Little Italy in New York City

5. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Colour-changing Little Italy sign on Mulberry Street at Broome Street © Jameschecker/cc-by-sa-4.0

Colour-changing Little Italy sign on Mulberry Street at Broome Street © Jameschecker/cc-by-sa-4.0

Unter Little Italy verstehen die New Yorker das frühere italienische Stadtviertel in Manhattan in den USA. Die New Yorker schätzen das italienische Viertel vor allem wegen des preiswerten italienischen Essens. Im Jahr 2010 wurden Little Italy und Chinatown als gemeinsames historischen Viertel im National Register of Historic Places aufgeführt. Zu diesem Zeitpunkt schrumpfte Little Italy rapide.  mehr lesen…

Cunard Building in New York City

18. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Entrance © Tdorante10/cc-by-sa-4.0

Entrance © Tdorante10/cc-by-sa-4.0

Das ehemalige Cunard Building ist ein 22-stöckiges Hochhaus. Es befindet sich am 25 Broadway im südlichen Manhattan in New York City, direkt am Bowling Green. Architekt war Benjamin Wistar Morris. Das Gebäude wurde von 1917 bis 1921 erbaut. Es wurde 1994 von der Landmarks Preservation Commission unter Denkmalschutz gesetzt. Im Inneren des Gebäudes finden sich noch Ornamente und Verzierungen wie man sie auf Atlantikdampfern kennt.  mehr lesen…

Dyker Heights in Brooklyn

25. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

© Rhododendrites/cc-by-sa-4.0

© Rhododendrites/cc-by-sa-4.0

Dyker Heights ist ein Wohnquartier in der südwestlichen Ecke des Stadtteils Brooklyn in New York City. Es liegt auf einem Hügel zwischen Bay Ridge, Bensonhurst, Borough Park und Gravesend Bay. Die Nachbarschaft wird von der 7th und 14th Avenue, der 65th Street und dem Belt Parkway im Westen, Osten, Norden und Süden begrenzt.  mehr lesen…

Lower New York Bay

7. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Brighton Beach © Billy Hathorn/cc-by-sa-3.0

Brighton Beach © Billy Hathorn/cc-by-sa-3.0

Die Lower New York Bay ist eine Bucht vor der Hafeneinfahrt von New York City. Mit der Upper New York Bay ist sie durch die Meeresenge The Narrows verbunden. Sie ist der äußere Teil der New York Bay und verbindet den Hafen von New York mit dem Atlantik.  mehr lesen…

New York University

29. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Washington Square Park, with its gateway arch, is surrounded largely by NYU buildings and plays an integral role in the University's campus life © Jean-Christophe BENOIST/cc-by-3.0

Washington Square Park, with its gateway arch, is surrounded largely by NYU buildings and plays an integral role in the University’s campus life © Jean-Christophe BENOIST/cc-by-3.0

Die New York University (NYU) ist eine Universität in New York City, Vereinigte Staaten. Die Universität ist die größte private Universität der Vereinigten Staaten mit insgesamt 51.848 Studenten (Herbst 2019) – davon 26.733 im Bachelor-, 25.115 im Master- bzw. Promotionsstudium oder im Berufsdoktorat (Medizin/Jura). Sie verfügte im Jahr 2010 über ein Gesamtbudget von ca. 2 Mrd. USD ohne Berücksichtigung des Klinikums (NYU Langone Medical Center) und der Medizin (NYU School of Medicine). Die NYU ist Mitglied der Association of American Universities, eines seit 1900 bestehenden Verbundes führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Der Campus der Universität liegt im Greenwich Village in Manhattan, New York. Die Universität besteht aus 14 Fakultäten und Colleges.  mehr lesen…

The Narrows in New York

11. September 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

One World Trade Center, Upper New York Bay, Verrazano-Narrows Bridge, and Staten Island © flickr.com - Anthony Quintano/cc-by-2.0

One World Trade Center, Upper New York Bay, Verrazano-Narrows Bridge, and Staten Island
© flickr.com – Anthony Quintano/cc-by-2.0

The Narrows ist eine Meerenge in New York City. Sie trennt die Stadtbezirke Staten Island und Brooklyn und verbindet die Upper New York Bay mit der Lower New York Bay. Nach Giovanni da Verrazano ist die Staten Island und Brooklyn verbindende Verrazzano-Narrows Bridge benannt, die über die Meerenge führt. Nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1964 galt sie bis zum Jahre 1981 als größte Hängebrücke der Welt.  mehr lesen…

Federal Hall National Memorial in New York City

10. August 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

George Washington statue © flickr.com - Ken Lund/cc-by-sa-2.0

George Washington statue © flickr.com – Ken Lund/cc-by-sa-2.0

Federal Hall war das erste Kapitolgebäude der Vereinigten Staaten von Amerika. Das an 26 Wall Street, Manhattan in New York City gelegene Gebäude wurde im 19. Jahrhundert durch das erste United States Customs House ersetzt und seit dem 26. Mai 1939 vom National Park Service als Federal Hall National Memorial betrieben. Obwohl es nur ein Jahr lang den Kongress beherbergte, fanden hier wichtige Ereignisse der amerikanischen Geschichte statt: der erste Amtseid von George Washington, die Verabschiedung der Bill of Rights und die Northwest Ordinance.  mehr lesen…

Hunts Point in der Bronx

31. Juli 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Former Hunts Point Avenue station, now serving shops © Jim.henderson

Former Hunts Point Avenue station, now serving shops © Jim.henderson

Hunts Point ist ein Stadtteil von New York City auf einer Halbinsel in der South Bronx. Hier befindet sich eines der größten Lebensmittelgroßhandelszentren der Welt, der Hunts Point Cooperative Market. Der Stadtteil wird durch den Bruckner Expressway im Westen und Norden, dem Bronx River im Osten und dem East River im Süden begrenzt. Die Hunts Point Avenue ist die Hauptstraße durch Hunts Point.  mehr lesen…

Roosevelt Island in Manhattan

8. Juli 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

© FEMA - Kenneth Wilsey

© FEMA – Kenneth Wilsey

Roosevelt Island ist eine schmale, rund 60 Hektar große Insel im East River in New York City zwischen den Stadtteilen Manhattan und Queens. Die 3170 Meter lange Insel trug ursprünglich den Algonkin-Namen Minnahannock, firmierte später als Blackwell’s Island und zwischen 1921 und 1973 als Welfare Island. Die Insel gehört zum Stadtbezirk Manhattan. Aufgrund der Nähe zum Hauptquartier der Vereinten Nationen wohnt auf Roosevelt Island eine große Anzahl von Mitarbeitern des diplomatischen Sektors. Für eine Weile gehörte auch der ehemalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, Kofi Annan, dazu.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