Chelsea in London

Mittwoch, 07. März 2018 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, London

Clabon Mews © flickr:com - Cristian Bortes/cc-by-2.0

Clabon Mews © flickr:com – Cristian Bortes/cc-by-2.0

Chelsea ist ein einflussreicher Stadtteil im Westen von London. Er befindet sich zwischen dem Sloane Square und der Themse als der südlichen Grenze. Der Stadtteil gehört zum Stadtbezirk Royal Borough of Kensington and Chelsea. Der gleichnamige Fußballclub Chelsea FC ist jedoch im Stadtteil Fulham beheimatet. Chelsea ist Sitz des Chelsea College of Art and Design. Seit 2008 hat die Saatchi Gallery ihren Sitz in Chelsea. Heute sind in Chelsea die Top-Adressen der Shopping-Welt beheimatet (Cartier, Tiffany & Co, Dolce & Gabbana, Prada, Gucci, Harrods, Dior, Louis Vuitton, Jimmy Choo, Giorgio Armani, Yves Saint Laurent, Chanel, Valentino, Bvlgari, Gianni Versace und Graff).

Im Stadtteil befindet sich das Royal Hospital Chelsea für pensionierte Soldaten. Es wurde von 1682 bis 1692 nach den Plänen von Christopher Wren gebaut. In der Nachbarschaft befindet sich das National Army Museum. Es wurde an der Stelle des im Jahr 1809 von John Soane gebauten und im Zweiten Weltkrieg zerstörten Anbaus des Krankenhauses errichtet.

Clabon Mews © flickr:com - Cristian Bortes/cc-by-2.0 Christmas lights in Sloane Square © flickr com - Wolfiewolf/cc-by-2.0 Church of Holy Trinity in Sloane Street © Paul the Archivist/cc-by-sa-4.0 Fulham Road © panoramio.com - IIya Kuzhekin/cc-by-3.0 Fulham Road - Goat in Boots © flickr.com - Ewan Munro/cc-by-sa-2.0 King's Road © Mark Ahsmann/cc-by-sa-3.0 King's Road © geograph.org.uk - Colin Smith/cc-by-sa-2.0 King's Road - Eight Over Eight © flickr.com - Ewan Munro/cc-by-sa-2.0 RHS Chelsea Flower Show - Winner of the 'Diamond Jubilee Award' 2014 © flickr.com - Horticulture Week/cc-by-2.0
<
>
RHS Chelsea Flower Show - Winner of the 'Diamond Jubilee Award' 2014 © flickr.com - Horticulture Week/cc-by-2.0
Die Hauptstraße des Stadtteils King’s Road wurde im 17. Jahrhundert durch König Karl II. angelegt, um eine Verbindung zum Kew Palace zu schaffen. Bis zum Jahr 1830 befand sie sich im Privatbesitz der Krone. Die King’s Road gehörte in den 1960er und den 1970er Jahren zu den Zentren der Subkultur der Hippies und der Punks. Malcolm McLaren und Vivienne Westwood eröffneten dort im Jahr 1972 den Laden SEX, in dem Mode im Punk-Stil verkauft wurde. Später zog die Szene in andere Stadtteile, vorwiegend Notting Hill und Camden Town.

Chelsea galt im 19. Jahrhundert und am Anfang des 20. Jahrhunderts als eine Wohngegend der Künstler wie Thomas Carlyle, William Holman Hunt, George Meredith, Dante Gabriel Rossetti, John Singer Sargent, Algernon Swinburne, William Turner, James McNeill Whistler oder Virginia Woolf. Besonders viele Künstler wohnten an der Straße Cheyne Walk und in ihrer Umgebung, wo ein Großteil der Häuser dem 18. Jahrhundert entstammt. Zu den bekannten Bewohnern von Chelsea gehörten ebenfalls Margaret Thatcher (an der Flood Street) und Mick Jagger.

Lesen Sie mehr auf VisitLondon.com – Top 15 things to do in Chelsea, sehenswuerdigkeiten-online.de – Chelsea, RHS Chelsea Flower Show, Wikivoyage South Kensington-Chelsea und Wikipedia Chelsea (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Barby an der Elbe

Barby an der Elbe

[caption id="attachment_150619" align="aligncenter" width="590"] Town hall © Mazbln/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Barby ist eine Stadt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Bis zur Neubildung der Stadt am 1. Januar 2010 aus den Gemeinden der ehemaligen Verwaltungsgemeinschaft Elbe-Saale (außer Gnadau) hieß die Stadt Barby (Elbe). Gnadau wurde am 1. September 2010 nach Barby eingemeindet. Barby liegt am linken Ufer der Elbe. Unweit der Stadt mündet die Taube in die Saale und diese in die Elbe. Die Stadt bildet die wes...

