Themenwoche London – City of Westminster

Freitag, 15. April 2011 - 11:16 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, London, UNESCO-Welterbe

Westminster Palace - Parliament at Sunset - UNESCO World Heritage Site © Mgimelfarb

Westminster Palace – Parliament at Sunset – UNESCO World Heritage Site © Mgimelfarb

Die City of Westminster ist ein Londoner Stadtbezirk, der den westlichen Teil des Stadtzentrums bildet. Er liegt westlich der historischen City of London und nördlich der Themse. Westminster besitzt schon seit Jahrhunderten das Stadtrecht und wurde 1965 bei der Gründung von Greater London durch die Stadtbezirke St Marylebone und Paddington des ehemaligen County of London ergänzt.

Die City of Westminster umfaßt heute 20 Wards, darunter Belgravia, Covent Garden, Hyde Park, Knightsbridgy, Mayfair, Queen’s Park, Soho, Victoria and the West End. Lesen sie mehr auf List of tourist sites in Westminster (englisch) und Westminster parks and open spaces (englisch). In Westminster liegt der größte Teil des West End, wie auch der Sitz der britischen Regierung, mit dem Westminster Palace, Whitehall und den Royal Courts of Justice (Oberster Gerichtshof). In Westminster befinden sich auch die meisten Touristenattraktionen der Stadt. Das West End ist das Zentrum des Nachtlebens, aber auch Sitz des sogenannten Clubland mit den berühmtesten britischen Gentlemen’s club.

Westminster Palace - Parliament at Sunset - UNESCO World Heritage Site © Mgimelfarb Wimpole Street © Chemical Engineer Admiralty Citadel © Nick Dowling BP Headoffice © WhisperToMe Buckingham Palace with Victoria_Monument © Michael Reeve Chinatown in Westminster © MykReeve Conway Hall South  Place - Ethical Society in Camden © Justinc Davies Street © André Leroux Hyde Park from the air © Ben Leto Hyde Park - Lido © Iridescenti Kensington Palace from across Long Water in Kensington Gardens © Iridescenti Nelson on his column - Trafalgar Square © Tagishsimon New Bond Street © Dickbauch Old building London School of Economics © C Ford Piccadilly Circus fountain © Chris Croome Savile Row © Edward St Jamess Park - Foreign and Commonwealth Office and London Eye © ChrisO St Martin in the Fields © ChrisO The Royal Arcade © Dickbauch Westminster Abbey - West Door © Ellocharlie Westminster Cathedral © Velela
<
>
Westminster Palace - Parliament at Sunset - UNESCO World Heritage Site © Mgimelfarb
Ursprünglich bezeichnete der Name die Gegend um Westminster Abbey, die schon seit tausend Jahren den Sitz der Regierung Englands darstellt. Des Weiteren versteht man darunter auch die City of Westminster, die flächenmäßig größer ist und zu der seit 1965 auch die früheren Vororte St. Marylebone und Paddington gehören. Thorney Island bildet den historischen Teil des Stadtbezirks, auf der Westminster Abbey gebaut wurde, die bis heute traditionelle Krönungsstätte der britischen Monarchie ist. Der nahe gelegene Palace of Westminster wurde nach der Eroberung durch die Normannen im Jahre 1066 zum Hauptsitz der englischen Könige. Später wurde er zum Sitz des Parlaments und der Royal Courts of Justice (Königliche Gerichtshöfe). Diese befinden sich heute am äußersten Ende von Westminster und grenzen an die City of London.

Obwohl die Monarchie innerhalb der City of London durch den Tower of London vertreten wurde, residierte der König nicht in diesem für ihn völlig unzumutbaren Teil der Stadt, in dem viele Menschen unter katastrophalen Lebensbedingungen und in Armut hausten. Im Laufe der Zeit entstanden zwei Zentren in London, ein wirtschaftliches in der City of London, sowie ein politisches und kulturelles in Westminster. Diese Einteilung blieb bis heute erhalten. In späteren Jahren verlegte die britische Monarchie ihren Sitz in andere Teile der Stadt. Das Parlament tagt im Palace of Westminster, und die meisten Ministerien befinden sich in Whitehall.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf The City of Westminster, London 2012 und Wikipedia City of Westminster. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Porträt: Die Fugger

Porträt: Die Fugger

[caption id="attachment_161937" align="aligncenter" width="418"] Jakob Fugger (1459–1525) by Albrecht Dürer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Fugger sind ein schwäbisches Kaufmannsgeschlecht, das seit der Einwanderung Hans Fuggers aus Graben im Jahr 1367 in der Freien Reichsstadt Augsburg ansässig war. Eine Linie, die Fugger "von der Lilie", war in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts außerordentlich mächtig. Der Name Fugger wurde europaweit zu einem Synonym für Reichtum. Mit der Bezeichnung "die Fugger" sind heute meist...

