Cervia an der Adria

Donnerstag, 14. März 2013 - 13:03 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Garibaldi Square and Fountain © Nerijp

Garibaldi Square and Fountain © Nerijp

Cervia ist eine alte Stadt an der Adria in der Provinz Ravenna in Italien mit 29.000 Einwohnern. Ihr früherer Name war Ficocle (griechisch etwa “Ort der Algen”). Cervia war wegen der Salinen besonders im Mittelalter stark umkämpft. Dass der Ort wirtschaftlich erfolgreich war, lässt sich aus einem Zitat von Kardinal Ostiense (Herrscher von Bologna und der Romagna) ablesen: “Wir holen mehr aus der kleinen Stadt Cervia heraus, als aus der ganzen Romagna.”

Ab 1911 entstand in einem Pinienhain nördlich davon der Badeort Milano Marittima. Später kamen die südlichen Badeorte Pinarella und Tagliata dazu.

Port of Cervia - Canal Lighthouse © Swiss79 Kites in Cervia © flickr.com - achille.ballabeni/cc-by-sa-3.0 Salt Museum © Nerijp/cc-by-sa-3.0 Salt Magazin © Marco Rimoldi/cc-by-sa-3.0 Pisacana Square © Nerijp/cc-by-sa-3.0 Garibaldi Square and Fountain © Nerijp
<
>
Kites in Cervia © flickr.com - achille.ballabeni/cc-by-sa-3.0
Die ursprüngliche Siedlung inmitten der Salinen wurde 1697 aus gesundheitlich-klimatischen Gründen aufgegeben und von Papst Innozenz XII. durch eine Neugründung näher am Meer ersetzt. Das durch einen Kanal mit dem Hafen verbundene Stadtzentrum zeigt noch immer den Grundriss einer geplanten Renaissancestadt. Von 1463 bis 1509 war Cervia venezianisch, in der Zeit 1509–1859, ausgenommen die napoleonische Zeit, ein Teil des Kirchenstaates. 1884 mit Ravenna, 1889 mit Rimini per Eisenbahn verbunden.

Das bei Cervia gewonnene Salz gilt als eines der besten Italiens, weil es besonders rein ist: Der Natriumchlorid-Anteil liegt über 97 % und damit ist es weniger bitter als andere Salze. Die Salinen waren lange in päpstlichem Besitz, und es war üblich, dass früher das erste Salz der neuen “Ernte” (das Sale fiore) der Papst bekam. Jedes Jahr (meist am ersten September-Wochenende) findet auf der Piazzale Salinari das Salzfest Sapore di Sale (“Geschmack des Salzes”) statt. Aus diesem Anlass finden täglich Führungen durch die Salinen zu Fuß oder mit Boot statt.

Lesen Sie mehr auf Stadt Cervia, Cervia Tourismus, Cervia.it, Cervia.com und Wikipedia Cervia. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Kensington in London

Kensington in London

[caption id="attachment_193140" align="aligncenter" width="590"] Serpentine Gallery © Mark Ahsmann/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kensington ist ein Stadtteil im Westen Londons, der zum Stadtbezirk Kensington and Chelsea gehört. Direkt am westlichen Rand des Hyde Parks gelegen, bietet der Stadtteil mit seiner überwiegend viktorianischen Bebauung das gepflegte Bild eines aristokratischen, als "königlich" geltenden Viertels. Es sind aber auch einige bodenständige Cafés, Pubs und Bars zu finden (insbesondere in der K...

[ read more ]

Carcassonne zählt zu den am besten erhaltenen Festungsstädten Europas

Carcassonne zählt zu den am besten erhaltenen Festungsstädten Europas

[caption id="attachment_146369" align="aligncenter" width="590"] Panorama Carcassonne © Benh LIEU SONG[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]La Cité, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, ist die wunderschöne Altstadt von Carcassonne mit mittelalterlichen Mauern am Ufer der Aude. In den verschlungenen Straßen aus Kopfsteinpflaster befinden sich viele Restaurants, Geschäfte, Kuppeln und Türme. Am anderen Ufer der Aude bietet der Stadtteil La Bastide den Charme einer alten französischen Landstadt. Jeden Samstag wird hier ein Mar...

