Dachau, Landratsamt Dachau, KZ-Gedenkstätte Dachau, Internationalen Jugendbegegung Dachau, Wikivoyage Dachau und Wikipedia Dachau. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Havanna - La Habana Vieja

Themenwoche Havanna - La Habana Vieja

[caption id="attachment_164373" align="aligncenter" width="590"] Hotel Inglatera © Gotanero/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]La Habana Vieja (Alt-Havanna) ist der historische Kern der kubanischen Hauptstadt Havanna. La Habana Vieja gehört seit 1982 zum von der UNESCO registrierten Weltkulturerbe. Eine entsprechende Kampagne zur Erhaltung des authentischen Charakters der Gebäude wurde ein Jahr später gestartet. Die Stadt Havanna wurde im Jahre 1519 als Teil des Spanischen Kolonialreichs mit einem natürlichen Ha...

[ read more/mehr lesen ]

Commissioners’ Plan von 1811 für Manhattan

Commissioners’ Plan von 1811 für Manhattan

[caption id="attachment_201612" align="aligncenter" width="590"] Central Park is by far the largest interruption of the Commissioners' Plan © Piotr Kruczek[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Commissioners’ Plan of 1811 war ein Vorschlag der Staatsregierung von New York, der 1811 angenommen wurde, um die ordnungsgemäße Entwicklung und den Verkauf von Land auf Manhattan zwischen der 14. Straße und Washington Heights durchzuführen. Er unterteilt den großen, damals nur wenig besiedelten Teil der Insel in etwa 2000 lange, schmale...

[ read more/mehr lesen ]

Das Segelschulschiff Dar Młodzieży

Das Segelschulschiff Dar Młodzieży

[caption id="attachment_168181" align="aligncenter" width="590"] © Patrick Wernhardt/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Dar Młodzieży ist ein polnisches Segelschulschiff – Dreimastvollschiff – für angehende Offiziere der Handelsmarine. Es wurde 1981/82 nach Plänen des polnischen Schiffsarchitekten Zygmunt Choreń auf der Leninwerft in Danzig als Vollschiff aus Stahl gebaut, als Nachfolger der Dar Pomorza. Die Dar Młodzieży kann eine Reisegeschwindigkeit von 16,5 Knoten erreichen und 60 Tage auf See bl...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Mazedonien - Tetovo

Themenwoche Mazedonien - Tetovo

[caption id="attachment_151164" align="aligncenter" width="590"] © Radica Pavleska/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tetovo (albanisch: Tetova) ist eine Stadt im Nordwesten Mazedoniens nahe der Grenze zum Kosovo. Sie liegt am Fuße der Šar Planina (alb. Mali i Sharrit) und ist Amtssitz der gleichnamigen Opština. Tetova wird teilweise als Zentrum der Albaner in Mazedonien angesehen, da hier die wichtigste albanische Universität und viele Organisationen ihren Sitz haben. Tetovo befindet sich in der Polog genannte...

[ read more/mehr lesen ]

Die Rotterdam

Die Rotterdam

[caption id="attachment_151025" align="aligncenter" width="590"] © F. Eveleens/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Rotterdam ist ein ehemaliges niederländisches Passagierschiff, gebaut von der niederländischen Werft Rotterdamsche Droogdok Maatschappij. Sie ist das größte jemals in den Niederlanden gebaute Passagierschiff. Die Rotterdam wurde für die Holland-Amerika-Lijn gebaut und wurde im Liniendienst zwischen Rotterdam und New York eingesetzt. Sie verließ Rotterdam am 3. September 1959 zur Jungfernfahrt mit dem ...

[ read more/mehr lesen ]

Rimini an der Adria

Rimini an der Adria

[caption id="attachment_153311" align="aligncenter" width="590"] Beach of Rimini © Piiiiiiiiiiiiiiiiiiinna/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rimini ist eine Stadt an der italienischen Adriaküste in der Emilia-Romagna mit 145.000 Einwohnern und Hauptstadt der Provinz Rimini. Sie ist heute ein Zentrum des Badetourismus. Bei Rimini befindet sich Italiens größter Miniaturpark, der Italia in Miniatura, in dem neben Bauwerken Italiens auch andere europäische Bauwerke in einem Miniaturformat ausgestellt sind. Angeschlossen a...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche East Anglia - Burnham Thorpe

Themenwoche East Anglia - Burnham Thorpe

[caption id="attachment_151495" align="aligncenter" width="590"] Birthplace of Admiral Lord Nelson © geograph.org.uk - Nigel Jones/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Burnham Thorpe ist eine Gemeinde in der Nähe der Nordküste der Grafschaft Norfolk. Sie ist hauptsächlich bekannt als Geburtsort von Vizeadmiral Horatio Nelson, dem Sieger in der Schlacht von Trafalgar, und einem der berühmtesten Helden Englands. Nelsons Vater war Pfarrer an der Kirche des Ortes. In dieser Kirche aus dem 13. Jahrhundert sind noch ei...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Niederlande - Maastricht

Themenwoche Niederlande - Maastricht

[caption id="attachment_161287" align="aligncenter" width="590"] Old Quarter © Mussklprozz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Maastricht ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg und eine der ältesten Städte der Niederlande. Maastricht liegt im äußersten Südosten der Niederlande zwischen Belgien und Deutschland, an beiden Seiten der Maas. Der Name der Stadt ist aus dem lateinischen Traiectum ad Mosam und Mosae Traiectum ("Maasübergang") überliefert, welcher auf die Brücke zurückgeht, die unter Augustus von den R...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Bayreuth Festspielhaus © Spurzem/cc-by-sa-2.0-de
Die Bayreuther Festspiele

Die Bayreuther Festspiele oder Richard-Wagner-Festspiele sind ein Musik- und Theaterfestival, das jedes Jahr (in der Regel vom 25. Juli bis...

© www.georgewbushlibrary.smu.edu
Das George W. Bush Presidential Center erhält den ‘Climate Hero Award’

Das George W. Bush Presidential Center ist Teil der George W. Bush Foundation (Stiftung) und beinhaltet unter anderem die Präsidentenbibliothek...

Welcome to Daytona Beach! © Dan Petreikis/cc-by-sa-3.0
Daytona Beach in Florida

Daytona Beach ist eine Stadt im Volusia County im US-Bundesstaat Florida mit 61.000 Einwohnern. Die Stadt liegt rund 20 km...

Schließen