Tortola in der Karibik

Tortola in der Karibik

[caption id="attachment_154042" align="aligncenter" width="590"] Road Town © Henry A-W/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tortola ist die größte Insel der Britischen Jungferninseln. Sie ist etwa 19 Kilometer lang und fünf Kilometer breit. Die meisten der 14.000 Einwohner leben in der Hauptstadt Road Town, die über einen internationalen Flughafen verfügt. Die höchste Erhebung des Archipels ist der Mount Sage mit 543 m. Ein Großteil dessen Waldlandes als Naturschutzgebiet deklariert ist, das mit gut angelegten Wanderw...

Tampa an der Westküste Floridas

Tampa an der Westküste Floridas

[caption id="attachment_168620" align="aligncenter" width="590"] Henry B. Plant Museum © James E. Scholz/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tampa ist eine Stadt und zudem der County Seat des Hillsborough County in Florida mit 377.000 Einwohnern. Nach Jacksonville und Miami ist Tampa die drittgrößte Stadt Floridas. Die an der Tampa Bay gelegene Stadt ist Teil der Metropolitan Statistical Area Tampa-St. Petersburg-Clearwater (kurz auch Tampa Bay Area) mit rund 2,8 Millionen Einwohnern. Tampa liegt an der Mündung des Hills...

Templin in der Uckermark

Templin in der Uckermark

[caption id="attachment_159812" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Oktaeder[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Templin ist der Fläche nach die größte Stadt im Landkreis Uckermark im Norden des deutschen Landes Brandenburg und die der Fläche nach achtgrößte Stadt Deutschlands. Erstmals wurde die Stadt 1270 urkundlich als "Templyn" erwähnt. In der Urkunde vom 2. Oktober 1270 wurde der Länderaustausch zwischen den askanischen Markgrafen und dem Bischof Heinrich von Brandenburg besiegelt. Eine 1287 erstmals in Templin aus...

Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim am Rhein

[caption id="attachment_160810" align="aligncenter" width="590"] Rüdesheim on the Rhine around 1900[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rüdesheim am Rhein ist eine Weinstadt im Rheingau und liegt mit dem gegenüberliegenden Bingen am südlichen Tor zum Mittelrheintal. Rüdesheim gehört mit zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Es liegt im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis, am Fuß des Niederwaldes. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und ist eine der bekanntesten Touristen-Attraktionen Deutschlands. Weinbau, Niederwald...

Unter den Linden und Friedrichstraße

Unter den Linden und Friedrichstraße

UNTER DEN LINDEN [caption id="attachment_161250" align="aligncenter" width="590"] Brandenburg Gate © Norbert Aepli[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Prachtboulevard der Hauptstadt und herrschaftliches Herz der früheren Preußenmetropole: Die Straße Unter den Linden ist die älteste Flaniermeile der Stadt und reicht vom Brandenburger Tor bis zur Schlossbrücke. Die ersten Bäume wurden 1647 auf Order des Kurfürsten Friedrich Wilhelm gepflanzt. Die Mittelpromenade der 60 Meter breiten Straße endet im Osten am Reiterstandbild des K...

Return to Top ▲Return to Top ▲
West India Quay © Gordon Joly
Themenwoche London – Docklands

Docklands ist der halboffizielle Name eines Stadtteils im Osten von London. Er besteht aus Teilen der Stadtbezirke Southwark, Tower Hamlets,...

Reichstag © Michael J. Zirbes
Reichstagsgebäude – das Energiekonzept

Das Reichstagsgebäude (kurz: Reichstag; offiziell: Plenarbereich Reichstagsgebäude) in Berlin ist seit 1999 Sitz des Deutschen Bundestages. Auch die Bundesversammlung tritt...

City of London skyline © David Iliff
Themenwoche London – City of London

Die City of London ist das historische und wirtschaftliche Zentrum von Greater London. Sie wird oft einfach als The City...

Schließen