[ read more ]

Die Cinque Ports in Kent und Sussex

Die Cinque Ports in Kent und Sussex

[caption id="attachment_153740" align="aligncenter" width="590"] Cinque Ports map © Clem Rutter[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Cinque Ports (französisch Fünf Häfen) sind ein Bund von ursprünglich fünf (Hastings, New Romney, Hythe, Dover und Sandwich), heute 14 Hafenstädten in den englischen Grafschaften Kent und Sussex. Die militärische und wirtschaftliche Allianz der fünf Gründungsmitglieder stellte im spätmittelalterlichen England eine einflussreiche politische Macht dar. Heute dient der Städtebund vorwiegend der w...

[ read more ]

Themenwoche Balearische Inseln - Mallorca

Themenwoche Balearische Inseln - Mallorca

[caption id="attachment_152426" align="aligncenter" width="590"] Building of the Consell Insular - Palma de Mallorca © Olaf Tausch[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mallorca ist die größte Insel der Balearen-Gruppe, die zusammen mit den Pityusen als spanische Region eine autonome Gemeinschaft innerhalb des spanischen Staates bildet. Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearischen Inseln, Palma. Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch. Darüber hinaus ist Mallorca auch die größte zu Spanien gehörende Insel. Mallorca ...

[ read more ]

Jeddah Tower in Saudi-Arabien

Jeddah Tower in Saudi-Arabien

[caption id="attachment_164781" align="aligncenter" width="417"] © kingdom.com.sa[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Jeddah Tower, früher bekannt als Kingdom Tower, ist ein im Bau befindliches Bauprojekt im Norden von Dschidda, an der Westküste von Saudi-Arabien. Der Wolkenkratzer wäre zum Zeitpunkt der Fertigstellung das höchste Bauwerk der Welt. Der Auftraggeber des Projekts ist die Kingdom Holding Company, ein Unternehmen im Besitz der saudischen Königsfamilie. Der Architekt ist Adrian Smith, der auch den Burj Khalifa entwo...

[ read more ]

The Cloisters in Upper Manhattan

The Cloisters in Upper Manhattan

[caption id="attachment_165651" align="aligncenter" width="590"] The Cloisters © flickr.com - Brian Clift/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The Cloisters ist eine Zweigstelle des Metropolitan Museum of Art in New York City. Es befindet sich im Fort Tryon Park nahe der Nordspitze von Manhattan auf einem Hügel oberhalb des Hudson River. The Cloisters ist unter Verwendung von Architekturfragmenten meist französischer Klöster errichtet worden und beherbergt einen Teil der Sammlung mittelalterlicher Kunstwerke des Metropolitan...

[ read more ]

Trient, Hauptstadt des Trentino

Trient, Hauptstadt des Trentino

[caption id="attachment_160612" align="aligncenter" width="590"] Piazza Duomo © flickr.com - hidden simmetry[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Trient ist die Hauptstadt des Trentino und der autonomen Region Trentino-Südtirol, der nördlichsten Verwaltungsregion Italiens. Die Stadt hat 116.298 Einwohner. Das Zentrum befindet sich auf einer Höhe von 194 m. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von 158 km². Die Stadt ist Sitz des Erzbistums Trient und der Universität Trient mit etwa 15.000 Studenten. Nach Angaben der W...

[ read more ]

Del Mar in Kalifornien

Del Mar in Kalifornien

[caption id="attachment_192578" align="aligncenter" width="590"] Annual San Diego County Fair © Jessicaowenphotos/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Del Mar ist eine Küstenort im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifik zwischen Los Angeles und San Diego westlich der Interstate 5. 1882 gründete Theodore Loop, ein ehemaliger Eisenbahnangestellter, zusammen mit seiner Frau Ella eine Zeltstadt am Strand und nannte diesen Ort Del Mar, nach einem bekannten Gedicht The fight on Paseo Del Mar...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Downtown Skyline © Nelson48
Boston, die Wiege von Amerika

Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten in der...

Heger Gate © Quasitim/cc-by-sa-3.0
Die Friedensstadt Osnabrück

Osnabrück ist eine kreisfreie Großstadt in Niedersachsen und Sitz des Landkreises Osnabrück. Die Stadt liegt unmittelbar an der Grenze zu...

City entrance © Philippe Alès/cc-by-sa-3.0
Noyers-sur-Serein im Burgund

Noyers, oft auch Noyers-sur-Serein im Unterschied zu anderen gleichnamigen Ortschaften genannt, ist eine französische Gemeinde mit 676 Einwohnern im Département...

Schließen