Virginia Key in Miami

6. Januar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Miami / South Florida, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

© Ebyabe/cc-by-sa-3.0

© Ebyabe/cc-by-sa-3.0

Virginia Key ist eine Insel im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida zwischen dem Atlantischen Ozean und der Biscayne-Bucht gelegen. Die Barriereinsel bildet zudem einen Stadtteil von Miami und besitzt eine Fläche von 3,49 km². Mit Downtown Miami und der Insel Key Biscayne ist der Key über den 1947 erbauten Rickenbacker-Damm verbunden.  mehr lesen…

Miami Avenue

18. Dezember 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

Mary Brickell Village on Miami Avenue © Averette/cc-by-3.0

Mary Brickell Village on Miami Avenue © Averette/cc-by-3.0


Die Miami Avenue ist eine 27 km lange Hauptstraße in Nord-Süd-Richtung, die durch Coconut Grove, Brickell, Downtown und Midtown in Miami, Florida, führt. Es ist die Meridianstraße, die das Straßengitter von Miami und Miami-Dade County in Ost- und West-Avenues unterteilt. Die Miami Avenue ist Brickells Hauptrestaurant und Ausgehstraße mit vielen Bars, Restaurants und Lounges, darunter die mittlerweile abgerissene Tobacco Road.  mehr lesen…

Porträt: John S. Collins, der Gründer von Miami Beach

27. November 2019 | Author/Destination: | Rubric: Miami / South Florida, Porträt

John S. Collins © floridamemory.com

John S. Collins © floridamemory.com

John Stiles Collins war ein amerikanischer Quäker und Farmer. Er gilt als einer der Gründer von Miami Beach. In Miami Beach sind die Collins Avenue und der Collins Canal nach John Collins benannt.  mehr lesen…

North Miami Beach

11. November 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

Art Deco Hotel in the North Shore Historic District © flickr.com - Phillip Pessar/cc-by-2.0

Art Deco Hotel in the North Shore Historic District © flickr.com – Phillip Pessar/cc-by-2.0

North Miami Beach ist eine Stadt im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 46.000 Einwohnern. North Miami Beach hat große mittelständische haitianisch-amerikanische und jüdisch-amerikanische Gemeinden, deren Mitglieder in den USA oder im Ausland geboren wurden.  mehr lesen…

Die Vereinigten Staaten: Gute Reise!

12. Oktober 2019 | Author/Destination: | Rubric: Editorial, Allgemein, Greater Los Angeles Area, Miami / South Florida, New York City, San Francisco Bay Area, UNESCO-Welterbe

© Lipton sale/cc-by-sa-3.0

© Lipton sale/cc-by-sa-3.0

Der Tourismus in den Vereinigten Staaten ist eine große Industrie, die jährlich Millionen von internationalen und inländischen Touristen betreut. Touristen besuchen die USA, um Naturwunder, Städte, historische Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten zu sehen. Amerikaner suchen ähnliche Attraktionen, sowie Erholungs- und Urlaubsgebiete auf. Während des späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts wuchs der Tourismus in den Vereinigten Staaten schnell in Form von städtischem Tourismus. In den 1850er Jahren war der Tourismus in den Vereinigten Staaten sowohl als kulturelle Aktivität als auch als Industrie etabliert. New York, Chicago, Boston, Philadelphia, Washington, D.C. und San Francisco und alle anderen großen US-Städte (Städte in den Vereinigten Staaten) zogen eine große Anzahl von Touristen an. Ab dem Jahr 1915 sorgten verstärkte Städtereisen für erhebliche Verschiebungen in der Art und Weise, wie Amerikaner Urlaub machten. In 29 Bundesstaaten ist der Tourismus entweder der größte, zweitgrößte oder drittgrößte Arbeitgeber, der 7,3 Millionen Mitarbeiter beschäftigt, um die 1,2 Milliarden Reisen zu betreuen, die Touristen in den USA unternehmen (eine kulinarische Reise durch die USA). Es gibt über 90.000 Plätze, die in das National Register of Historic Places eingetragen sind. Davon sind gut 2.500 Plätze als National Historic Landmarks (NHL) registriert. Hinzu kommen 24 Welterbestätten. 2016 war Orlando (Walt Disney World Resort) das meistbesuchte Ziel in den USA. Inzwischen konnten sich New York und Los Angeles die Plätze 1 und 2 vor Orlando sichern. Touristen geben in den Vereinigten Staaten mehr Geld aus als in jedem anderen Land der Welt, während das Land nach Frankreich und Spanien die dritthöchste Anzahl von Touristen weltweit anzieht. Alle Bundesstaaten haben Spitznamen.  mehr lesen…

Porträt: Carl Graham Fisher, der Mann der Miami Beach gebaut hat

25. September 2019 | Author/Destination: | Rubric: Miami / South Florida, Porträt

Carl Graham Fisher memorial at Fisher Park in Miami Beach © Tamanoeconomico/cc-by-sa-4.0

Carl Graham Fisher memorial at Fisher Park in Miami Beach © Tamanoeconomico/cc-by-sa-4.0

Carl Graham Fisher war ein US-amerikanischer Unternehmer. Trotz seines starken Astigmatismus, wurde er ein anscheinend unermüdlicher Pionier und Befürworter der Fahrzeug- und Rennindustrie. Er trug wesentlich zur Entwicklung und Konzeptionierung des Lincoln Highways bei, was wiederum Jahre später dazu führte, das US-Präsident Dwight D. Eisenhower in den 1950ern das Interstate Highway System umsetzen zu lassen.  mehr lesen…

Deerfield Beach in Florida

18. September 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

© D Ramey Logan/cc-by-sa-3.0

© D Ramey Logan/cc-by-sa-3.0

Deerfield Beach ist eine Stadt im Broward County im US-Bundesstaat Florida mit 75.018 Einwohnern. Die Stadt liegt 15 km nördlich von Fort Lauderdale sowie 45 km nördlich von Miami. Umliegende Kommunen sind Coconut Creek, Pompano Beach, Lighthouse Point und Hillsboro Beach (Broward) sowie Boca Raton (Palm Beach).  mehr lesen…

Vero Beach in Florida

14. August 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

Vero Theatre © SebasTorrente/cc-by-sa-3.0

Vero Theatre © SebasTorrente/cc-by-sa-3.0

Vero Beach ist eine Stadt und zudem der County Seat des Indian River County im US-Bundesstaat Florida mit 16.800 Einwohnern. Disney’s Vero Beach Resort befindet sich offiziell in Wabasso, einer kleinen Stadt nördlich von Vero Beach.  mehr lesen…

Boca Raton in Florida

2. August 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

Boca Raton ist eine Stadt im Palm Beach County im US-Bundesstaat Florida mit 85.000 Einwohnern. Boca Raton liegt im Südosten Floridas, etwa 70 km nördlich von Miami, am Atlantik. Das Stadtgebiet hat eine Fläche von 75,4 km². In direkter Nachbarschaft, im Umkreis von 10 km, liegen folgende Orte: Highland Beach, Delray Beach, Deerfield Beach und Hillsboro Beach.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