Budapest

Budapest

[caption id="attachment_159790" align="aligncenter" width="590"] Budapest Castle © Karelj[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Budapest ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt der Republik Ungarn. Mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern (Stand Januar 2009) ist Budapest die achtgrößte Stadt der Europäischen Union. Die Einheitsgemeinde Budapest entstand 1873 durch die Zusammenlegung der zuvor selbständigen Städte Buda (deutsch Ofen), Óbuda (Alt-Ofen) und Pest. Der Name Budapest selbst tauchte zuvor nicht auf, üblich im Sprachgebrau...

Saint-Étienne, die Hauptstadt des südfranzösischen Départements Loire

Saint-Étienne, die Hauptstadt des südfranzösischen Départements Loire

[caption id="attachment_160655" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Velvet[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Saint-Étienne ist die Hauptstadt des südfranzösischen Départements Loire und liegt südwestlich von Lyon im Zentralmassiv. Die 172.000 Einwohner der Stadt bezeichnen sich als Stéphanois. Saint-Étienne liegt am Fluss Furan, einem kleinen Nebenfluss der oberen Loire, zu Füßen des Mont Pilat (1.432 m). Anfang der 1990er Jahre wurde eine Fachhochschule für Ingenieure und ein zweites Institut universitaire ...

Spa in den Ardennen

Spa in den Ardennen

[caption id="attachment_160781" align="aligncenter" width="590"] © Jean-Pol GRANDMONT/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Spa ist eine belgische Stadt in den Ardennen, 35 Kilometer entfernt von der deutschen Grenze. Aus dem Namen der Stadt Spa wurde im Englischen der Gattungsbegriff Spa als Synonym für "Heilbad" gebildet. Spa bildet mit Eupen, Monschau und Malmedy einen Eckpunkt des Hohen Venns und liegt im Tal des Wayai. Vom Lac de Warfaaz wird der Fluss unterirdisch durch Spa geleitet. Während des Ersten Weltkriegs...

Schloss Blenheim in der Grafschaft Oxfordshire

Schloss Blenheim in der Grafschaft Oxfordshire

[caption id="attachment_154240" align="aligncenter" width="590"] © gailf548[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Blenheim, das "größte je gebaute Kriegsdenkmal", ist auch das größte Privathaus in England. Blenheim Palace bei Woodstock in der Grafschaft Oxfordshire gehört zu den größten und bekanntesten Schlössern Englands. Es wurde für John Churchill, 1. Duke of Marlborough während der Regierung von Königin Anne als Belohnung für seine militärischen Erfolge im Spanischen Erbfolgekrieg (Sieg bei der Schlacht von Höch...

Chelsea in Manhattan

Chelsea in Manhattan

[caption id="attachment_171969" align="aligncenter" width="590"] High Line © flickr.com - Matias Garabedian/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chelsea liegt an der Westseite Manhattans in New York City. Chelsea ist südlich von Hell’s Kitchen und dem Garment District sowie nord-nordöstlich vom Meatpacking District, der wiederum auf West 14th Street zentriert ist. Traditionell war die Gegend von der Eighth Avenue im Osten begrenzt, aber seit 1883, mit dem Bau eines neuen Wohnblocks, aus dem später das Chelsea Hotel ents...

Return to Top ▲Return to Top ▲
View of Holmby Park © Zigzig20s/cc-by-sa-3.0
Holmby Hills in Los Angeles

Holmby Hills ist ein exklusives Wohnviertel im Westen von Los Angeles. Gemeinsam mit dem ebenfalls gehobenen Stadtviertel Bel Air und...

© UNESCO.org
Die UNESCO

Die UNESCO (englisch United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization, deutsch Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur)...

Mayflower replica in Plymouth © flickr.com - Paul Keleher/cc-by-2.0
Die Mayflower

Die Mayflower (englisch für Maiblume) war ein Segelschiff, mit dem die Pilgerväter (eng. Pilgrim Fathers), von denen viele aus Mittelengland...

Schließen